Samstag, 9. Januar 2016

Nordic roadtrip II

"Your action that required all your forces will pay"
(Chinesischer Glückskeks)

#krokodil #pinguin #dog #oslo #stockholm #östersund #süss #bockig #lovethem #frammuseum
#oslo #oper #museum best Game I've ever played like #metalgearsolid #osloatnight #oslo@n8 #norwegiannationalopera #norwegianmaritimemuseum #oslofjorden #bygdoy #logistik #strategie #nautik
#roadtooslo #winter #winterwonderland #lights #oslo #night #norway #ontheroadagain #snow
#oslo #light #winter #wasserfall #winterwonderland #cascade #downfall #âre #sweden #snow #ontheroad #norge #bokmal
#stockholm #gamla #huskies #arschkalt #winter #cold #snowstorm #sverige #sweden #frostbitten #husky #sunrise #bluebirdday
#snowmobile best thing I've ever did #vollspeed #skotersafari #moguls #jaevent #asifskido #âre #sverige #sweden #saugut #dontbrake #lakedriving #driveonice #crazyspeed #speedice #vasamuseum #hanse #elk
#snow #winter #winterwonderland #lights #stockholm #gamla #östersund #hostel #alleyways
#kugelrund #lila #gold #skansen♥ #stockholm #oslo #huskies #winter #winterwonderland #lights #scotersafari #scoter #nordicflair #glasmanufaktur #skidstadion #gnome #roadtrip
#biathlon #training #östersund #roadtooslo #aufabwegen (͡๏̯͡๏) #rentiere #arschglatt
#training #25km-∅ #marathonvorbereitung
Kampfgewicht (nach Trainingsende 2015, vor Urlaubsreise): 47,1kg (BMI: 15,74)
Kampfgewicht (vor Trainingsbeginn 2016, nach Urlaubsreise): 45,1kg (BMI: 15,07)
Erkenntnisgewinn: Ohne Sport und ohne Kalorienzählen läuft nix ◕︵◕

Roadtrip playlist - Best of
Rudimental - Lay it all on me 
CHVRCHES - Lies
Death cab for cutie - Soul meets body
 fun - Sight of the sun
 Frank Turner - Recovery

Kommentare:

  1. Sehr viele super Eindrücke! Die Huskies sind ja wirklich süß :)
    Danke für deinen sehr ausführlichen Beitrag. Ich kann dir in vielerlei Hinsicht wirklich zustimmen. Allerdings ist es leider wirklich so, dass in meinem weiteren Umkreis, und auch in den sozialen Medien facebook, twitter und Co. beinahe schon richtige "Hassparolen" auf verallgemeinerte Völkergruppen geschrien werden und das ist wirklich alles andere als okay. Dass sich Medien und Politik da anders verhalten ist richtig aber auch selbstverständlich.

    Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe du hattest einen schönen Urlaub! Aber sieht ja ganz danach aus ;) auf den Schnee bin ich ja ganz neidisch, hätte hier auch gerne welchen, aber soll ja evtl dann die kommenden Tage doch noch schneien. Vielen Dank für deine vielen Kommentare!! Ja die Sockenbilanz wird bestimmt auch in diesem Jahr wieder ähnlich hoch sein, mäht auch einfach am meisten Spaß. Silvesterlauf war übrigens für meine Verhältnisse auch gut (1:00:43h). Vorsatz für dieses Jahr, auf jeden Fall wieder beim Laufen dabeibleiben, denn es macht mir Spaß und ist super zum Stressabbau ;). In diesem Sinne wünsche ich dir einen guten Start nach dem Urlaub und heute noch einen entspannten Abend, LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment für die Eierhäschen ;) Geht's dir gut? Hast du gerade Osterurlaub und was Schönes über die Feiertage vor? Wir werden wohl wandern gehen, wenn das Wetter halbwegs mitspielt.
      Liebe Grüße und noch eine entspannte Woche :)

      Löschen
    2. Ja du hast absolut recht mit deiner Annahme - die sind tatsächlich in Anlehnung an die USA-Farben entstanden, weil die Beschenkte riesiger USA Fan ist und sich umso mehr darüber gefreut hat ;)
      Stimmt natürlich, lila fehlt tatsächlich in dieser Sammlung :) Dann dafür im nächsten Jahr vielleicht.
      LG und noch eine schöne Woche!

      Löschen
  3. Hey,

    danke für deine Kommentare.
    Ich muss ja sagen, dass ich nicht gelogen habe, als ich mit der „netten“ Dame dort gesprochen habe. Ich hab das ganze vielleicht nur nicht so ganz auf den Punkt gebracht.
    Ich bin auch der Meinung, dass das ganze Wissen aus dem Lehrbuch nicht unbedingt hilfreich ist und man schon selbst betroffen sein muss um zu verstehen. Also wirklich zu verstehen. Deshalb tendiere ich auch mittlerweile eher zur Klinik, auch wenn das auch irgendwie nur ein „Ausbruch“ aus der richtigen Welt ist... Naja, egal.

    Ich liebe diese Bilder! Ich bin ganz neidisch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind der Wahnsinn! Das sieht aus wie im Märchenland :)

    AntwortenLöschen
  5. Der Begriff "Feminismus" ist ja auch sehr unglücklich gewählt, vielleicht hätte dich "Equalismus" mehr angesprochen... generell finde ich aber, dass die Verantwortung (und damit ggf. auch die Schuld) für das eigene Tun bei jedem Einzelnen liegt und das völlig unabhängig von Herkunft oder Geschlecht.

    AntwortenLöschen
  6. Habe nicht lange her, einen Roman gelesen die sich in Malmö abspielt. Um etwas zu sagen was die Bilder bei mir aufrufen. Ich bin jeden Tag aufmerksam wie Erfahrung kleine Details in denken und erfahren ändert. Sicher wenn da nicht genug ist. Eigentlich schlimm, weil positive Gedanken eigentlich frei sein davon. Die psychologische Interpretation von Nichts ist genauso orientiert. Die Motivation erbiet mir um zu leben mit Zwecke und Animus, vorbei die soziale Tat selbe. Dann denke ich in mir, ich hab' es erreicht. Nichts davon!!

    "Readiness potential." ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! c:

    oh weiha. .. so viele Kommentare! Vielen Dank für deine Worte und dein Kompliment zu dem Foto :3, jetzt kam ich gar nicht hinterher mit dem Antworten (weil ich meine Mails nicht gecheckt hatte) :0

    Also erst einmal: Wundervolle Impressionen, die du da während deiner Reise gesammelt hast! Da könnte man glatt neidisch werden :3 Ich liebe Reisen, es ist einfach eine unglaubliche Bereicherung! Ich hoffe du hattest eine wundervolle Zeit c:

    Und ja, es hat sich im letzten Jahr auf jeden Fall vieles für mich gebessert gehabt und ich hatte einen wundervollen Sommer :3 Da bin ich echt froh drüber, aber derzeit schein ich einfach wieser etwas mehr als sonst zur Nachdenklichkeit, Melancholie und Sorge zu tendieren, womöglich einfach die bevorstehende Umstellung oder wer weiß. aber du hast recht, man kann nur eines nach dem anderen anpacken :)

    Und war das ein richtiges Auftragsmangel? :D Das könnte mal wieder recht erfrischend sein :D

    Ganz liebe Grüße c:

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    Wie kannst du dir da so sicher sein?
    Also nicht, dass ich dir nicht gerne glauben würde, es würde mich nur interessieren. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hey, schöne Bilder :D Ich verfolg das ja alles nicht so, aber wie läuft die ganze Wintersaison so?

    Ich guck ja eigentlich echt keine Regionalumschauen :D Hab aber auch keinen Fernseher und wenn ich irgendwas schaue, dann youtube oder ich streame Serien. Und mich interessieren so Sachen wie S21 ja mal so gaaar nicht :P
    Danke für deine Rückmeldung und hab nen schönen Sonntag!
    Lg, Liv

    AntwortenLöschen
  10. Irgendwie "witzig", dass ich bei dir die Bilder aus dem Norden sehe und eine meiner besten Freundinnen auch gerade mehrere Monate dort war. Ich hoffe, dein Training läuft gut? Es ist so "ungewohnt" ruhig auf deinem Blog, deshalb wollte ich mal fragen, wie es dir geht? Auch wenn ich kein fleißiger Kommentarschreiber bin, lese ich ja doch meistens alles :D
    Ich hinterlasse dann noch liebe Grüße und wünsche einen schönen Restabend

    AntwortenLöschen
  11. Hey! Vielen Dank der Nachfrage!
    Das Leben lebt so vor sich hin ;)
    Nein, im Moment ist wirklich alles etwas "außergewöhnlich", jetzt wo es schulisch dem Ende zugeht. Die Abi-Vorbereitungen laufen auch ganz okay, das eine Fach mehr, das andere weniger, aber im großen und ganzen bin ich denke ich gut dabei.
    Und wie ist es bei dir so? Wie geht es dir?
    Die Bilder sehen unglaublich schön aus, da wäre ich auch gerne mal gewesen. Ich mag die Kälte ja irgendwie :D
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube für so eine schöne Reise kann man auch ein Feuerwerk ausfallen lassen :D (ist ja nicht so als wäre es sowieso jedes Jahr das selbe...)
    Das mit dem Schnee hört sich richtig toll an, ich wünschte wir hätten hier mal so Schnee. Also richtigen Schnee, nicht so eine Pampe die nur nervt ;) Nach Schweden swürde ich auch seeehr gerne mal, da wollten wir sogar zuerst hin statt nach Dänemark, aber Dänemark war dann doch einfacher (Alkohol ab 18, Dänemark ist näher, usw.) Polarlichter wären bei so viel Schnee bestimmt auch ganz nice, obwohl man da wohl eher nach Norwegen müsste.
    New York fand ich schon immer ziemlich cool und irgendwie sind da so viele Sachen die ich gerne einmal sehen möchte (Times Square, Freiheitsstatue, Ground Zero, Central Park, die Skyline einfach, etc.) Aber auch im Juli kann man krank werden ;) Schau mal, das Jahr hat 365 Tage und wenn man krank ist, dann ist man das vielleicht 10 Tage, wenn überhaupt. Die Wahrscheinlichkeit genau DANN krank zu werden ist schon ziemlich gering, aber natürlich nicht auszuschließen. Kann verstehen was du meinst, darüber mache ich mir natürlich auch Gedanken, aber ich will mir das nicht wieder von meinem Kopf kaputt machen lassen ;)

    Jaaa, manchmal hat es auch seine Vorteile, wenn man nicht ständig am Laptop/Handy ist. Pokemon habe ich früher immer gespielt. Auf diesem mega alten GameBoy colour oder wie der hieß :D Ich kann's total nachvollziehen und für sowas ist man nie zu alt :)
    Haa ja! Das ist ein gutes Argument. Von meinem Tutor sind letztes Jahr in seinem LK 3 Leute oder so durchgefallen, das gibt mir dann schon etwas zu denken, aber zum Glück verstehe ich Bio leichter als Mathe und mein Mathelehrer gibt sich wirklich mühe ;)
    Stochastik ist in Mathe leider Pflicht, da gibt es keine Vorschläge und gerade das Thema ist mega doof. Aber gut, zählt ja auch nur 1/3.
    Aber vielen Dank für deine Motivation! Irgendwie wird das bestimmt schon werden und danach fühlt man sich sicherlich sehr befreit (geht mir zumindest immer nach Klausuren so :D )
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Oh das ist Schade, dass du keine Polarlichter gesehen hast. Aber da hast du Recht, die kann man sich auch auf Spiegel Online ansehen. Aber wenn man alles so betrachtet, dann könnte man sich das ganze Leben im Internet anschauen und müsste gar nicht mehr vor die Tür gehen :D Also das Argument zählt nur halb ;)
    Ach ja die Kälte. Das ist für den Körper natürlich Ausnahmezustand (zumindest bei diesem Temperaturen, die wir hier ja in der Regel nicht haben). Klingt alles trotzdem insgesamt sehr schön, muss ich definitiv auch mal hin, war noch nie in einem anderen Land nördlicher von Deutschland.

    Siehst du, wenn du seit 5 Jahren nicht mehr richtig krank warst, wieso solltest du es genau dann werden? Aber ich weiß was du meinst. Ich denke mir ständig: Du warst jetzt so lange nicht mehr krank, jetzt bist du bestimmt bald wieder dran und dann warte ich schon fast regelrecht daraf (gerade jetzt, wo sowieso viele krank sind und ihre Viren rumschleudern, statt einfach mal daheim zu bleiben). Aber gut, ich denke im Endeffekt kann man es sowieso nicht beeinflussen (zumindest nicht 100%), wieso sich also zu viele Gedanken machen? Mitm Laufen kenne ich mich absolut Null aus aber ich glaube dir das einfach mal. Klingt jedenfalls logisch!
    So eine Nintendo konsole hatte ich aber auch nie. Aber halt meinen GameBoy. Würde mich mal interessieren wo der überhaupt ist :D Haha, um ehrlich zu sein, was PC Spiele und generell so Siele angeht kenne ich mich überhaupt nicht aus. Das einzige PC Spiel was ich gelegentlich mal spiele ist Sims 3. Und das auch nur ganz selten. Der Rest interssiert mich einfach irgendwie gar nicht aber diese ganzen Videos auf Youtube sind mir natürlich bekannt, da kommt man ja heutzutage nicht mehr drum rum ;) Hab auch letztens bei einem Freund mal aus Spaß GTA gespielt, ganz lustig 10 Minuten lang, aber würde das niemals selber spielen, reizt mich gar nicht :D

    Stochastik ist an sich auch nicht schwer, aber man hat halt keine festen Werte und Formeln und muss halt schauen was man macht und sowas mag ich nicht. Ich mag das Thema einfach nicht auch wenn meine Klausuren gut waren. Matrizen gehören zur linearen Algebra (ist aber auch fürs Abi bei mir relevant). Stochastik ist wie du schon gesagt hast diese Wahrscheinlichkeitsrechnungen, Binominalverteilungen und Bernouliketten und sowas. Das ist für mich alles irgendwie kein "richtiges" Mathe :D Kurvendiskussion ist an sich einfach, wenn man nicht ständig so eklige Funktionen mit e und ln hätte aber sonst gehts..
    In der Tat, man wird nach den Klausuren nach Fehlern suchen, tagelang wahrscheinlich. Das mache ich oft aber im Endeffekt waren es dann doch keine und die Aufgabe die mir dann am meisten Probleme bereitet hat, da habe ich dann die meiste Punktzahl oder so und da wo ich mir sicher war hab ich dann verkackt. So ist es ständig bei mir :D Aber ja, die 2 Monate zwischen Abiprüfungen und Ergebnisse sind bestimmt nicht ohne. :)
    Danke :)

    AntwortenLöschen
  14. Oh du bist auch Mitlgied im Club der Schlaflosen? Glaub mir, ich habe auch immer ein schlechtes Gewissen wenn ich nicht in die Schule gehe, auch wenn ich krank bin und auch da gehe ich meistens in die Schule. Wobei ich es selbst nicht leiden kann, wenn andere krank in die Schule kommen und einen dann anstecken. Ich finde, dann sollte man daheim bleiben. Aber gut, ich würde auch nie bei wichtigen Fächern fehlen und das war nun heute wirklich nicht der Fall :D
    Aber du hast Recht, es ist ein ewiger Teufelskreis! Ein Abi von 1.0 bekomme ich sowieso nicht mehr und das will ich auch gar nicht. Mir reicht wenn es, bei 2.0 liegt :)
    Hmm ja schon, aber New York ist ja auch "nur" eine Woche. Ich meine eher das, was danach kommt. Nach New York... aber das werde ich dann sehen.
    Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  15. Ja, ich weiß: Fasching ist nun mal nicht jedermanns Sache ;) aber das ist wohl mit allen Feiertagen so eine Sache.

    Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich kam bisher einfach nicht dazu dir zu antworten. Dir zu danken. Ich komm da sowieso viel zu selten zu. Ich finde es absolut umwerfend, wie regelmäßig und mit einer gewissen Begeisterung du meinen Blog verfolgst und dir immer wieder Mühe machst zu kommentieren. Auch das nachlesen, anfang des Monats. Wow. Einfach nur Wow. Das bedeutet mir echt viel und dafür möchte ich mich wirklich von Herzen bedanken.

    Erstmal zu deinem PokemonSpielen: ich finde das grundsätzlich gar nicht schlecht. Ich habe bzw. spiele immeroch Pokemon. Also Geschmack hast du schonmal. Und irgendwie braucht man auch abwechslung in den Lebensaufgaben, denke ich. Also ich finde das vollkommen okay, sogar gut.

    Mit deiner Liebe und Klausur Theorie, dass da keine 1,0 rauskommt, damit hattest du Recht. Hat weder bei mir noch bei Tim besonders gut funktioniert. Im Gegensatz zu mir hat er es aber nochmal versucht heute. :D Also wir haben beide bestanden, nur vielleicht nicht mit unserer besten Leistung
    Im Gegensatz zu dir bin ich ja mal so gar kein Starbucks-Kaffee-Trinker. Einerseits wegen den Preisen und andererseits weil das meiste halt einfach süß ist.
    Und ganz allgemein: Ich finde es immer wieder sehr aufmuntert, wie sehr du daran glaubst, dass das zwischen mir und Tim sowas wie Liebe ist. So weiß ich wenigstens, wenn ich nicht dran glaube, dass es dich gibt udn du daran glaubst.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende (ab morgen) und liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  17. Heyho, danke für dein treues Kommentar-Schreiben :D finds immer gut, deine Draufsicht auf Dinge zu hören.
    Ich hab leider nicht den Kopf und die Energie, auf alles einzugehen, also entscheide ich mich für das existenziell am Wichtigsten: GNTM!^^
    Ja okay, existenziell nicht so, aber... ich finde die Show eigentlich unter aller Sau, Heidi Klum ist ne arrogante Kuh und der neue Juror in dieser Staffel ist ein absolut ekliger Creep. Und es wird ja auch wirklich von Jahr zu Jahr... komischer (und jetzt haben die Teams und voll der The voice abklatsch...) Trotzdem schau ich es so unglaublich gerne und ich weiß mittlerweile auch, warum.
    weil es mich inspiriert. Und das hat nichts mit dem Modeln zu tun, ich find das ästhetisch echt cool mit den Shootings und so, aber es hat mit meinem Leben nichts zu tun. dennoch sind die Teilnehmer bei GNTM junge Mädchen/Frauen, die einen Traum haben und den verfolgen. Und da gibt es Schwierigkeiten und Rückschläge und Challenges und sehr viel Spannendes. Und das inspiriert mich für meine Träume zu kämpfen (und dabei Spaß zu haben!) Außerdem guck ich gerne Mädchen beim Mädchen sein zu. Besonders wenn sie so toll sind wie Julia *heart eyes*
    Hast du denn mittlerweile mal reingeschaut? Uh, ich freu mich voll, dass das heute wieder läuft, ich guck das echt so gern und ich weiß das ist bescheuert... mir aber egal :D
    Lg, hab nen guten Tag!
    Liv

    AntwortenLöschen
  18. Coole Bilder in deinem Post übrigens, das Krokodil ist toll :D
    Danke für deinen Pokemon Kommentar, find ich super. Ich bin aber kein "gamer", nicht mal so minimal Pokemon oder so. Abenteuer auf dem Reiterhof und Donald-Duck PC-Spiele waren das höchste für mich. Um ehrlich zu sein, hab ich nicht die Geduld, mich in ein Spiel reinzufinden, zu lernen, wie die Steuerung funktioniert etc.
    Aber ja, du hast recht, es gibt ja auch noch andere Fantasiewelten! Ich geh nach Hogwarts^^
    Hab nen guten Start in die Woche!
    Lg, Liv

    AntwortenLöschen
  19. Ne Tatsache :) !
    Jap mach noch das Studium hab jetzt das dritte Semester (fast, eine Klausur fehlt) fertig.
    Und danke, ja ich konnte das schwarz nicht mehr sehen :'D Ist jetzt seit knapp zwei Wochen rot.

    AntwortenLöschen
  20. Hey,
    tja und man ist halt nicht allein auf der Welt. Aber das ist okay, das ist ja auch eine Sache, die überhaupt nicht ungerecht ist, das kann man ja akzeptieren. Alle Menschen werden auf einen Planeten geboren auf dem schon Milliarden Menschen rumrennen. Ist halt so :D

    Ja, stimmt, die Castings finde ich auch spannend. Auch um einfach zu sehen, welche Art ankommt und welche nicht. Kann man sogar bei Pro7 ein bisschen was fürs Leben lernen.
    Und zum Thema Zickengedöns und Entscheidungsblabla, desinitiv. Eigentlich hat die Sendung es gar nicht nötig, jedes kleinste Drama vollekanne auszuschlachten mit zehn Werbepausen vorher usw. Vorallem weil das eigentlich alles nur zäher und langweiliger macht. Die Entwicklung in Richtung "Doku"-mäßig bei GNTM find ich ganz gut, von der Team-Idee halte ich nach wie vor nicht viel.

    Silver Linings hab ich gesehen, wenn es mich umgehauen hätte, würde ich mich besser dran erinnern, schätze ich, aber ich fand den Film auf jeden Fall ganz gut (sonst würde ich mich auch besser erinnern)^^

    Schon -.- ne, ich bin echt froh, dass SVV mittlerweile viel besser ist, aber gar nicht wäre natürlich am besten.

    Hab nen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  21. Nope, schriftliche Prüfungen sind seit einer Woche, bis nächste Woche Mittwoch ;) bin also gerade mittendrin, hab aber nicht so die Motivation darüber zu schreiben, vielleicht ja danach in den Ferien, wenn alle Klausuren rum sind :)

    AntwortenLöschen
  22. Welche Leistungskurse hattest du denn? :)
    Haah, ja das ist der Hammer, wie sich die Lehrer auf die Prüfungen freuen! Bei uns ziehen die sich dann immer besonders Schick an, manche sogar mit Schlips :D Und dabei kommt über die Hälfte unseres Jahrgangs in Jogginghosen. Ich habe das Gefühl, das sogar manche Lehrer aufgeregter sind, als die, die tatsächlich Abitur schreiben.
    Hmm ich glaube da magst du Recht haben.. Es ist immer schön, wenn man solche Menschen hat. Allerdings finde ich, dass es jetzt auch nichts mehr bringt sich Gedanken und Sorgen zu machen. Aber es ist trotzdem sehr lieb gemeint und ich weiß das zu schätzen.
    Den Gedanken den du da ansprichst habe ich auch die ganze Zeit. Über 90% der Leute werde ich nie wieder sehen (wobei ich bei vielen auch ganz froh drum bin). Aber die Freunde, die mir wichtig sind, da weiß ich, das der Kontakt auch danach noch bestehen wird. Und seien es nur 5-6 Leute, das reicht mir.

    AntwortenLöschen
  23. Knuddel-Lapras? Ist da ein Tippfehler drin oder... was sind Lapras?^^ sind die schon angekommen?
    Naja, meine Schwester meinte gestern, in England ists eigentlich ganz schön grad -.-
    Stimmt schon, einiges worüber ich rede ist das Gegenteil von witzig, aber wenn ich nicht (sarkastische/zynische) Scherze drüber machen könnte und die lustige oder absurde Seite sehen kann, dann würde ich glaub ich durchdrehen, ich würde dann gar nicht aushalten, wie schlimm alles ist :(
    Wie gehts dir? Fährst du über Ostern zu Verwandten?
    Lg, Liv

    AntwortenLöschen
  24. Ah okay. Hab Lapras gegoogelt, sehr süß :D
    Weißt du... das klingt vielleicht blöd, aber auf der Buchmesse guck ich mir nur gaaanz periphär wirklich Bücher an. Bücher kann ich mir auch bei mir zuhause im Buchladen angucken, da muss ich nicht nach Leipzig fahren. In Leipzig interessieren mich die Menschen, die Aufmachungen, das Buch-feeling, Interviews und Poetry-Slams, joborientierte Sachen, also Buchberufe, Hochschulen, Werbungen für Seminare... usw.
    Hallo, natürlich trage ich Jogginghose, wenn ich zuhause bin und auf dem Badezimmerboden meine Wäsche sortiere :P perönlich auferlegtes Jogginghosenverbot hab ich aber bei offiziellen Terminen, in der Schule und im Osiander (weil ich da vielleicht irgendwann wieder arbeiten möchte, da muss ich nen guten Eindruck machen^^)...
    Dankeschön, alles erfolgreich überstanden und auch alles in Freiheit, kein Klinikausflug whatsoever, das ist echt cool :D
    Wie war dein Ostern?
    Lg, Liv

    AntwortenLöschen
  25. Haha ja, so ungefähr. Wobei ich sagen muss, dass ich in der Zeit wo ich sehr sehr wenig gegessen habe am besten in der Schule war. Also von den Noten her meine ich. Man ist total benebelt im Kopf aber irgendwie hats doch geklappt, aber gut. Abi ist nicht 9. Klasse..
    Das Kleid habe ich schon, es muss nur noch gekürzt werden und dann kann ich ja mal ein Bild hochladen ;) Aber ich kann dir ja schon einmal sagen, dass es schwarz ist ^^
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Hmm ich denke nicht, dass es vom Herz kommt sondern dass es irgendwas mit dem Essen zutun hat.
    Naja und so ganz freiwillig war ich da auch nicht, aber egal :D
    Natürlich ist New York ein riesen Grund sich auf die Zukunft zu freuen. Aber auf der anderen Seite weiß ich, wenn New York bald ansteht, dann ist schon Juli/August und dann habe ich keine Ahnung mehr was ich mit meinem Leben anfangen soll, deswegen weiß ich nicht einmal, ob ich mich auf New York freuen soll oder nicht. Denn eine Woche NY wird sicherlich sehr schnell vorbeigehen. Wieso ziehst du den Marathon in New York denn nicht mal in Erwägung?
    Eben gerade weil das Abi mir alle Freiheiten und Möglichkeiten offen hält, weiß ich nichts damit anzufangen.. erwarte also nicht so viel von mir :D Und natürlich hat alleine sein auch Vorteile. Es ist im Moment einfach etwas kompliziert (dramatischer Blick aus).
    Nein unser Abiball ist erst Ende Juni, also das dauert noch etwas. Ich werde auf jeden Fall mal ein Bild hochladen, wenn es fertig gekürzt ist. Im Moment hab ich es auch gar nicht hier zuhause. Och, wieso kein schwarz? Ich mag schwarz. Für mich war von Anfang an klar, dass es ein schwarzes Kleid sein soll. Blau hätte ich wahrscheinlich auch noch akzeptiert aber mehr nicht. Ich glaube ich würde niemals freiwillig ein rosanes Kleid anziehen :D
    Und wann kommt von dir mal wieder was neues? Du hast ja seit Januar nicht mehr gebloggt. Alles gut?

    AntwortenLöschen
  27. So unrecht hattest du tatsächlich gar nicht. Ich bin zum Kardiologen überwiesen worden. Trotzdem denke ich immer noch nicht, dass es daher kommt ;) Aber wir werden sehen. Naja was heißt schon zu wenig essen? Außenstehende würden mit Sicherheit sagen dass ich zu wenig esse und das tun sie bereits aber meiner Meinung nach esse ich keineswegs zu wenig. Aber gut, darüber lässt sich ja lange streiten. Aber auch hier hast du wieder recht.

    Lila? Hmm, lila ist so eine Farbe, die ich im Alltag irgendwie kaum wahrnehme. Also ich finde sie weder schön, noch hässlich. Sie ist einfach da :D Aber ich würde ein lilanes Kleid, einem rosanen Kleid bevorzugen, wenn ich mich entscheiden müsste ;)
    Ha, da gehts mir ja wie dir, nur dass ich nicht ohne Schwarz ausm Haus kann ;)
    Ja schwarz ist schon eine Beerdigungsfarbe. Deswegen trage ich es so gerne, weil es meine Stimmung zu 90% der Fälle widerspiegelt :D
    Ach quatsch, ich finde Schwarz passt zu allem, deswegen trage ich es so gerne. Ich denke nicht, dass das etwas mit Schönheit zutun hat ;) und wie du schon gesagt hast, es ist unauffällig ;)

    Bewerben kann ich mich ja erst wenn ich mein Abizeugnis habe (also zumindest an einer Uni) und das wäre erst Ende Juni.
    Ich habe wirklich keinen Plan, aber ich denke nicht, dass ich schon dieses Jahr anfangen werde zu studiern, dazu bin ich mir einfach zu unsicher und bevor ich es abbreche... warte ich lieber und suche andere Möglichkeiten. Ich ziehe ja immer noch Kanada in Erwägung.
    Mit Kaufmännischem Zeugs kenne ich mich kaum aus und ich denke auch nicht, dass ich das den Rest meines Lebens machen möchte, da muss ich dich leider enttäuschen :D

    Oh, das ist aber sehr Schade mit deinem Blog, ich habe ihn immer sehr gerne gelesen, aber ich kann dich gut verstehen. Zeit ist immer so eine Sache und wenn ich mal überlege wie oft und viel ich mit 14/15 immer gebloggt habe.. :D
    Und wieder einmal hast du Recht, Lesen und Kommentieren braucht ja auch seine Zeit, dazu komme ich kaum.
    Noch eine schöne restliche Woche :)

    AntwortenLöschen
  28. Naja weisch^^ (O Gott, ich werde langsam echt schwäbisch, neeeeein!!!) ich gehe zur Schule. Dafür krieg ich 0€. Und ein bisschen Geld brauch ich halt schon. Aber ist natürlich ein Schrott-zustand und ich freue mich so sehr auf die Zeit nach der Schule, wenn ich eine Ausbildung anfange oder so und ich endlich nicht mehr so einen Amtsmist hab.

    Naja, dass ich jetzt sparsamer sein muss ist ja klar :S und ja, an Alkohol und Gras werde ich mich jetzt wohl erst mal zurückhaltender gütlich tun. Meine "Gesundheit" freut sich bestimmt^^

    Aber ich muss dir mal sagen... deine Kommentare regen mich oft total auf. Aber ich schätze sie trotzdem sehr, du fasst mich halt nicht mit Samthandschuhen an, das passt schon :´D
    Klar hätte ich die Zeitschrift auch in dreivier Wochen mitnehmen können, aber die schnelle Befriedigung meines Bedürnisses, sie zu lesen, war mir die 8€ wert^^

    Aber ja: Klar kann Schule auch glücklich machen. Ich finde Schule an sich auch gar nicht schlimm, nur so anstrengend :/ aber ich mach das ja freiwillig, es zwingt mich keiner, ich könnte auch einfach "abharzen", aber ich hab mir das schon so ausgesucht^^ vielleicht klingt es immer so, als würde ich Schule hassen (tue ich in vielen Momenten auch) aber im Grunde tue ich das gar nicht.

    Wie gehts dir so?
    Lg, Liv

    AntwortenLöschen
  29. Stimmt, die Gründe nicht am Marathon teilzunehmen hast du mir ja sch0n mal genannt und das Argument mit dem krank sein ist nach wie vor kein Argument :D Ich meine, ich kann im Juli auch krank sein.. Aber ich gehe einfach mal davon aus, dass das nicht der Fall sein wird!
    Ob die Strecke schwer ist, weiß ich nicht, das kann und werde ich dir auch glauben. Außerdem ist ja schon der Flug und der Aufenthalt nach/in New York ein Erlebnis.

    Oh haha. Also ich muss sagen, ich kenne mich mit Mode Labels null aus. Also ehrlich, mich interessiert das irgendwie gar nicht und ich hab echt keinen blassen Schimmer wer das ist, tut mir leid :D

    Ne eine Ausbildung will ich nicht machen. Da wüsste ich ja noch weniger was ich machen soll, was Studieren angeht habe ich ja schon eine Idee.. nur halt nicht dieses Jahr.
    Oh, na das macht mir ja Mut :D Also ich weiß auch nicht was ich nach dem Abi zu 100 % machen möchte, also wird dich mein Lebensweg wahrscheinlich auch nicht überzeugen :D
    Hmm ich finde schon, dass man Spaß an seiner Arbeit haben sollte, deswegen wird es leider sehr schwierig mich von eurer Firma zu überzeugen :D Ich will auch irgendwie gar nicht in einer Firma arbeiten, gut das sagen wahrscheinlich viele und sitzen dann am Ende doch irgendwo im Büro... Und so eine Mathematikerin bin ich auch nicht. Ich freue mich schon auf Montag, wenn ich nach den Ferien meinen Mathelehrer sehe und der hat ja sehr wahrscheinlich in den Ferien die Abiturklausuren korrigiert. Das wird meeeeega peinlich.
    Ja, ich glaube meinen damaligen Blog habe ich mit 13 oder 14 gemacht und da hatte ich auch richtige Motivation zum schreiben. (Gut und wahrscheinlich auch mehr Zeit, was macht man denn schon groß in der 8. Klasse? :D)
    Ne meinen alten Blog habe ich gelöscht. Sogar letztens erst, aber er war vorher schon über ein Jahr lang auf privat gestellt.. Oh welche zwei Seiten kennst du denn von mir? :D
    Und nein, andere Themen hatte ich eigentlich nicht. Ich habe immer darüber geschrieben was mir so in den Kopf kommt und das mache ich ja heute nicht anders, nur das es nicht mehr so oft ist weil mir die Zeit und teilweise auch die Phantasie fehlt..
    Vielleicht habe ich ja wenn die Schule rum ist mehr Zeit, vielleicht erstelle ich mir ja auch einen zweiten mit einem anderen Thema oder so... mal sehen ;)

    Und jetzt zu Kanada. ja, warum Kananda?
    Zum einen muss ich sagen wegen der Natur. Ich stelle mir das unbeschreiblich schön vor, was man so auf Bildern/Fernsehen/Internet sieht/mitbekommt. Und auf der andern Seite halt die größeren Metropolen, also genau das totale Gegenteil. Und außerdem mag ich Englisch und das wir dort ja auch (mit Ausnahme von Quebec) zum größtenteil gesprochen. Desweiteren kommt meine Lieblingsband aus Kanada, wobei das mehr ein Nebenfaktor ist, aber ich ohne diese Band mich wahrscheinlich niemals richtig mit Kanada beschäftigt hätte. Wie du ja schon sagst unter den USA stelle ich mir was ganz anderes vor und ich bin gespannt wie es sein wird, wenn ich im Juli da bin, auch wenn ich ja nur einen wiiiinzigen Teil mitbekommen werde. Für viele sind ja die USA ein Symbol von Freiheit und Unabhängigkeit und jaaa. Stelle ich mir auch ganz schön vor, aber ich finde Kanada mindestens genauso interessant. Und wenn ich mir da die Natur ansehe habe ich mir Freiheit als ich mir wünschen könnte ;)
    Nein für immer will ich da mit Sicherheit nicht hin, aber sag niemals nie. Aber nein, ich denke nicht. Ich denke im Moment eher an Work and Travel oder ein Auslsandspraktikum.
    Och, ich mag Kälte mehr als Hitze. ;) Also ich friere sowieso 24/7, da kommt es auch nicht mehr drauf an, ob ich in Kanada bin oder in Deutschland hocke :D

    Der Unterschied zwischen einem Psychologen und einem Psychiater? Ist es nicht so, dass einer von beiden Berechtigt ist Medikamente zu verschreiben und der andere nicht? Ich bin mir aber gerade nicht mehr ganz sicher wer.
    Klär mich mal auf! :)

    AntwortenLöschen
  30. Nö, ist nicht gelöscht, der ist beim Cations & Anions Post^^ Danke für die Kommis, ich hab grad nur keine Zeit, aber das wollte ich kurz sagen :)

    AntwortenLöschen
  31. Haha, ja hat der Bericht aber ziemlich Recht. Ich denke das liegt daran, dass man wenn man Abitur hat, ein Ziel vor Augen macht und dieses Ziel mit seinen Freunden teilt (sofern diese auch Abitur machen, aber davon gehe ich mal aus). So gesehen hat jeder erstmal das gleiche Ziel, nämlich Abitur. Und danach? Danach steht einem ALLES offen. Jeder geht in eine andere Richtung und da ist es dann doch nicht so einfach sich ein Ziel zu setzen. Meiner Meinung nach. Ich meine, in der 4. Klasse war mir das persönlich auch shit egal, ob ich auf ein Gymnasium gehe oder nicht, das haben meine Lehrer und Eltern entschieden. Ich meine, welches Kind interessiert sich in der 4. Klasse dafür, was ein Abschluss ist? Ich denke, das sind die wenigsten. Dieses "Klick" in meinem Kopf kam erst in der 7., eher 8 Klasse.
    Deswegen denke ich auch, dass das ein Grund ist, wieso viele erstmal ein Jahr etwas anderes machen. Ich meine, ich kann mich ja nicht einmal morgens entscheiden was ich anziehe, wie soll ich dann mit 18 entscheiden, was ich den Rest meines Lebens machen möchte? ;)
    Ich würde gerne Biologie studieren. Und dann in Richtung Mikrobiologie oder Neurobiologie gehen. Ich finde beides sehr interessant, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das wirklich will und vor allem kann. Und das ist meine größte Sorge. Und was danach kommt? Das weiß ich auch nicht richtig, deswegen werde ich auf keinen Fall dieses Jahr anfangen, weil ich mir einfach noch zu unsicher bin. Aber dieser Themenbereich interessiert mich schon sehr lange und da ich in Naturwissenschaften auch nie schlecht war überlege ich halt... Im Büro sitze ich wahrscheinlich dann nicht, aber auf Lehramt würde ich das nicht studieren, also Lehrerin wäre glaube ich nichts für mich :D Obwohl ich es manchmal ganz cool finde irgendwas mit Kindern zu machen (wenn sie nicht nerven, haha)

    Das ist doch kein Problem mit dem Antworten :) Ich finde, sowas gehört dazu, wenn man einen Blog hat. Wenn mir jemand was schreibt, dann antworte ich darauf auch und lasse es nicht unkommentiert stehen, was ja auch manche machen. Aber ich finde es schön sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen und ich habe durchs Internet schon den einen oder anderen vor paar Jahren "kennengelernt" mit denen ich heute immer noch Kontakt habe. Und zwar regelmäßig. ;)
    Ha ja, dann hatte ich ja Recht mit dem Unterschied zwischen Psychiater und Psychologe. Ich glaube was solche Themen angeht, kenne ich mich (leider) sehr gut aus :D
    Ja genau, Sternenstaub war mein alter Account/Blog, allerdings hatte ich da den Verdacht, dass dieser von Leuten aus meiner Schule gefunden wurde und das wollte ich nicht. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich der Fall war, außerdem ist etwas neues anfangen doch auch mal ganz schön :)

    Und zu Kanada.. aus unserem Kaff hier will ich auch weg und wenn es nur eins, zwei Orte weiter ist :D
    Natürlich hat Deutschland auch schöne Natur und schöne Städte. Aber ich denke, das kennt man ja mittlerweile fast alles. Oben an der Ostsee/Nordsee war ich schon, unten in den Bergen auch und in der Mitte wohne ich. Und in den meisten Großstädten war ich auch schon einmal. Gerade die Berge und Seen finde ich so schön in Kanada und beim besten Willen, davon hat Deutschland nicht sooo viele. Und wenn, dann war ich da eben schon, zum Beispiel in Berchtesgaden und alles was da unten noch ist. Und ja, es ist wunderschön, aber ich suche nach weiterem "wunderschön".
    Ach Mist, ich mag es nicht, wenn es so warm ist :D Die Instagram Seite muss ich mir mal anschauen, danke. Ich folge selber auf Instagram vielen Seiten, die solche Bilder hochladen, da könnte ich mich nie genug dran sattsehen :D
    Ebenso ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  32. Haa, nein das liegt sicherlich nicht daran, dass ich zu viele Klamotten haben. Sondern einfach daran, dass ich mich in manchen Dingen nicht wohl fühle/dick fühle und dann ist der Tag schon im Arsch. Geht mir irgendwie ganz oft so.. Wenige Klamotten habe ich vielleicht nicht, aber ich ziehe immer die selben Sachen an. (Also jetzt nicht jeden Tag, ich hoffe du weißt, wie ich das meine :D) Aber Urlaubsfrühstück im Hotel ist megaaaa! Hatte ich lang nicht mehr...
    Kleider und Röcke ziehe ich kaum an, da muss schon was besonderes stattfinden wenn ich ein Kleid anziehe ;)
    Naja gut, früher hatte man wahrscheinlich ein Beruf den man sein Leben lang gemacht hat. Heute ist das mit Sicherheit anders, klar. Aber ich würde gerne einfach einen Job finden, der mir so gefällt, dass ich nicht daran denke etwas anderes zu machen..
    Haha, das mit dem Artikel ist natürlich lustig :D Also für 2000 Euro würde ich dann doch was anderes machen.
    Ja klar, mit Bio auf Lehramt, da hast du natürlich Recht. Das wird gesucht und schlecht bezahlt wird man auch nicht. Aber ich denke, es ist einfach nicht das, was ich will. Dafür bin ich wirklich zu ungeduldig.
    Wenn ich wirklich Bio studieren sollte, dann würde ich das hier in der Nähe machen. Warum soll ich groß nach München/Berlin/etc. ziehen, wenn ich 20 km weiter eine Uni habe, die dieses Studienfach anbietet. Und generell würde ich sowas unabhängig von einer Uni entscheiden, das wäre mir egal.

    Naja ich weiß ja noch nicht, wo es mich hinzieht, ich weiß nur, dass ich hier nicht ein Leben lang leben möchte ;)
    Naja, schöne Bilder im Internet sehen ist ja nicht das gleiche, wie wirklich zu wandern, oder zu schwimmen. Ich denke, da liegt dann doch ein kleiner feiner Unterschied, ob ich mir Bilder von Kanada ansehe oder wirklich auf einem Berg stehe und ins Tal runterschaue ;)
    Sonne am Morgen ist natürlich toll, ist bei mir wie bei dir, dass man dann gleich viel mehr Spaß hat in den Tag zu starten. Nur leider gibt es ja hier nicht so viel Sonne.. gut, in Kanada auch nicht :D
    Haha, da hast du aber hoch geschätzt :D Nein, also die Abinoten bekommen wir erst Mitte Mai gesagt nicht morgen. Und das werden definitiv keine 13, noch 12 Punkte :D Wenn ich Glück, aber auch gaaaanz viel Glück habe, dann 7, aber selbst das scheint mir schon utopisch hoch. Wie gesagt, habs ja total in den Sand gesetzt..

    AntwortenLöschen
  33. Warum ich Kleidung in meinem Schrank habe in der ich mich nicht wohlfühle? Gute Frage, weiß ich eigentlich auch nicht, aber manchmal ziehe ich sie halt an.. Haha dein Vergleich ist aber sehr gut :D
    Ja bei neuen Klamotten kenne ich das auch sehr gut, da fühlt man sich irgendwie besser :D Naja, außerdem denke ich dann immer: Vielleicht ziehst du es ja irgendwann mal an, aber machen tue ich es dann doch nie :D
    Gut, da hast du Recht, an irgendeine Uni würde ich auch nicht gehen wollen, da aber die Uni Marburg und Gießen ziemlich in meiner Nähe sind und ich Leute kenne die dort studiert haben, kommen die beiden für mich natürlich in Frage. Und weit fahren muss ich dann ja natürlich auch nicht ;) Echt? Du hast extra geschaut, welche Uni ganz oben im Ranking ist? Ich finde, man kann ja immer einen schlecht Lehrer oder eben Prof bekommen. Also das ist ja in der Schule auch so. Hatte zum Beispiel einmal in Mathe eine 4 und dann hatte ich einen neuen Lehrer und schwupp, ne 1. Und ich denke nicht, dass das nur Lernarbeit war etc.
    Oh du hast Höhenangst? Nein, ich eigentlich nicht, wobei es natürlich auch auf die Höhe ankommt? In die Ferne schauen finde ich immer atemberaubend, aber wenn es dann nen Meter neben einem gerade runtergeht, dann überkommt mich doch ein Schauer. Bin ja mal gespannt, wie das in New York im Hotel(Empire State Building/Rockefeller Center sein wird. Ich persönlich fürchte mich eher bisschen vor Brücken, die über Wasser gehen :D
    Wow, da muss es aber kalt bei dir gewesen sein, wenn die Hand so eingefroren ist, dass man nicht mal mehr den Schlüssel umdrehen kann :D Das ist wahnsinn :D Wobei ich sagen muss, dass ich das auch schon ganz oft hatte, dass meine Hände dann blau werden und ich sie nicht mehr spüre. Also ich verstehe dein Problem!
    Das ist auch gut, du hast meine Klausur nicht gesehen und denkst ich habe 12 Punkte :D Ich kann wirklich sagen, dass sie nicht gut war und ich mit 7 Punkten schon wirklich gut davon kommen würde. Aber ich werde dich informieren ;)
    Nein, heute war der Himmel hier die ganze Zeit grau und dementsprechend was ich auch nicht draußen. Ich beneide dich etwas wegen dem Sonnenschein ;)
    Ich morgen frei? Nein, ich habe morgen Schule, muss also auch früh raus ;)
    Und jetzt zu deiner Frage...
    Reden wir nur von Tafelschokolade oder auch von Schokolade im Kuchen (Kakao) und Schokolade auf dem Brot, etc? In der Regel hat ja eine Tafel Schokolade meistens um die 100 gr. Ich kann nur sagen, dass ich Schokolade (leider) ziemlich gerne esse. Wie siehts bei dir aus? ;)

    AntwortenLöschen
  34. Hmm, naja das war das erste was mir in den Sinn kam, weil Schokolade ja ziemlich oft irgendwo drin ist, auch wenn man es nicht bewusst zu sich nimmt.
    Haha, ja die Bildzeitung ist ja auch etwas oberflächlich :D
    Wieso trinkst du keinen Kakao? ich muss aber sagen, ich mag den auch nicht sonderlich, weil ich Milch nicht mag und der schmeckt mir einfach zu sehr nach Milch wenn man ihn nicht selbst anrührt ;)
    Zwei Tafeln pro Tag? Wird dir da nicht schlecht von? Aber gut, lecker ist es mit Sicherheit :D
    Hmm pro Person würde ich im Durchschnitt mal sagen 40-50 kg. Und selbst das ist eine Menge!
    Das mit den Unis klingt natürlich logisch. Mir fällt da mein ehemaliger Physiklehrer zu sein. Ich würde sagen, der hatte eine Menge Ahnung von seinem Fach und Freude daran hatte er auch. Nur rüberbringen konnte er es nicht, so sehr er sich doch bemüht hat. Der ganze Kurs hat nichts verstanden und Physik daraufhin abgewählt. (Hatten teilweise einen Schnitt von 5 Punkten und der war schon angehoben, so dass ein sehr guter Freund von mir 16 Punkte hatte und alles nach oben gerissen hat :D)
    Es kommt halt immer darauf an, wie gut man sein Wissen vermitteln kann.
    Ja, das kenne ich auch. Lehrer, die ihr Referendariat bei uns gemacht haben, aber nicht übernommen werden konnten. Kommt aber natürlich auch immer darauf an, welche Fächer man unterrichtet. Bei uns würde wahrscheinlich sofort jeder Physik und Biolehrer angenommen werden, weil die Nachfrage in Bio so groß ist und wir kaum Physiklehrer haben. Und katholische Religion sogar nur eine Lehrerin.
    Haha, gute Anmerkung :D Man macht einfach nur das, was einem Spaß macht. :D

    Oh, das klingt aber gar nicht gut! :/ Aber gut, kann ich verstehen, dass man dann lieber unten bleibt. Ich habe mich an den Gipfeln immer in der Mitte aufgehalten. An den Seiten/Abhängen stehen konnte ich auch nie.
    New York ist schweineteuer. Unser Hauptproblem war jedoch, dass die meisten Hotels in den USA ein Check-In Alter von 21 Jahren haben, weil man mit 18 dort eben noch minderjährig ist. Das zweite Reisebüro was wir angepeilt haben, hat uns dann aber ein ziemlich gutes Hotel angeboten, wo man ab 18 einchecken darf. Auch die perfekte Lage und hat auch ziemlich gute Bewertungen im Internet. Der einzige Nachteil ist, dass das Internet dort gebührenpflichtig ist und der Preis dafür ist einfach unverschämt hoch. Ich meine, wenn ich ca. 100 Euro für eine Nacht bezahle, dann wäre es doch ganz nice, wenn man kostenlosen WLAN Zugang hätte. Aber gut, ich will mich nicht zu sehr beschweren, immerhin haben wir ein Hotel, wo wir bleiben dürfen. Sprich, insgesamt bezahlen wir pro Person ca. 650€ für 7 Nächte.
    Ja, den Tipp mit dem gut shoppen hat uns unser Mathelehrer auch schon gegeben, wobei ich es nicht mag Klamotten anzuziehen, die noch so nach Kaufhaus riechen :/
    Kälte kann echt fies sein, gerade wie du das beschrieben hast mit den Handschuhen..
    Wir schreiben noch reguläre Klausuren jetzt, deswegen haben wir noch Schule. Ich glaube, das hat mit G8 oder G9 wenig etwas zutun. Keine Ahnung wer das festgelegt hat, dass man danach noch 5 Wochen in die Schule muss, aber ich bin nicht abgeneigt und freue mich auf die letzten Tage.
    Vielen Dank, ebenfalls einen sonnigen Tag. Den haben wir hier sogar heute auch :D Musste heute morgen im Auto an dich denken, als die Sonne schon fast magisch durch die Bäume auf die Straße geschien hat. Gut, wobei das beim Fahren eher unpraktisch ist, aber der Anblick war es Wert ;)

    AntwortenLöschen
  35. Ach quatsch :D Nein ich hatte heute nur bis halb 1 Schule und habe gerade nichts zutun ;)
    Deswegen trinke ich nur Wasser und Tee. Manchmal Kaffee, aber ich habe den Verdacht, dass ich den nicht vertrage und deswegen versuche ich es zu reduzieren.. was scheiße ist, weil Kaffee ist lecker. Dann muss man keine Kalorien zählen und außerdem finde ich immer noch, dass flüssige Kalorien unnötig sind. Das Denken habe ich irgendwie immer noch.
    Hm gut möglich, dass der Körper irgendwann keinen Zucker mehr zu sich nehmen kann. Ich meine, der muss ja auch durch Enzyme gespalten werden und wenn zu viel Zucker da ist und zu wenig Enzyme, dann wird es kritisch ;)
    8 kg gehen aber. Da war ich ja jetzt mit meinen 40-50kg weit überm Ziel hinaus. Ich wollte erst 30 sagen, aber ich habe mich von deinen 70kg beeinflussen lassen :D Aber diese Studien hört man ja ganz oft. "Die Deutschen essen durchschnittlich im Jahr xx kg Fleisch, xx kg Käse, xx kg Schokolade"
    Ne, mein Kumpel hate 15 Punkte, aber dadurch, dass unser Lehrer den Schnitt anheben musste, weil sonst wahrscheinlich über 3/4 der Leute durchgefallen wären, hatte mein Kumpel dann 16 von 15 zu erreichenden Punkten :D War aber auch nur ein Einzelfall. Ich meine, irgendwann fällt es eben auf, wenn ein Kurs ständig einen Schnitt von unter 5 hat.
    Ohh nicht? Also katholische Religion gibt es bei uns schon. Ein Kurs im Jahrgang mit 12 Leuten, inklusive mir ^^
    Haha, geil, das sind sie besten, die einfach nur 1:1 alles vorlesen, oder eben Lehrer, die einfach nur aus dem Buch an die Tafel abschreiben. Spaß macht das auf gar keinen Fall und ich bin froh, dass ich jetzt in den letzten beiden Jahren wo es drauf ankommt, solche Lehrer nicht habe und mir am Anfang gleich die richtigen ausgesucht habe ;)
    Kann man in der Uni einfach rausgehen? Wird man da dann nicht doof angeschaut?
    100 € für NY ist auch mega günstig, also wenn ich da andere Hotels gesehen habe... aber ich würde mal sagen im allgemeinen ist es ziemlich teuer, nur halt für NY recht billig.
    Naja, die Länder im Norden oben sind doch auch dafür bekannt, dass sie ziemlich teuer sind oder?
    Ich fahre ja mit 8 Freunden in ein paar Wochen für 10 Tage nach Dänemark in eine Hütte direkt am Meer und wir bezahlen einfach jeder für die 10 Tage ca. 130 Euro, was dann 13 Euro für eine Nacht machen würde. Und DAS ist ein Schnäppchen. Aber gut, es ist eben kein Hotel und man muss sich selbst verpflegen, wobei wir das in New York auch müssen.
    Doch, Hostel gibt es in NY auch, aber ein bisschen Urlaub soll es dann ja schon sein und kein Klassenfahrt-Feeling ^^
    Och, der Flug hat uns genauso viel gekostet wie das Hotel. Also Hin und Zurück. Und Hin fliegen wir sogar mitm A380, was will man mehr? ;)
    Da hast du Recht, Frankfurt ist nur eine Stunde weg, also quasi vor der Haustür :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uff, das muss heute morgen kurz nach 7 gewesen sein ;) Das hört sich cool an bei dir. Die Sonne kann echt genial aussehen!
      Haha! Ja das kenne ich. So geht es mir im Auto oft, wenn ich nicht selber fahren muss oder im Zug früher. Und dann wird das Gesicht abwechselnd höllenheiß und arktiskalt.
      Beim Fahren ist das eher doof, weil man von der Sonne geblendet wird, das meine ich.
      Ja, ich fahre seit September mit meinem Auto. Davor bin ich aber 7 Jahre lang Zug gefahren, allerdings bezahlt man sich da dumm und dusselig und so oft wie die Bahn gestreikt hat, oder die Züge Verspätung hatten, haben meine Eltern dann gesagt, dass ich das letzte Jahr besser mit dem Auto fahre, zumal ich ja eh nicht mehr bis Juli in der Schule bin. Einen VW Polo ^^
      Das Wetter ist wirklich köstlich heute, aber irgendwie gehe ich dennoch nicht raus :D Aber dir wünsche ich viel Spaß! Oh Eichhörnchen sind niedlich!
      An Klausuren habe ich nur noch Deutsch, Englisch und Mathe. Für Mathe werde ich wahrscheinlich bisschen was machen aber für die anderen beiden nicht. Da habe ich nie sonderlich was für gemacht :D Das Ding ist halt, dass wir in 5 Wochen unsere normalen Zeugnisse bekommen und selbst wenn es das letzte ist, will man es sich ja dann doch nicht komplett versauen.

      Außerdem habe ich gerade dein Instagrambildchen da oben gesehen und folge dir jetzt einfach mal :p

      Löschen
  36. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  37. Hm, das Problem scheint sich mittlerweile erledigt zu haben. Dauert anscheinend bisschen, bis die Einträge angezeigt werden. Ist aber bei mehreren so.. Naja Technik.
    Trotzdem danke! Heute auch keine Sonne bei dir? ;)

    AntwortenLöschen
  38. Ich finde es gut, dass ihr beim Studienverlauf so sehr einer Meinung sind :D
    Bachelor/Master hat meiner Meinung auch die ganze Universität sehr verschult. Man lernt als Lehrämter nur noch das,was man braucht. Wenn ich da zum Teil höre, was mein ehemaliger Info-Lehrer alles so gelegt hat, einfach weil es ihn interessiert hat. Und trotzdem hieß es dann nicht: wie, du hast soo lange gebraucht? Sondern: Wow, das weißt du alles.

    Mein Thema in der Facharbeit war "Was ist Liebe? In bezug auf Schopenhauers Metaphysik der Geschlechtsliebe" oder so ähnlich

    darf ich fragen, wieviele Semester es geworden sind?

    AntwortenLöschen
  39. Und wo steckst du und wie geht es dir dort?

    AntwortenLöschen
  40. Ahhh ja! Vielen Lieben Dank!
    Lieb, dass du da an mich denkst. Das sind drei Zitate, die ich bis jetzt noch nicht kannte! :)
    Eine schöne Woche dir!

    AntwortenLöschen
  41. Nein, wir waren noch nicht in Dänemark. In einem Monat gehts aber los ;)
    Aber da hast du Recht, das Wetter wäre diese Woche natürlich perfekt gewesen, gerade weil es im Norden ja sowieso immer noch ein bisschen kälter ist ;)

    AntwortenLöschen
  42. Naja aber nochmal zu c), was wäre ein voller Hörsaal bei einem Menschen wie Schopenhauer? Also ich meine, der Pessimist muss damit rechnen, dass es leer bleibt. Der Pessimist und vorallem Misantrop will die Menschen doch gar nicht. Er wollte meiner Meinung nach doch nur sagen, dass es schlecht gelaufen ist usw.

    Ja irgendwie kenne ich niemanden, der Precht leiden kann oder zumindest niemanden, der es zugibt. und trotzdem sind seine Bücher Bestseller, also da stimmt wohl was nicht.
    sloterdijk ist auf jeden Fall ein geistreicher Vertreter

    Achso, zur Literatur: Safranskis "Biografie" über Schopenhauer ist richtig gut. Also es ist auch eigentlich eine WerkZusammenfassung. Sonst habe ich halt sein Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" gelesen, "Über die Grundlage der Moral" (was man Recht gut lesen kann). Aber natürlich ist überall der erschreckend nervige Kantbezug da :D

    AntwortenLöschen
  43. Ha, ja, ich weiß welche Stelle aus Wintermädchen du meinst. Das Buch habe ich bestimmt 5-6 mal gelesen. Trotz allem muss ich sagen, dass ich die Frage von meiner Mitschülerin einfach wahnsinnig unnötig fand. Zumal ich jedesmal ein Stück Kuchen gegessen habe, wenn es welchen im Politik Unterricht gab (bei uns hat da immer jede Woche jemand einen Kuchen gebacken). Pistazienmilcheis? Schmeckt das denn? Wenn ich Eis esse habe ich immer meine genauen Sorten und was anderes probiere ich dann nämlich meist erst gar nicht. Darunter fällt dann auch Pistazie..

    Von dem Film habe ich schon oft gehört, aber ich habe ihn leider noch nie gesehen...
    Ich denke nicht, dass bei dir der Zettel leer geblieben wäre ;) Ich war ja selbst überrascht, dass sie das von mir wusste. Gut, es ist vielleicht auch manchmal offensichtlich, wenn ich ein Band T-Shirt anhabe oder wegen meinen Festivalbändchen, aber dennoch hätte ich das nicht erwartet, also denke ich mal, dass auch dir jemand etwas auf den Zettel geschrieben hätte ;)
    Naja, in die Klausuren durften wir ja gestern sowieso nicht reinschauen, dieser Termin ist erst Ende Juni. Gestern gabs ja nur die Noten. Muss dich aber leider in Mathe enttäuschen, aber das habe ich dir ja vorher gesagt, dass das keine 12-13 Punkte werden :D Sind nämlich leider nur 5, aber selbst damit habe ich ja teilweise nicht einmal mehr gerechnet. Würde sagen, es ist okay, da der Rest gut ist, aber zufrieden bin ich natürlich nicht.

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde es immer ganz interessant, wie andere Leute einen sehen. Ich habe mir schon oft vorgestellt wie es wäre, wenn ich alle Gespräche von Leuten mitbekommen hätte, wo mein Name drin gefallen ist. Das macht mich neugierig, weil oft sieht man sich selbst ja anders als andere einen sehen. Haha Top 3 bei Hartz4-Bezieher ist ja auch gut. Also ehrlich, ich denke die meisten sind einfach neidisch. Ich habe das Glück bei diesen Rankings nirgendwo aufgelistet zu sein im Abijahrbuch. Ich war bei Pessimist Platz 4, aber es werden nur die ersten 3 Plätze abgedruckt, also fällt das weg. Finde deine Einstellung aber gut, dann sollte man den Leuten gerade das Gegenteil beweisen ^^
    Den Film werde ich mir bei Gelegenheit mal ansehen :)
    Ahhh okay Müllermilchreis find ich ab und an mal ganz nice, aber jetzt nichts was mich aus den Socken haut und Pistazie irgendwie überhaupt nicht und von Kokos halte ich noch mehr Abstand :D

    5 Punkte, ja. Wieso? Weil ich aufgeregt war und zu nervös. Das Szenario ist mir jetzt aber schon seit Jahren bekannt und auch mein Lehrer weiß, dass ich vor Matheklausuren irgendwie oft eine "Blockade" habe. Rückblickend kann ich sagen, ja, es war definitiv richtig Mathe als Leistungskurs zu wählen. Wieso? Der Hauptgrund ist, weil mir Mathe einfach Spaß macht und ich denke das ist erstmal Grundvoraussetzung. Ein weiterer Grund ist, dass ich in Mathe immer gut war. Die Noten in der Oberstufe waren immer im Zweistelligen Bereich und die werden ja auch mitgewertet. Dass ich im Abitur keine gute Note schreiben werde war mir irgendwie von Anfang an klar, deswegen bin ich gar nicht mal so sehr überrascht (ich habe ja wie gesagt damit gerechnet). Außerdem war der Unterricht immer lustig und wirklich angenehm und Mathe war das einzige Fach, auf was ich mich wirklich gefreut habe. Also, nein, ich hätte meine Leistungskurse auf jeden Fall wieder so gewählt. Ich meine, 5 Punkte sind schon irgendwie Schade und es ist doof gelaufen, aber ich habe Bestanden und kann im mündlichen jetzt eigentlich machen was ich will. Das ist egal und das kann bei uns leider noch nicht jeder von sich behaupten, da es welche gibt, die noch zittern dürfen (oder vielleicht eher mal lernen sollten). Außerdem finde ich Deutsch mega langweilig und anstrengend, da hätte ich niemals so gute Noten bekommen wie in Mathe. Habe ich ja auch so nicht gehabt, Mathe war besser :P In Biologie (auch Leistungskurs) habe ich 11 Punkte und in Englisch (Grundkurs) 10 Punkte. Damit bin ich eigentlich zufrieden und das mündliche Abi (in Deutsch und Religion) ist erst Anfang Juni. Über die 5 Punkte werde ich mich aber nicht mehr all zu sehr ärgern, das habe ich schon genug und ich kanns eh nicht mehr ändern, ich versuchs mit Humor zu nehmen, gerade weil es die einzige "schlechtere" Note ist, die ich habe.
    Danke, aber Ferien habe ich so gesehen leider erst nach dem mündlichen :D
    Dir ein schönes WE! :)

    AntwortenLöschen
  45. Das Zitat ist sehr gut! Allerdings sollte man sich auch nicht zu hohe Ziele setzen, die man nicht erreichen kann, weil dann wirds auf Dauer deprimierend.
    Die Leute reden sowieso immer über einen, deswegen kann man eigentlich machen was man will, es wird ja sowieso geredet.
    Haha, das finde ich aber irgendwie gut von dir. Also ich finde man sollte auch nur das sagen, was man den Leuten auch ins Gesicht sagen würde. Bei uns im Jahrgang gibt es Leute, die reden schlecht über ihre engsten Freunde und fahren dann aber mit denen zusammen in Urlaub. Das find ich ganz amüsant und ich bin wahnsinnig froh, dass ich mit solchen Leuten nicht mehr befreundet bin.
    Ich muss sagen Pessimist Top 3 hätte mich gefreut, aber gut, so ist es auch in Ordnung. Das erinnert mich immer an das Zitat: Ein Pessimist ist ein Optimist der nachgedacht hat. Und außerdem würde ich behaupten, dass man als Pessimist viel mehr positive Überraschungen erlebt als ein Optimist ;)
    Das erinnert mich immer an Banane. Ich finde diesen künstlichen Bananengeschmack (z.b. in Joghurts) zu widerlich, aber Bananen an sich finde ich ganz okay. Das stimmt, das wäre sicherlich spannend zu wissen wie Lebensmittel künstlich hergestellt werden, auf der anderen Seite aber will man das bestimmt lieber gar nicht wissen, sonst isst man gar nichts mehr.

    Ich muss sagen, schwer fand ich das Abitur jetzt auch nicht. Auch nicht Mathe, ich weiß ja dass ich es hinbekommen hätte, wenn ich nicht diese Blockade gehabt hätte. Deswegen wundere ich mich immer, dass es Leute gibt, die teilweise nicht mal zum Abitur zugelassen werden weil sie vorher schon so schlecht waren. Da sollte man sich vielleicht mal überlegen, ob das dann überhaupt der richtige Weg ist den man einschlagen möchte.
    Hmm, ich muss sagen, so ein Blackout finde ich in Deutsch schlimmer. In Mathe kann man ja noch rumprobieren und versuchen irgendwas zu machen (im Prinzip ist es ja fast immer das gleiche, Binomische Formeln, Ausklammern, Ergänzen, Blabla) aber in Deutsch muss man was schreiben und wenn man da keine AHnung hat wirds schwierig.
    Generell finde ich Noten und all den Quatsch sowieso schwachsinnig. Man kann bei dem einen Lehrer in Mathe eine 4 haben und beim nächsten eine 1. (Ich spreche da aus Erfahrung). Noten sind Mist, die sagen überhaupt nichts über einen aus, aber auf der anderen Seite wüsste ich auch nicht wie man jemanden sonst "messen" soll.

    AntwortenLöschen
  46. Ah, das Zitat ist natürlich auch sehr gut. Kannte ich auch noch nicht. Außerdem finde ich, dass zu viel Optimismus immer gespielt rüberkommt. Ich meine kein Mensch ist 24/7 happy und glücklich.
    Oh mann!!! Genau das ist auch mein Problem! zu grüne Bananen sind widerlich und zu matschige auch. Und das mit dem Inhalt stimmt auch. Da muss ich gerade an meine Mama denken, die vor kurzen erst paar riiiiiesige Bananen gekauft und sich gefreut hat, dass die so groß sind. Und als ich sie aufgemacht habe, war die Banane genauso klein, nur die Schale war doppelt so dick. Also, Bananen sind auch nicht mein bester Freund, ich bevorzuge Äpfel (aber eher die Grünen ;) ) Die schmecken nämlich immer!

    Deswegen. Außerdem frage ich mich wenn ich manche Leute anschaue, was die überhaupt danach machen wollen. Außerdem, was bringt mir ein schlechtes Abitur? Wenn ich was mit einem NC studieren will, kann ich das ja sowieso vergessen, dann kann mans auch bleiben lassen. Nur um zu sagen, dass man das Abitur hat? Sinnlos denke ich. Ich bin mal gespannt wie viele aus unserem Jahrgang durchfallen werden.
    Zu dem Blackout muss ich sagen. Nein, in Deutsch versteht man nicht immer die Aufgabe! Ich habe in Deutsch schon so oft nicht die Aufgabe verstanden und wusste dementsprechend nicht richtig was ich schreiben soll. Natürlich sind das nicht so Aufgaben wie: Fasse den vorliegenden Text zusammen. Deswegen finde ich Mathe irgendwie schöner. Formeln muss man sich ja sowieso nicht merken, dafür gibt es ja eine Formelsammlung. (Gut, die hilft einem im Endeffekt auch nicht viel wenn man nicht weiß welche Formel man braucht). Ich hatte im Abi zwei und habs ja trotzdem ziemlich in den Sand gesetzt :D Mittlerweile find ichs aber ganz "lustig". Daran werde ich mich bestimmt noch in 30 Jahren erinnern...

    AntwortenLöschen
  47. Fandest du? Also ich habe vorm mündlichen Abi wahnsinnigen Respekt und ich bin ziemlich verunsichert. Ja das ist wohl war, nur wenn man dann merkt, dass man auf dem Holzweg ist, dann verunsichert das einen bestimmt noch mehr.. Und locker und selbstbewusst bin ich dabei leider eher nicht, das weiß ich jetzt schon. Eher nervös und unsicher und das merken die Prüfer leider auch. Ach 7 Punkte sind doch völlig okay! Ich brauche in beiden Fächern jeweils einen Punkt um zu bestehen und ich denke, das sollte schwer machbar sein. Ich meine, wenn man mündlich 0 Punkte macht, dann muss man echt schon doof sein.
    So warm fand ich es gar nicht. Also Samstag ging es hier von den Temperaturen her noch und gerade Abends war es ziemlich kühl, so fern denke ich nicht, dass es daher kam.
    Ein Grund, wieso ich auch nicht mehr zu Ärzten gehe: sie finden eh nichts oder wollen nichts finden. Wenn Zeit alle Wunden heilt wäre das natürlich schön, aber ich glaube weniger dran :D
    Hatte mit Sicherheit mehrere Ursachen, die das Fass dann zum Überlaufen gebracht haben, aber halb so wild alles ;)
    Kennst du das wenn Äpfel so nach.... Mehl schmecken? Das ist bei den gelben ganz oft so. Finde ich richtig eklig... Je sauer, desto besser :D

    AntwortenLöschen
  48. Tut mir Leid für die späte Antwort!
    Die Mottowoche war ganz gut.Ne sowas wie einen Abistreich machen wir dieses Jahr glaube ich gar nicht und wenn doch, werde ich nicht dabei sein. Das fand ich schon jedes Jahr komplett doof und bin immer gegangen, bevor es zu spät war :D (Der Abistreich ist an unserer Schule ziemlich unbeliebt..)
    Hmm, ja, das mit der mündlichen Prüfung klappt schon irgendwie, hab die Dienstag und Mittwoch nachmittag und ich bin mal gespannt :) Ich versuche mich aber mich nicht mehr allzu sehr verrückt zu machen, werde Samstag und Sonntag noch mal lernen und das wars dann. Ich denke aber auch, dass es gut ist, wenn man etwas aufgeregt ist, ich glaube das gehört dazu, damit man sich besser konzentrieren kann. Gezittert habe ich eigentlich nur vor der Matheklausur und vor meiner praktischen Führerscheinprüfung :D Oh doch soweit ich weiß werden auch die mündlichen Prüfungen bei uns 4-fach gezählt ;)
    Haha, okay, wenn ich ehrlich bin sind die Noten, die du da gewettet hast sogar mein Ziel, mehr möchte ich eigentlich gar nicht und ich wäre happy wenn ich diese Noten im Endeffekt bekommen würde, aber wir werden sehen ;) Wettest du gerne? :D
    Und danke für das Zitat, das ist mal wieder ein sehr gutes Zitat, was ich mir in mein Büchlein schreiben werde! :)

    AntwortenLöschen
  49. Es tut mir Leid, dass ich dir erst jetzt antworte, aber ich habs vorher nicht geschafft.

    ich finde das, was du schreibst durchaus richtig. Ich habe mich selten so intensiv fremdgeschämt, wie momentan. Das Menschengeschlecht ist halt einfach nur grausam.

    Aber ich fürchte deine Frage nach dem Pisa 1 niveau kann ich nicht beantworten: Wir haben nämlich einen Kurs aus Studenten bzw. Teilnehmer mit Schulabschluss in ihrem Land. Und die können größtenteils Englisch, also können die auch unsere Schriftzeichen. Also kann ich dir da leider nicht helfen. Ich bin nur dafür da, dass die weiter studieren können etc. Aber falls dich das interessiert: wir haben fertige Mediziner in unserem Kurs, die gerade umsonst in Krankenhäusern arbeiten, weil denen gesagt wurde, wenn sie es nicht tun, dass sie dann später keine Anstellung bekommen werden, sobald sie deutsch sprecehn. (was ja sowieso für alles voraussetzung ist, sogar für einen Englischen Studiengang, mag verstehen wer will.)

    AntwortenLöschen
  50. Ja in der Tat, es ist schon Juni. Die Zeit geht wahnsinnig schnell rum. Ich erinnere mich noch genau daran wie ich Silvester gefeiert habe als wäre es gestern gewesen..
    Ich werde dir auf jeden Fall sagen ob deine Vermutung richtig war ;) Würde mich freuen wenn du Recht hast :D
    Ah, dann siehst du das wie ich. Ich finde solche Tipp-Sachen auch schwachsinnig. Am Ende kommts ja doch oft nicht so wie man denkt ;)
    haha das Gefühl kenne ich. Das habe ich im Moment ständig weil ich keinen Unterricht mehr habe und es fühlt sich jeder Tag einfach an wie Samstag. Total komisch, aber danke ;)
    Ne Rock am Ring ist dieses Wochenende aber ich bin nicht dabei weil ich nächste Woche von Montag-Mittwoch Prüfungen habe, deswegen fällt das dieses Jahr leider für mich flach. Was ich aber auch gar nicht so Schade finde, da ich die Bands nicht sooooo toll finde und außerdem geht da ja wieder die Welt unter mit Gewitter und über 50 Verletzen.. Da macht dann ein Festival weniger Spaß, war ja bei uns letztes Jahr auch so. Außerdem steht ja noch Dänemark und NY an und man kann ja auch nicht alles haben ;) Nächstes mal vielleicht wieder!
    Schönes WE!

    AntwortenLöschen
  51. Nicht nur mich, sondern auch dich muss ich leider enttäuschen. Deutsch habe ich nämlich total vermasselt weil ich aufgeregt war und habe 8 Punkte bekommen. Umso ein besseres Gefühl hatte ich dann in Religion und ich muss sagen, ich war sehr enttäuscht als ich dann nur 9 Punkte in den Händen hielt. Das Ärgerlichste an der ganzen Sache ist, dass ich nun einen Schnitt von 2,3 habe und mir genau EIN Punkt zum 2,2er Schnitt gefehlt hat. Ja ich hab mein Abi, und ja es ist nicht schlecht ausgefallen, aber meinen Ansprüchen konnte ich nicht gerecht werden und das ist das, was mich gerade richtig ärgert und ich mich deswegen eigentlich gar nicht freuen kann. Im Gegenteil, ich bin maßlos enttäuscht.

    AntwortenLöschen
  52. Jaa, das stimmt wohl leider. Muss ich so oder so jetzt mit leben aber gut, in paar Jahren fragt mich niemand mehr nach meinem Schnitt und schon gar nicht, wenn ich etwas studieren will was keinen NC hat. Mal sehen. Das ist natürlich wahr. Zwischen 1,5 und 2,4 ist alles noch ein "gut", nicht mehr und nicht weniger.
    Da hilft es auch nicht wenn man von allen Seiten gesagt bekommt: Hauptsache bestanden, ist doch gut, andere haben einen schlimmeren Schnitt.
    Das hilft in dem Moment gar nichts, wenn man sich selber einfach nicht gerecht wird.
    Ich werde mich darüber wahrscheinlich noch ärgern wenn ich 50 bin. Wie auch immer.. schönes WE! :)

    AntwortenLöschen
  53. Ich bin ja mal gespannt wie es live dann aussieht, wie du schon gesagt hast, die Bilder die man so von NYC kennt sind atemberaubend. Ob ich dort wohnen wollen würde weiß ich allerdings nicht. Im Moment würde ich eher sagen nein, aber vielleicht ändert sich meine Meinung ja in 10 Tagen wenn ich dort bin :)
    Hmmmm, ich bin gar nicht so der Fußballfan und bin froh, dass ich dort sehr wenig von dem Fußballtrubel hier mitbekommen habe :D Die WM 2006 hat mich wahnsinnig interessiert damals, allerdings war ich da 8.
    Oh ja, ich liebe Meeresduft! Allerdings war es zum baden zu kalt. Maximal 20 Grad aber leider sehr windig und leider auch algig.
    Natürlich sehen Windräder nicht schön aus und sie gehören nicht in die Landschaft, aber ich sehe doch lieber Windräder als Atomkraftwerke.
    Schönes WE!

    AntwortenLöschen
  54. Oh ja da hast du natürlich Recht, so ein Urlaubsappartment in NY wäre schon ganz nice. Allerdings unbezahlbar für Normalsterbliche denke ich :D Aber man darf ja träumen...

    Das stimmt natürlich. Direkt vor der Haustür habe ich keine Windräder, wenn ich aber aufs Feld bei uns gehe kann ich eine Menge davon betrachten. Allerdings stören sie mich persönlich kaum. Ich finde die ganz interessant und würde gerne mal auf eins hoch :D Aber das mit dem Lärm ist natürlich verständlich. Trotz allem würde ich glaube ich lieber ein Windkraftrad als ein Atomkraftwerk vor meiner Haustür haben, weil ich mir bei einem Windkraftrad sicher sein kann, dass da nicht irgendein atomeller Mist rauskommt. Allerdings glaube ich auch, dass das sehr interessant sein kann, so wie du sagst. ;) Irgendwo muss die Energie ja herkommen...
    Vielen Lieben Dank! Ich konnte mir wie schon mal gesagt keine andere Farbe außer schwarz vorstellen. Das einzige was mich gestern Abend fertig gemacht hat waren die Schuhe :D Absolut nicht mein Fall...

    AntwortenLöschen
  55. Da liegt ein Fehler vor, ja :´D
    Wenn du mir deine Mailadresse an mymiserableme@googlemail.com schickst, lad ich dich ein :)

    AntwortenLöschen
  56. Ja, das ist richtig krass. Wenn du die Skyline vom Weiten betrachtest scheint alles so ruhig und friedlich. Zum Beispiel von Liberty Island, vom Empire State Building oder von Brookyln aus. Aber wenn man dann genau in Manhattan ist, am Times Square, dann ist das der pure Wahnsinn und so unruhig und hektisch. Richtig lustig, wenn dann da ein Polizeiauto mit Blaulicht und Sirene lang fährt. Fällt bei den ganzen Lichtern und Krach gar nicht auf :D
    Das mit den Kalorien würde ich mir hier auch wünschen, ich wollte nur diese Gedanken nicht meinen Tag bestimmen lassen in NY, deswegen fand ich es dort dann doch etwas doof, auch wenn es keine 3000 kcal waren, sondern zum Beispiel 300 kcal für einen Bagel.

    Hmm, stimmt, von der Seite habe ich das noch gar nicht so betrachtet.. Auf der anderen Seite denke ich mir dann aber: Ja, die Lehrer müssen jedes Jahr Schüler verabschieden, aber ihnen bleiben ja auch immer welche. Somit ist es dann irgendwie kein kompletter Abschied.. Aber klar, das stimmt natürlich, das ist bestimmt auch traurig, gerade wenn man Schüler/Klassen hatte, die man gut leiden konnte.

    Mittlerweile habe ich auch die eine oder andere Idee was dieses bzw. nächstes Jahr angeht. Studiummäßig und Auslandsmäßig. Allerdings weiß ich nicht ob das alles umsetzbar ist, aber man darf sich ja mal Gedanken machen ;)

    AntwortenLöschen
  57. Haha. Oh man.. da muss man sagen, dann waren die beiden Nichten aber sehr klug die Reise zu nehmen und nicht einen Laptop. Ich meine einen Laptop kann man sich auch selbst für 300€ oder so kaufen (wenns nicht gerade der neuste Scheiß sein sollte). Das ist ja nichts im Vergleich zu so einer Reise.
    Wow, das klingt natürlich nicht schlecht, ich weiß aber gar nicht ob ich sowas wollen würde. So ein nobles Hotel, ich meine, im besten Fall ist man sowieso nur nachts dort und da hab ich die Augen zu. Und einen Fuß in den Trump Tower würde ich auch nicht setzen :P Ich denke auch, dass Geld irgendwo glücklich macht. Und wenn Geld nicht glücklich machen sollte, dann macht es immerhin nicht unglücklich. Trotz allem hat unser Hotel "nur" ca. 100€ die Nacht gekostet und das ist, finde ich, auch nicht gerade wenig. Aber das Hotel war Top!!

    Und jetzt zum Studium. Nein, im Ausland studieren hab ich nicht vor. Ich bin froh, wenn ich das auf Deutsch hinbekomme ;)
    Mein Plan sieht im Moment so aus, dass ich erst mal bis nächstes Jahr März/April arbeite. Fange nächste Woche an. Das meiste Geld geht dann zwar erst mal an meine Eltern wegen New York, aber bin ja echt froh, dass ich erst reisen durfte, sonst hätte das zeitlich gar nicht hingehauen, wenn ich erst gearbeitet hätte.
    Dann plane ich nächstes Jahr für ein paar Monate nach Kanada zu gehen, etwas in die Richtung Work&Travel. Kanada ist ja irgendwie mein nächstes größeres Ziel. Und danach würde ich gerne Humanbiologie studieren, allerdings ist das nicht NC frei. Werd mich aber trotzdem mal einschreiben und hoffen, wenn nicht gehts in Richtung Biologie und ich spezialisiere mich dann wenn ich den Master machen sollte. Ist so der ganz groooobe Plan, mal sehen was draus wird.
    Stimmt, da hast du Recht. Irgendwie habe ich immer gedacht: Ich würde so gerne mal nach Amerika, aber das scheint so unmöglich und weit weg und teuer. Von wegen. Eigentlich ist gar nichts unmöglich, wenn man sich drum kümmert und vielleicht was dafür tut.
    Deswegen möchte ich so viel es geht sehen von der Welt. Das steht irgendwie bei mir an erster Stelle und danach kommen dann diese Standartsachen wie: Heiraten, Familie gründen, Haus bauen. Blabla. (wobei ich nicht mal weiß ob ich das überhaupt will). Klingt zwar egoistisch, aber ich gebe dann mein Geld was ich verdiene lieber für mich aus und sehe die Welt. Wenn ich so an meine Eltern denke, dann kann man ja nicht mal eben so mit zwei Kindern nach New York fliegen, außer man hat ne Menge Kohle, da man ja für die Kinder auch noch zahlen muss. Ist man alleine, muss man nur für sich selbst bezahlen und somit hat man mehr Möglichekeiten. Und Zeit hat man dann ja auch nicht wirklich. Außerdem, was will man mit Kindern in New York? Ab einem gewissem Alter okay. Aber ich habe zum Beispiel aufm Empire State Building oder aufm Top of the Rock Eltern gesehen mit Kleinkindern und teilweise auch Kinderwagen, wo ich mir dann nur Gedacht habe: Was bringts das? Die Kinder können sich wenn sie groß sind eh nicht mehr dran erinnern und die ganze Reise muss man sich nach den Kindern richten (wann die Hunger haben, schlafen wollen, etc.)
    Soo genug geredet, schönes WE! :)

    AntwortenLöschen
  58. Oh vielen lieben Dank für dieses Kompliment! :3

    AntwortenLöschen
  59. Naja, ich denke es kommt auch immer drauf an, wo genau man nach Afrika geht. Es gibt dort nämlich ärmere, aber auch "reichere" Länder, wo es durchaus auch Internet und Supermärkte und all das gibt. Ich finde die Entscheidung von meiner Freundin dort hinzugehen, wie du, ziemlich krass und könnte das selber nicht, auf der anderen Seite habe ich einen wahnsinnigen Respekt davor und bewundere sie, dass sie die Kraft und die Energie dafür hat. Ich meine, wahrscheinlich lernt man dort, dass das Leben nicht so selbstverständlich ist wie hier und auch, dass die Kultur dort eine völlig andere ist. Ich denke so etwas prägt einen wahnsinnig für das weitere Leben. Und das meine ich durchaus positiv. Ich bin jedenfalls gespannt, was sie so zu berichten hat :)
    Und das ist das Problem. Es gibt kein richtig oder falsch, aber wenn man Weg A geht und Weg A blöd war, wer sagt mir, dass Weg B nicht noch blöder gewesen wäre und ob ich somit nicht doch das richtige getan habe? Ich habe einfach Angst irgendwas falsch zu machen oder etwas zu verpassen oder etwas nicht gemacht zu haben. Und trotzdem zweifle ich, ob Kanada wirklich das ist was ich will, jetzt wo ich die Möglichkeit habe dort hinzugehen. Aber den Wunsch hätte ich ja wiederum nicht schon so lange, wenn ich es nicht wirklich wollen würde? Kompliziert...

    AntwortenLöschen
  60. Du musst eingeladen werden.
    Wenn du mitlesen willst, brauch ich deine mailadresse

    AntwortenLöschen
  61. Ja, eine Ablenkung wäre natürlich schön, allerdings habe ich im Moment keine Ahnung wie ich mir welche beschaffen kann.
    Auf das Konzert freue ich mich sehr und ich bin froh, dass ich mir die Karten gekauft habe und nicht gewartet habe. Aber bis Januar dauert es ja auch noch seine Zeit und wer weiß, was bis dahin ist...
    Was Kanada angeht... nachdem man diese Einladung bekommen hat, hat man 20 Tage Zeit jegliche Dinge hochzulanden, die die wissen wollen.
    Seit dem habe ich mich dort nicht mehr angemeldet und werde mich wahrscheinlich auch nicht mehr anmelden, da mich das alles zu sehr runterziehen würde. Denn ich habe beschlossen, dass ich das lassen werde. Also verfällt die Einladung jetzt und wenn ich in zwei Wochen aus irgendwelchen Gründen doch dahin möchte, habe ich Pech gehabt.

    AntwortenLöschen
  62. Das stimmt. Haben ist sicherlich besser als Brauchen. Aber was ist, wenn das was ich Habe mir nicht gut tut? Dann brauche ich vielleicht doch lieber...
    Naja das Visum zu beantragen, wenn ich dann doch nicht nach Kanada gehe ist dumm, weil ich dann ich es nie wieder mehr beantragen. Ich werde sicherlich noch mal eine Backpacker Tour durch Kanada machen, aber vielleicht ist es ja umso schöner, wenn ich dann vielleicht jemanden habe der mitkommt und mir dort auch ein Auto leihen kann.
    Haha, als ich letztens noch mal zu Besuch in der Schule war wurde mir von meinem Mathelehrer gesagt, dass die übernächstes (oder danach das Jahr, weiß ich nicht mehr) im Mathe Abi bestimmte Aufgaben ohne Taschenrechner rechnen müssen. Ich glaube das wäre dann endgültig mein Tod gewesen und ich hätte nicht mal mehr 5 Punkte erreicht.. :D Somit bin ich dann doch froh, dass ich das alles hinter mir habe, auch wenn es mir immer Spaß gemacht hat.
    Für das Sommersemester gibt es leider gar keine Angebote für die Studiengänge die ich mir rausgesucht habe, somit hat sich das schon mal erledigt und ich werde bis zum Wintersemester warten müssen.. Mittlerweile bereue ich es doch ein bisschen mich nicht eingschrieben zu haben, denn Haben ist besser als Brauchen ;) Aber wer weiß, vielleicht tut das Jahr "Pause" vom Lernen auch ganz gut. Sicherlich werde ich in der Zeit irgendwas anderes machen, die Frage ist nur was und wann und ich weiß im Moment einfach nicht, ob mir das psychisch hilft oder mich noch mehr runterzieht. Vielleicht sollte ich das nämlich mal zuerst angehen und "gesund" werden, bevor ich weiter denke. Ich habe da nämlich immer die Worte einer Psychologin im Kopf bei der ich mal war: "Du bist so gut in der Schule, obwohl es dir nicht gut geht und du so viele andere Dinge in deinem Kopf hast, die dich beschäftigen. Jetzt überlege mal wie viel besser du sein könntest, wenn du das alles nicht hättest und dich zu 100% auf die Schule konzentrieren kannst."
    Und damit hat sie Recht. Ich hätte sicherlich besser sein können, aber das ist ja jetzt eh vorbei.

    AntwortenLöschen
  63. By the way, hast du das Bloggen jetzt eigentlich komplett aufs Eis gelegt oder kommt da mal wieder was? ;)

    AntwortenLöschen
  64. Hey,
    Ich glaube ja, zwischen Liebe und Hass liegt nur ein sehr schmaler Grat. Manchmal überwiegt das eine und manchmal das andere bei mir. Ist aber ja auch nicht so wichtig.
    Im Hauptfach Anglistik und Amerikanistik und als Nebenfach interkulturelle Germanistik.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  65. Schade, aber kann ich verstehen. Mein Problem ist nur, dass mein Internet manchmal etwas schwächelt die ganzen Kommentare unter diesem Post hier zu laden :D
    Aber Zitate natürlich weiterhin gerne zu mir, davon kann ich nicht genug bekommen ! :) Und auch das Zitat gefällt mir sehr gut. So ein ähnliches kannte ich schon: Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch. Und wenn wir schon beim Thema sind, wie "alt" bist du denn? :P
    Oh, ich wünschte ich hätte jemanden der meine Interesse zum Reisen teilt, weil zu zweit ist vieles einfacher als alleine. Aber Norwegen und Schottland hören sich sehr gut an. Würde ich auch gerne mal hin. Und Iceland.
    Echt nicht? Naja viele Sachen in Stochastik kann man ja ausschließlich nur mit einem Taschenrechner berechnen, deswegen bin ich gerade etwas verwirrt wie du das ohne kannst ;)
    Naja wenn ich ein Duales Studium hätte machen wollen hätte ich mich schon längst bewerben müssen, außer natürlich ich mache das erst nächstes Jahr, aber ich glaube nicht, dass das das Richtige für wäre. Und obs sowas in Bereich NAturwissenschaften gibt weiß ich auchb nicht.. Oh ich wüsste gerne irgendwas, der Zustand im Moment ist einfach nur schrecklich..
    haha du wirst es kaum glauben, aber diese Doko habe ich letztens ganz zufällig auf Youtube gefunden, weil ich eigentlich nach einem anderen Beitrag über Essstörungen gesucht habe. Und noch lustiger ist es, dass ich sogar dein Kommentar gelesen habe! Die Welt ist manchmal sehr klein..

    AntwortenLöschen
  66. Ja, an das Frieren kann man sich gewöhnen, das ist bei mir jetzt schon seit Jahren so..
    Das mit den Haaren ist zwar auch ziemlich blöd, aber ich denke, dass man ja erstmal genug aufm Kopf hat ;)
    Das mit deinen Lippen erinnert mich an an meinen kleinen Finger. Ich war glaube ich 14 damals und der ist richtig angeschwollen und blau geworden und ich konnte ihn nicht mehr bewegen. Aber mich gestoßen oder ihn eingeklemmt hab ich nicht. Und auch der Arzt in der Notdienstzentrale konnte nichts sagen aber ich hab total Panik bekommen weil der einfach lila/blau war, als würde er absterben. Ging dann irgendwann von selber weg und erst später habe ich dann irgendwo durch Zufall gelesen, dass sowas von Unterernährung/Untergewicht etc. kommen kann.
    Klar sieht man 3 kg nicht, aber persönlich fühlt man sie eben, auch wenn sie nicht da sind ;)
    Haha das Angebot bei deiner Firma anzufangen habe ich nicht vergessen. Nur dann müsste ich ja auch erstmal wegziehen und eigentlich wollte ich ja studieren. Hab aber vor paar Tagen herausgefunden dass Humanbiologie dieses Jahr wohl einen NC von 1,4 hatte. Kann ich also gut vergessen schätze ich mal :D
    Ja, da hast du Recht, meine Freunde haben wenigstens jetzt erstmal ein Ziel was sie machen wollen. Eine Freundin von mir studiert Jura und ist dann anscheinend erst nach 9 Jahren fertig, aber man weiß ja nie was in ein paar Jahren ist. Mein Problem ist einfach, dass ich Angst habe nicht das Richtige zu machen und dann dabei Zeit zu verschwenden. Aber gar nichts zu machen ist wohl die am größte verschwendete Zeit. Irgendwie total widersprüchlich, weiß ich selber..
    Ich mag Cro als Musiker zwar nicht, aber das Zitat ist gut!!

    AntwortenLöschen
  67. Tut mir leid wenn ich das Kommentar und meinem Bild auf Instagram von dir gelöschte habe, aber es muss ja nicht jeder wissen wo ich ungefähr wohne und welche Uni in meiner Nähe ist. Außerdem kennt nach wie vor niemand meinem Blog hier und es wäre nett wenn das so bleibt :)
    Also "persönliche" Sachen lieber hierher.

    AntwortenLöschen
  68. Sicherlich würde jemand dann einen Nobelpreis bekommen.. was mich nur tierisch aufregt ist, dass auch lange nicht alle physischen Krankheiten erforscht sind und trotzdem weiß die Gesellschaft, dass "Krebs" nichts gutes bedeutet, auch wenn die wenigsten wissen, dass das genau ist. Bei psychischen Krankheiten hingegen hat zwar auch niemand ne Ahnung, aber trotzdem urteilen viele und stempeln einen ab.
    Nein, ich denke nicht, dass ich es dort noch länger ausgehalten hätte. Nicht weil die Arbeit schlimm war, das war sie nicht.
    Ich habe ja vorher woanders gearbeitet und da war das alles viel viel schlimmer. Jedenfalls ist mir jetzt aber zu peinlich mich dort noch mal blicken zu lassen.

    Ich hab ja nicht das Bild gelöscht, sondern nur deinen Eintrag, das geht ja.
    Ich glaube zwar auch wie du, dass sich niemand die Mühe macht und innerhalb eines Umkreises von über 100 km ein unbekanntes Mädchen sucht, aber man weiß nie was sich für Menschen im Internet herumtreiben. Erst vor kurzen hab ich jemandem auf Instagram blockiert, da er mir etwas unangemessene Direktnachrichten geschickt hat.
    Ich denke da muss jeder für sich selber einen Weg finden, was er von sich im Netz preis gibt.
    Ich bin dir keineswegs sauer oder so, wollte das nur gesagt haben, ist ja nichts schlimmes bei ;)

    AntwortenLöschen
  69. Das ganze ist einfach so oder so schwachsinnig, ob ambulant oder stationär, aber ich weiß, dass stationär für mich einfach nicht in Frage kommt. Und da ich ja sowieso nichts habe, hat sich das ja eh erledigt.

    Das habe ich mir oft gesagt. "jetzt erst recht". Aber dafür habe ich im Moment nicht die Kraft und auch nicht sonderlich die Lust.
    Desweiteren werde ich weder zum ss anfangen zu studieren, noch ein duales Studium machen. Das ist beides im Moment nicht in meinem Interesse und somit ziemlich sinnlos anzufangen, wenn ich das nicht möchte.

    AntwortenLöschen
  70. Ich habe im Moment keinen Plan.
    Und auch kein Ziel wenn ich morgens aufstehe. Außerdem ist es meistens Mittag wenn ich aufstehe, damit ich weniger vom Tag habe, denn vor 2 oder 3 Uhr nachts kann ich sowieso nicht schlafen, manchmal wird es noch später. Also kein Plan und kein Ziel.
    Ich hasse das. Ich brauche immer einen Plan, auch im Urlaub, so wie du schon gesagt hast. Aber ich kann es im Moment einfach nicht ändern, zumindest wüsste ich nicht wie.
    Zu deinem zweiten Punkt: Mein Leben genießen tu ich gerade absolut nicht und so gesehen wäre das gelogen wenn ich das sagen würde. Ich verstehe sowieso nicht, wieso jeder denkt, dass ich meine Situation toll finde und mein Leben gammel. Es ist alles andere als das. Es ist eine Qual morgens mit solchen Gedanken aufzustehen die dir jeden Spaß am Leben nehmen. Und daran ist nichts toll. Was ich irgendwann mal irgendwo in einem Jobinterview sagen werde ist mir jetzt eigentlich ziemlich egal. Die ganze Welt tut so, als würde ich keinen Job mehr bekommen weil ich jetzt nicht sofort studiere. Dass es mir gesundheitlich absolut beschissen geht interessiert keinen. Und der Arbeitgeber wird sicherlich später auch nicht nachfragen wenn man sagt, dass man wegen gesundheitlichen Problemen nicht sofort studiert hat.
    Ärger gibt es hier daheim sowieso, ob ich jetzt studiere, eine Ausbildung mache oder sonst was. Meine Mutter findet immer irgendwas auszusetzen, das war schon in der Schulzeit so. Also ist mir das auch ziemlich egal, schlimmer kann es doch eh nicht mehr werden.

    AntwortenLöschen
  71. Du bist ja nicht der erste der die Ansicht hat, dass man sein Leben genießt und es einem gefällt wenn man nichts zutun hat. Dass das auf meine Situation gerade gar nicht zutrifft habe ich dir ja schon gesagt, ganz im Gegenteil, es macht mich wahnsinnig, weil ich es hasse, nichts zutun zu haben und kein Ziel zu haben.
    Naja, das späte Aufstehen um so den Tag zu verkürzen ist im Moment für mich schon eine Lösung und eigentlich ganz "angenehm", zumindest angenehmer als würde ich morgens um halb 8 aufstehen. Wobei mir dann auch heute "Nacht" wieder bewusst wurde, als ich um 6 Uhr auf die Uhr geschaut habe, dass andere wahrscheinlich jetzt aufstehen und an die Arbeit fahren oder schon da sind und ich jetzt erst einschlafe.
    Dass ich nicht gesund bin, weiß ich. Aber ich sehe mich auf der anderen Seite auch nicht als krank an. Wobei es ja nur eine der beiden Möglichkeiten gibt.
    Ich glaube dir durchaus, dass 8 Wochen Klinik sinnvoll sein können. Aber wenn ich mal ganz persönlich fragen darf, warst du nur wegen Magersucht dort?
    Arbeit ist Ablenkung und natürlich macht sie dann frei. Deswegen habe ich in der Schulzeit und vorallem während dem Abi und auch bei meinen Ferienjob 5 Wochen in den Sommerferien das eigentliche Problem verdrängt, weil man dann weniger Zeit hat drüber nachzudenken und sich mit seiner "Krankheit" zu beschäftigen. Dass das Problem dadurch aber nicht verschwindet ist mir jetzt klar geworden.
    Und ob das mit den Naturwissenschaften was wird weiß ich auch nicht. Ich kann mir gut vorstellen etwas in die Richtung zu studieren aber ich kann mir nicht vorstellen damit später was zu arbeiten. Also wäre ein Studium weniger sinnvoll, wenn ich mir danach einen Beruf nicht vorstellen kann für das ich das Studium brauche. Vielleicht fehlt mir aber auch einfach nur der Überblick was man damit alles machen kann.
    Wenn man aber nichts zu kämpfen hat, dann wird es schwierig und das ist im Moment eben leider der Fall.

    Ha, da müsste ich doch etwas grinsen gerade. Ich habe früher ganz oft Pokémon gespielt mit meinen alten GameBoy, aber ich habe weder eine Ahnung wo sich das Spiel, noch der GameBoy befindet, selbst meinen Nintendo habe ich schon seit Jahren nicht mehr zu Gesicht bekommen. Und das einzige PC Spiel was ich habe ist "die Sims3" und das wird dann auf Dauer doch eher langweilig. Generell bin ich nicht so der Fan von diesen Spielen, aber ich verstehe den Sinn hinter dem was du meinst mit "in einer Sache besser werden".
    Allerdings spiele ich solche Spiele dann meistens ein paar Stunden und dann wird es langweilig und ich schaue das Spiel ein Jahr lang nicht mehr an. So war es zumindest bis jetzt. Oder ich hatte einfach nicht das richtige Spiel. ;)

    AntwortenLöschen
  72. Einfach so in die Sonne zu legen wäre für mich schon fast Höchststrafe, das kann ich sowas von nicht leiden. Ich sehe einfach keinen Nutzen darin.
    Naja, wenn man Pflanzen nicht gießt, dann gehen sie ein. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen ;)
    Aber sind ja auch wie Menschen Lebewesen und wenn Menschen keine Energie bekommen gehen sie halt auch sein. Also im Prinzip gar kein so schlechtes Beispiel!
    Dunkelheit ist toll, genau so wie du es beschrieben hast. Bin ganz deiner Meinung.
    Genau deswegen habe ich auch gefragt, weil wahrscheinlich niemand in eine Klinik geht weil er ein kleines Problem hat. Und meistens stecken ja, wie du auch schon gesagt hast, hinter so Krankheiten tiefere Gründe als nur der Wunsch dünn zu sein, wie so viele denken. Und oft ist es ja nicht nur eine Krankheit die diagnostiziert wird, sondern das ganze ist eben sehr kompliziert.
    Das was du schreibst verstehe ich sehr gut. Diesen Austausch hat man sicherlich nur in einer Klinik und es ist ja auch keineswegs schlecht, wenn man mal auf Leute trifft, die das gleiche Problem haben und einen nicht wie ein Bahnhof anschauen, weil du eben nicht so tickst, wie "normale" Leute. Ich hoffe du weißt was ich meine, mir ist schon klar, dass es den Begriff "normal" so nicht wirklich gibt, aber ich denke du weißt was ich damit ausdrücken wollte.
    Somit kann ich auch deine Sicht verstehen, dass du Überlegen würdest, wenn du noch mal die Wahl hättest. Mir ging das nach meinem Krankenhausaufenthalt wegen meinem Blinddarm so ähnlich. In einer Klinik oder in einem Krankenhaus fühlt man sich sicher und beschützt. Und ich habe mich total merkwürdig gefühlt, als ich auf einmal entlassen wurde und dieser Schutz einfach weg war, dass sich jemand um einen kümmert, denn das dauert ja, bis so eine Blinddarmnarbe und alles verheilt ist, aber so lange behält dich halt niemand im Krankenhaus. Und dann wird man halt entlassen obwohl man noch nicht gesund ist.
    Lebensmitteltechnologie und medizin/gesundheitstechnik hört sich wahnsinnig interessant an aber ich kann mir einfach nicht vorstellen irgendetwas mein ganzes Leben lang zu machen und schon gar nicht, wenn es mich nicht glücklich macht. So gesehen ist im Moment in meinen Augen kein Weg der Richtige weil die Einstellung im Moment sowas von gar nicht passt, was damit zu tun hat, dass es mir nicht bombastisch geht. Ich denke, wenn man ein gutes Selbstbewusstsein hat und sich seiner Sache oft sicher ist, dann fallen einem auch solche Entscheidungen oft leichter.
    Wie siehts denn bei dir aus? Ist dein Beruf dein "Hobby" oder dient das auch eher nur zum Geld verdienen? :P

    Haha, da scheinst du aber eine Menge Spaß an dem Spiel zu haben :D
    Ich habe vorhin mal wieder Mario Brows auf meiner Wii gespielt, da muss man ja auch immer weider neue Level erreichen und immer besser werden aber ich habe das schon so ewig nicht mehr gespielt, dass ich echt mega schlecht bin und das deprimiert dann irgendwie mehr.
    Genauso geht es mir mit dem Gitarre oder Klavier spielen. Im Prinzip macht mir das wahnsinnig Spaß, weil man auch hier wieder, immer und immer besser werden kann. Aber selbst darauf habe ich im Moment nicht so Lust, weil ich einfach das Gefühl habe, es ist einfach nicht gut genug. Und das Gefühl begleitet mich im Moment einfach zu stark.
    Ich hoffe du weißt, wie ich das meinte.

    AntwortenLöschen
  73. Oh Kaktuserfahrung habe ich auch, habe meine zwei kleinen Kakteen umtöpfen wollen und sie dann draußen im Regen stehen lassen. Einen konnte ich retten, den anderen gibts nicht mehr.
    Was ich zum Thema Klinik noch fragen wollte, hat es dir persönlich denn so viel gebracht, dass du von dir behaupten kannst, du bist gesund? Weil das ist ja in eher wenigen Fällen der Fall. Ich bin mittlerweile sowieso der Meinung, dass, wenn man so lange krank ist, nie los von den Gedanken weg kommt, man höchstens damit lernen kann umzugehen. So geht es mir persönlich zumindest und bei ein paar Leuten die ich kenne.
    Du musst die Frage natürlich nicht beantworten, aber du sagtest ja mal, dass du dir einen Bmi von z.B. 18 bei dir gar nicht vorstellen kannst, deswegen gehe ich mal davon aus, und das zeigen ja auch deine Fotos auf Instagram, dass das Gewicht offensichtlich nicht im Normalbereich liegt, was körperlich gesehen nicht so gesund ist? Das soll auch nicht negativ klingen, mich würde es nur interessieren wie du dazu stehst.

    Haha, den Gedanken kann ich teilen, das wäre auch nichts für mich, Dorf, Familie,... kann ich also gut verstehen und dass du deine Möglichkeiten genutzt hast ist natürlich sehr gut.
    Naja, bis jetzt habe ich festgestellt, dass egal, was man macht, es gibt immer Leute die besser sind als man selbst. Aber natürlich auch Leute, die schlechter sind, aber das nimmt man dann meistens nicht wahr, weil man sich an den Leuten orientiert die besser sind. Man will ja selber besser werden und nicht schlechter, also orientiert man sich an den Guten. So ging es mir zumindest in der Schule immer, beim Gitarrenspielen, tanzen, usw. Was ich damit sagen will, du bist mit Abstand besser als ich darin was dieses ganze IT Zeugs angeht. Ich habe davon nämlich null Ahnung. ;)
    Ich hätte es aber, wie du auch schon gesagt hast, wahrscheinlich gut gefunden, wenn man es zwangsmäßig im Unterricht gehabt hätte. Ich hätte Informatik als freiwilliges Fach hinzuziehen können, aber wozu, wenn ich es im Abi doch nicht brauche.
    Das habe ich mir schon fast gedacht, dass das nicht dein Hobby ist, aber wie du schon sagst, das Geld spielt natürlich eine sehr große Rolle. Und wenn der Arbeitsplatz, etc. stimmt, wieso nicht? Ich persönlich kann mir einfach nicht vorstellen etwas zu machen, was mir keinen Spaß macht, bzw. es muss ja nicht mal Spaß machen, aber wenigstens sollte ich nicht eine totale Abneigung dagegen haben. Deswegen stehe ich ja auch noch etwas ratlos da, was das angeht.
    Und was Hobby und Arbeit angeht, denke ich auch nicht, dass ich es hinbekomme beides zu vereinen, aber man weiß ja nie, was man in Zukunft noch so für Hobbys hat oder ob die Arbeit nicht sogar zum Hobby wird.
    Meinen Hobby nachzugehen müsste ich irgendwo Gitarre spielen, auf Tour gehen um Geld zu verdienen, aber ich glaube nicht mal das wäre was, was ich auf Dauer wollen würde. Für eine kurze Zeit bestimmt ganz nice, aber auf Dauer doch recht anstrengend und ich denke da lastet auch großer Druck auf einem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja also das mit dem Tattoo...
      für mich war eigentlich schon mit 11/12 klar, dass ich mal ein Tattoo haben möchte aber ich habe mir immer gesagt, dass ich das nicht machen werde bevor ich nicht 18 bin. Und als ich 18 geworden bin hab ich dann gesagt, ich lasse mir eins stechen wenn ich mein erstes eigenes Geld verdiene. Und da ich ja in den Sommerferien gearbeitet habe und ich es nicht noch weiter vor mich hinschieben wollte, dachte ich mir, ich muss das jetzt machen. Das lag auch daran, weil ich mir trotz allem sehr unsicher war und ja sowieso sehr schlecht darin bin Entscheidungen zu fällen und so ein Tattoo ist ja doch eine größere Entscheidung. Dazu muss ich sagen, dass ich das Motiv schon länger in Betracht gezogen habe. Ich würde mir auch niemals etwas stechen lassen, was irgendwie keine Bedeutung für mich hat, also ins Tattoostudio gehen und fragen: was haben sie denn so da? Könnte ich nicht..
      Und zum Motiv selber, es ist ein Anker mit einem Notenschlüssel, was ich ganz amüsant finde, weil viele Leute den Notenschlüssel nicht auf anhieb erkennen. Ich finde, das macht das Motiv noch geheimnisvoller für mich.
      Der Notenschlüssen steht natürlich für die Musik und die habe ich nun für immer bei mir. Denn die Musik ist ein ganz großer Teil in meinem Leben und wird es auch wohl immer sein, weil ich mir nicht vorstellen könnte irgendwann gar kein Instrument mehr zu spielen oder keine Musik mehr zu hören und auf keine Konzerte zu gehen.
      Musik ist immer da und für jede Situation gibt es ein passendes Lied. Ich weiß nicht ob ich dir das schon mal gezeigt habe, aber "Pieces" von Sum 41. Seit Jahren mein absolutes Lieblingslied, weil einfach Melodie und Text wie die Faust aufs Auge passen und dieses Lied löst einfach etwas in mir aus, was bis jetzt noch niemand/nichts anders geschafft hat. Und so geht es mir nicht nur bei dem speziellen Lied sondern bei vielen Liedern. Der Anker und der Notenschlüssel sind des weiteren ein Albumcover von einer Band die ich gerne höre und es hat mich einfach sofort angesprochen.
      Ein weiterer Beweggrund ist, dass ich mich selber/meinen Körper nicht so sonderlich leiden kann, wieso ihn dann nicht einfach bemalen?
      Sicherlich werde ich mich nicht von oben bis unten volltattoowieren, das gefällt mir auch nicht, aber so hab ich wenigstens etwas an mir, was mir gefällt.
      Ich kann total verstehen, wenn Leute sagen, dass Tattoos nichts für sie sind. Verstehe ich total und ich finde das voll in Ordnung.
      Mein damals bester Freund sagte zu mir: Leute mit Tattoos sind assi. Da muss ich ständig dran denken und schmunzeln, weil ich der Meinung bin, das so eine Aussage wohl mehr "assi" ist als jemand, der ein Tattoo hat. So oberflächliches Gerede mag ich einfach gar nicht, zu mal er es nicht mal begründen konnte wieso er das denn "assi" findet. So eine Meinung kann ich dann einfach nicht ernst nehmen. Leben und leben lassen, denke ich mir da nur. Und ich glaube viele Leute wären überrascht, wenn sie wüssten wie viele Leute, die in ihrem Job Schlips und Kragen tragen, vielleicht ein Tattoo haben.
      Das mit deinen Aufsätzen ist natürlich lustig, das Thema hatten wir in der Schule nie.
      Ich finde schwarz&weiß Bilder auch viel schöner, weil man dann mehr auf das Wesentliche im Bild achtet und nicht auf die Farben. Das macht das Bild geheimnisvoller und ruhiger, aber ein bunter Herbstwald in schwarz weiß sähe dann doch etwas merkwürdig aus. ;)

      Löschen
  74. Nachdem ich gerade eine ganze Weile deinen Blog überhaupt gesucht habe, habe ich ihn nun endlich gefunden. Ist das bei dir auch alles so aktualisiert, neu, unübersichtlich? Man hat gar keine Chance mehr neue Blogs zu entdecken... :/

    Naja, wenn man aber nicht wirklich stark im Untergewicht ist, oder gar nicht im Untergewicht ist, brauch man schon mal keine Gewichtskurve. Und da ich sowieso eher schlechte Erfahrungen mit dem Thema Klinik gemacht habe, kommt das irgednwie einfach nicht in Frage.. "enn man aber nichts tut, dann kommt man der lösung au ne näher.", das ist wohl wahr und das schlimme ist, es ich bin mir dessen auch zu 100% und trotzdem hoffe ich immer noch, dass einfach irgendwas passiert.

    Das was du da ansprichst, frage ich mich schon so lange. Ein gutes Beispiel was mir da gerade einfällt ist Nick Vujicic. Musst du mal suchen im Internet, ist ohne Arme und Beine geboren und hat so eine Lebensenergie und auch Lebensfreude und da denkt man sich dann: Ja, und du hast zwei Arme und zwei Beine und bist trotzdem nicht glücklich. Wobei man ja sowas nicht immer vergleichen sollte, aber ich tue es dann irgendwie doch..

    Und wie und wann fühlst du dich frei und leicht?
    Insgesamt finde ich die Einstellung aber gut, dass du das nicht von einer Waage abhängig machst. Wobei 39 kg dann doch ganz schön wenig waren und da kann ich deine damalige Freundin gut verstehen..
    Im Prinzip ist es ja auch richtig das zu tun, was man selber gerne tut und nicht das, was andere gerne tun. Bei der Frage Tennis/Fußball würde ich wahrscheinlich daheim bleiben, weil ich beides nicht mag, oder vielleicht lieber zum Tennis, weil ich das noch nie live gesehen hab im Gegensatz zu einem Bundesligaspiel.
    Und by the way, T-Shirt und Turnschuhe sind mit Sicherheit auch 100 mal bequemer als ein Anzug.

    Hahaha, so lange Beine wie ich? Ich bin gerade mal 170cm und ich wette mit dir, du bist viel größer. Das bekomme ich sehr sehr oft zu hören, dass meine Beine lang sind, aber so lang finde ich sie gar nicht.
    Soso, Deryck Whibley, du hast dir die Band also genauer angeschaut? ;) Tatsächlich war er einer der Gründe wieso ich angefangen habe mich fürs Gitarre spielen zu interessieren, aber letztendlich ist ein Verwandter von mir dafür verantwortlich.
    Ich habe auch ganz lange Studioalben vor Liveauftritten bevorzugt, weil das im Studio aufgenommene das Original ist und somit "das Beste, das Reine, der Urspung" (mir fehlt das richtige Wort.. aber mittlerweile finde ich es immer sehr interessant zu hören wie unterschiedlich sich Bands anhören live. Manche sogar besser als auf Platte und manch andere sollten vielleicht nur Alben aufnehmen, weil das live gespielte durchaus seltsam klingt.

    Zum Tattoo. Wie kann man sich denn alle seine Erinnerungen tattoowieren? Das ist doch kaum möglich?
    Zum modeln bin ich viel zu klein, das fällt mit oder ohne Tattoo flach. Und ich denke auch nicht, dass ich das beruflich wollen würde.
    Allerdings ist meine Cousine 2 Köpfe kleiner als ich und hat mindestens 10 Tattoos mehr als ich und modelt auch ;) Also so kann man das dann auch wieder nicht sagen.

    Welche Schlüsse ich woraus ziehe? ;)

    AntwortenLöschen
  75. Die Leseliste habe ich dann auch gefunden, nachdem ich dir geschrieben habe. Man ist das unübersichtlich und überhaupt nicht durchdacht.. sehr schade..
    Das Zitat kenne ich :)

    Aber nur wenn einem die Psyche daran hindert etwas zu machen, muss man doch nicht sofort in eine Klinik, dann hätte ich da nämlich mein ganzes Leben lang dort hocken müssen. Aber im Hinterkopf habe ich das, auch wenn es für mich im Moment 0 in Frage kommt.
    Ich habe letztes auf Facebook zufällig ein Mädchen gefunden mit der ich vor 8 Jahren in zusammen in einer Klinik war.
    Ich habe mich dann immer gefragt wie es ihr danach so ergangen ist und sie hat mir erzählt, dass sie danach noch in 3 verschiedenen Kliniken war und danach in einer betreuten Wohngruppe gelebt hat und somit ihre ganzen Jugendjahre eigentlich "so" verbracht hat.. und das finde ich unglaublich schade und das tut mir wahnsinnig Leid. Auch so ein Grund wieso ich eine Klinik nicht in Erwägung ziehe, aus Angst, dass sich nichts ändern und es um sonst war.
    Sonnenauf oder untergänge finde ich wahnsinnig schön und beruhigend, am schönsten aber noch, wenn man irgendwo an einem anderen Ort ist (zum Beispiel im Urlaub), wo man sonst nicht ist. Oder eben aufm Empire State Building, den Sonnenuntergang werde ich wohl nie vergessen..
    Das ist mir so noch nie aufgefallen, aber stimmt, auf Rockkonzerten fühle ich auch oft diese Leichtigkeit, allerdings würde ich es als Freiheit beschreiben, von den Gedanken eben.
    Oh 173cm sind dann auch nicht erheblich größer, aber immerhin noch größer als ich ;)
    Gerade Fotos können sowas ja immer gut verzerren und der Körperbau an sich natürlich auch.

    Live Perfomance auf Youtube sind auch lange nicht so gut, als wenn man vor Ort wäre. Bestes Beispiel: Ich war mal auf einem Konzert und habe ein Lied gefilmt und später dann daheim angeschaut und festgestellt, dass der Sänger total schief gesungen hat, das ist mir aber vor Ort gar nicht aufgefallen. Vielleicht wegen dem ganzen Feeling, aber sowas gibts auch. Wobei ich dir auch eine Live Performance zeigen möchte, die mich doch immer und immer wieder umhaut.
    https://www.youtube.com/watch?v=uPMDPiNG4TE
    musste aber bis zum Ende schauen ;)
    Zu dem Lied Pieces, ich weiß nicht was ich da für Schlüsse raus ziehen soll. Mir gefällt der Rhythmus und die Melodie und der Text passt auch sehr gut und es war das erste Lied was ich von dieser Band gehört habe, die jetzt seit Jahren meine Lieblinsgband ist. Aber welche Schlüsse... keine Ahnung.
    176cm, da fehlen uns wohl noch ein paar cm ;)
    Aber man kann ja durchaus Fotomodel werden oder sowas. International da durchzubrechen stelle ich mir sowieso schwierig vor.

    AntwortenLöschen
  76. Du hast Angst vor Hunden? Aber Hunde sind doch nicht dumm, ganz im Gegenteil oder?
    Ich hatte als Kind ganz schreckliche Angst vor Hunden und von heute auf morgen war sie dann verschwunden. Wobei ich kleine Hunde immer noch nicht wirklich leiden kann.
    Menschen machen so schreckliche Sachen, manchmal habe ich gar keine Lust mehr mir Nachrichten anzuschauen, weil ich gar nicht mehr weiß, was ich dazu noch sagen soll, auch zu deinen Beispielen.
    Auch das Zitat kenne ich ;) Und finde es gut, jedoch scheitert es im Moment noch etwas an der Umsetzung.
    Als ich den Text mit der Freundin von deinem Bruder gelesen habe und, dass immer nur nach Noten geschaut wird, kam mir in den Sinn: So ist es genau bei Lehrern! Aber das haste ja dann unten auch noch geschrieben ;)
    Seh ich aber zu 100% auch so, auf der anderen Seite aber, wie will man Leute sonst "testen" ob sie "gut genug" für den Beruf sind. Und wenn man fachlich ne 1,x hat reicht das ja, auch wenn man menschlich etc. gar nicht kann.
    Das Leben ist einfach durch und durch nicht fair und einfach nur ungerecht und je älter ich werde, desto öfter stelle ich das (leider) fest.
    Und am Schlimmsten finde ich, dass man so wenig dagegen tun kann.

    Die Lieder muss ich mir gleich mal anhören die du in deiner Playlist hast, bin ich mal gespannt ;)
    Von Iron Maiden kenne ich ganze 3-5 Lieder oder so und irgendwie haben die mich live bei Rock im Park auch nicht zu 100% überzeugt, aber gut, die waren ja auch weit vor meiner Zeit. Wobei ich Metallica und Queen sehr gut finde und Queen gerne mal live gesehen hätte.
    Und wenn wir schon beim Thema sind, musst du dir mal dieses Music Video von Coldplay anschauen, total gut gemacht und ich könnte es immer und immer wieder schauen :D
    https://www.youtube.com/watch?v=BPNTC7uZYrI
    Wie gefällt's dir?

    Ich habe heute zum 3. mal Plätzchen gebacken und morgen mal sehen, vielleicht treffe ich mich mit einem Freund, wobei ich im Moment nicht so Lust auf irgendwelche Treffen habe, aber mal schauen. Und was machst du dieses Wochenende so/hast du heute gemacht?

    AntwortenLöschen
  77. Naja aber eigentlich sind Hunde doch mit die cleversten Tiere, neben Affen und so.
    Sie verstehen Dinge und können zusammenhänge "nachvollziehen". Gibt ja auch Polizeihunde, Spürhunde, Therapiehunde, Blindenhunde,...
    Katzen finde ich persönlich nervig, aber da haben wir ja mal was gefunden, wo wir nicht einer Meinung sind :D
    Echt? Du kannst dir so Zitate merken? Ich habe irgendwann vor Jahren mal angefangen sie mir aufzuschreiben und mittlerweile habe ich über 2 Bücher voll. Und aufm Rechner hab ich sie auch.
    Aber alle merken? Ne, kein Platz im Hirn..
    Naja, aber auf der andern Seite gibt es ja auch immer und immer wieder zum Beispiel Lehrer, die dann wegen ihrer menschlichen Inkompetenz/oder Inkompetenz gut zu erklären entlassen. Hab ich gerade 3 Lehrer im Kopf die ich in meiner Schullaufbahn hatte und das ist ja doch schon ne hohe Zahl (auch wenn sie insgesamt zu niedrig ist).
    Coldplay find ich auch auf ihre eigene Art und Weise gut, obwohl sie für meinen Geschmack doch sehr sanft sind ;) Würde sie aber auch gerne mal live sehen, sind ja nächstes Jahr auch in Deutschland auf Tour, allerdings kostet die Karte 100€ und das ist es mir dann auch nicht Wert. Klar, Red Hot Chili Peppers kenne ich natürlich und Californication wird ja im Radio mindestens einmal am Tag abgespielt :D (und ich höre schon selten Radio). Ich find von denen ja "otherside" sehr gut.

    Ich habe jetzt 6 Tage in Folge Plätzchen gemacht. Einmal welche aus Mürbeteig mit bunten Streuseln, dann welche aus Haferflocken und Mandeln und Zimt, und zum Schluss Dukatenplätzchen. Und jetzt kann ich keine mehr sehen oder riechen :D Ach Plätzchen backen sind doch easy, aber die Unordnung danach ist schon riesig, da hast du Recht. Hast du auch welche gemacht? Und wenn ja was für welche?
    Ja, war dann Sonntag noch bei nem Freund, war ganz lustig. Aber werde dann auch immer sehr schnell nachdenklich und traurig, wenn man sieht wie weit alle anderen jetzt sind und was sie so machen. Aber da komm ich wohl nicht drum rum wenn man zusammen Dinge unternimmt. Nächste Woche fahren wir nach Frankfurt zu Billy Talent.
    Kennste?
    Also das Wetter im Moment, der Frost, der Sonnenschein, die Kälte, absolutes Lieblinsgwetter, so kanns gerne erstmal bleiben :D

    AntwortenLöschen
  78. Naja ich bin ja auch kein Experte, das sind ja nur Beobachtungen und Vermutungen die ich mache/habe. Und ich kann mir einfach sehr schlecht einen Spürelefant vorstellen...
    Klar haben Tiere keinen Arzt, deswegen regelt das entweder die Natur oder sie sterben, nicht anders war das bei uns Menschen ja vor xx Jahren. Selbst wir werden ja immer älter, weil einfach die Möglichkeiten da sind. Erinnert mich irgendwie an Biologie im Abi, da gings auch im die ökologische Nische und sowas... aber das Thema fand ich dann doch sehr langweilig.
    Naja ich denke mal, das einem gerade die Zitate im Kopf bleiben, zu denen man den meisten persönlichen Bezug herstellen kann. Jemand der verliebt ist, hat vielleicht ganz viele Liebeszitate im Kopf und jemand der glücklich ist, viele über das Glück...
    Der Satz von Martin Luther King ist ja auch sehr berühmt, gerade die vier Wörter "I habe a dream", also wunderts mich nicht, dass du das behalten hast, gerade auch, weil es dir ja gefällt.
    Also der Beitrag über den du da gerade erzählt hast, verwundert mich. Das ist mir so noch nie wirklich aufgefallen, aber jetzt wo ich das so lese klingt das wahnsinnig logisch, bzw. dann auch unlogisch und die Frage stelle ich mir gerade auch. Erinnert mich daran, als wir nach Dänemark gefahren sind und dann im Auto ein Spiel gegen die Langeweile gespielt haben. Einer sagt ein Wort und der nächste muss dann schnell reagieren und sagen was ihm als erstes zu dem Wort einfällt. Und manche Dinge wurden sehr oft wiederholt und bei manchen fragt man sich wie man bitte auf so eine Antwort kommt.
    Das wäre natürlich schön, wenn die Schule selber entscheiden kann, welche Lehrer sie behält und welche nicht. Die Situation hatte ich auch mehrmals wenn ein Lehrerwechsel ansteht, weil die Schule aus diesen und diesen Gründen die Lehrer nicht langfristig einstellen können..

    Also schwarzweiß Spritzgebäck wäre mir auch etwas zu kompliziert aber so ganz einfache Plätzchen machen wahnsinnig viel Spaß. Also, wenn du welche machst, dann will ich auf jeden Fall hören, welche es sind und wie sie schmecken :D und wie die Küche hinterher aussah!

    Naja so oft unternehmen wir gar keine Dinge mehr, weil viele von meinen Freunden gar nicht mehr hier wohnen. Mit dem ich auf das Konzert fahre, ist so ziemlich der einzige der hier geblieben ist. Und auch er hat selten Zeit. Wobei ich dann immer an ein Zitat denken muss: Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe. Ich hab mich ja auch mit meinem damaligen besten Freund in Frankfurt getroffen, obwohl er jetzt in Stuttgart wohnt.
    Ich denke, Möglichkeiten gibt es immer, sofern es beide Seiten auch wirklich wollen, aber die Entfernung ist da meistens das größte Problem, da hast du Recht.
    Wohnst du jetzt in Stuttgart, weil du meintest "hier kommen alle hin"?
    Aber ja, die Band ist auf Tour und dachte halt dass du sie eventuell kennst, weil sie zu der Zeit als Sum 41 und blink-182 rausgekommen sind auch in den Startlöchern waren und die Musik auch in dieselbe Richtung geht ;)
    Das stimmt, morgens als ich immer um 6 oder 7 ausm Haus bin, und am Bahnhof stehen musste, war das echt manchmal schrecklich, zumal die Bahn ja dann doch gerne mal etwas Verspätung hat. Und jeden Morgen Auto kratzen ist auch nicht so toll ^^ aber da kann ich persönlich drüber hinwegsehen, wenn ich dann den Frost sehe oder Schnee und alles klitzert und man sieht den Atem und die bunten Lichterketten in der Stadt.. :)

    AntwortenLöschen
  79. Na das freut mich doch! :)
    Ich lese deine Kommentare meistens wenn ich wach werde aber antworte erst abends, weil ich da meistens das Gefühl habe, dass da mein Hirn auch funktioniert :D
    Das stimmt und ich denke auch Elefanten sind nicht dumm, sonst wären sie nicht auf dieser Welt. Eine Art muss ja immer erhalten bleiben, damit sie nicht ausstirbt, die Frage ist dann nur, sind Arten die aussterben "dumm" weil sie sich nicht anpassen können?!
    Deine Beschreibung mit dem Menschen und der Musik und der Erinnerung erinnert mich an ein Buch, was ich erst vor ein paar Tagen zuende gelesen habe. Heißt "Die Kunst des Gedankenlesens". Mir war von Anfang an klar, dass ich nach dem ich das Buch gelesen habe sicherlich keine Gedanken lesen kann, aber es stehen interessante Sachen drinne, wie man Sachen deuten kann unter anderem nennt der Autor es einen "Anker", wenn man ein bestimmtes Kleidungsstück, einen Ort, ein Lied, einen Geruch,... mit einem bestimmten Gefühl assoziiert. Das war mir eigentlich schon immer klar, dass es sowas gibt, aber mir war es nie 100% BEWUSST klar, und das ist es jetzt. Und ich denke, wenn einem sowas klar ist, kann man im Alltag darauf achten und so vielleicht negative "Anker" vermeiden ;) Ich habe mir in New York zum Beispiel extra ein paar Kleidungsstücke gekauft, die ich sicherlich auch hier bekommen hätte, aber ich wollte sie eben DORT kaufen, damit ich, immer wenn ich sie anziehe, an New York denke und das tue ich tatsächlich. Und jetzt im Nachhinein merke ich, dass ich dort vielleicht etwas unbewusst einen positiven Anker gesetzt habe ;)
    Und dein nächstes Beispiel erinnert mich auch wieder an etwas. Und zwar, dass ich persönlich eigentlich immer Drogerieartikel im DM kaufe und nicht im Müller oder Rossman,.. Dabei kosten sie ja überall gleich viel. Das liegt einfach daran, da ich das "Feeling" im DM einfach angenehmer finde als in anderen Läden. So lockt man immerhin seine Kunden, wenn man freundliche Verkäufer hat, eine insgesamt angenehme Athmosphäre usw. Also ist es klar, dass bei einer jungen Frau auf einem Weihnachtsmarkt mehr Leute etwas kaufen als ein paar Stände weiter bei jemandem der nicht so viel Ausstrahlung hat.
    Da fällt mir auch noch ein Zitat ein: Die, die nie Zeit haben, tun am wenigsten. Und das habe ich auch schon so das eine oder andere mal feststellen können..
    Dein Bruder erinnert mich an meinen "ex"-Freund (ich hasse dieses Wort). Der ist jetzt beim Bund in Flensburg stationiert und fährt jedes Wochenende 5-6 std. hierher um seine Familie und Freunde zu sehen. Und wenn es jemand schafft Zeit zu finden, der so weit weg wohnt, dann sollte das auch jemand schaffen, der nur 20 min. entfernt wohnt. Aber wie gesagt, alles eine Willenssache ;)
    Ah, du hockst also in Stuttgart rum, ich dachte immer du wohnst in Lüneburg, weil das mal in deinem Profil stand ^^
    Und zum Schluss muss ich sagen, dass die Bahn bei mir oft mehr als 1-2 min Verspätung hatte. Im Winter ging das schon mal bis zu einer Stunde und da kratze ich dann doch lieber mein Auto ;)

    AntwortenLöschen
  80. Das mit dem Anker vermeiden stelle ich mir auch schwierig vor und ich wüsste auch noch nicht, wie ich das umsetzen sollte. Aber der Autor hat es in seinem Buch so erklärt, dass eine Freundin von ihm mit ihrem Freund zusammen im Bett lag und die beiden Streit hatten und diskutiert haben und ihr war klar, dass das auf eine Trennung hinauslaufen wird. Und bevor es soweit gekommen ist, ist sie aufgestanden und hat das Gespräch in die Küche verlegt, weil ihr bewusst war, wenn sie in ihrem Bett Schluss macht, wird sie immer wenn sie in ihrem Bett liegt, daran denken müssen und das würde sie dann vom Schlaf abhalten. So hat sie den Ort von diesem Anker geändert und ihn in die Küche gelegt. Also denke ich schon, dass man negative Anker beeinflussen kann und wenn für sie die Küche ein besserer Ort ist, warum nicht?
    Ich würde auch sagen emotionales schlägt eigentlich immer rationales.
    Aber deine Idee ist auch gut, so viele positive setzen, dass sie am Ende überwiegen. Der Autor hat auch eine "Anleitung" gegeben, wie man bewusst sofort einen setzen kann, aber das habe ich noch nicht ausprobiert, weil diese Übung doch etwas seltsam klingt :D
    Und wenn du mal so überlegst... kannst du dich an mehr positive Anker oder eher negative Anker in deinem Leben erinnern? Also welche, die dir so spontan einfallen? Mir fallen da dann doch eher die positiven ein, zum Beispiel das mit New York und den T-Shirts und ein Parfum was ich habe und nur ganz selten benutzen erinnert mich irgendwie an die Zeit als ich 13/14 war. Und ich hab keine Ahnung wieso.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Also 2 std. am Tag pendeln find ich auch schon krass, das würde mir an deiner Stelle echt an den Nerven zerren, aber gut, was will man machen wenn es nicht anders geht. Also jede Woche fliegen fände ich glaube ich auch anstrengend, vielleicht wirds aber auch irgendwann zur Gewohnheit, wenn man das so macht wie dein Bruder. Aber da sehe ich schon wieder einen Anker.. Ich verbinde Flughäfen nämlich immer mit Reisen und Abenteuer und somit haben Flughäfen ein wahnsinnig positives Gefühl für mich. Bin auch vor paar Jahren mit meinem Papa extra mit nach Frankfurt gefahren um meine Mama vom Flughafen zu holen, weil sie mit ner Freundin nen Kurzurlaub gemacht hat. Und ich bin einfach nur mit, um an einem Flughafen zu sein. Und ich glaube, wenn ich von der Arbeit aus regelmäßig fliegen würde, dann wäre dieser positive Anker nicht mehr da und würde vielleicht zu etwas neutralem, oder im schlimmsten Fall zu etwas negativem werden. Du glaubst gar nicht was das für ein wahnsinniges positives Gefühl war, als ich nach New York geflogen bin und morgens hundemüde und total schlaflos am Flughafen stand, aber dieses positive Gefühl hat mich so umgehauen, dass ich das gar nicht gemerkt habe, erst später irgendwann in der Luft, aber da kann man da ja eh pennen ^^
      Ich hoffe das war verständlich?
      Ach wieso würde niemand freiwillig zugeben dass er in Stuttgart wohnt? Da gibt es doch bestimmt "schlimmere" Städte in Deutschland. :D
      Ne in Lüneburg war ich noch nicht bis jetzt, aber habe oft gehört, dass es schön sein soll und das schreibst du ja gerade auch noch ;)
      Ich fahre einen VW Polo und der ist älter als ich selbst, aber an sich noch total fit. :D Und fürs erste Auto gar nicht mal so schlecht, obwohl ich eigentlich damit gerechnet habe, dass ich es in der ersten Zeit irgendwie zu Schrott fahre, aber bis jetzt ist noch nichts passiert und ich habe letztens festgestellt, dass ich meinen Führerschein schon zwei Jahre habe und es kommt mir einfach so vor, als hätte ich den Führerschein vor paar Wochen erst gemacht. (Unter anderm weil ich immer noch nicht einparken kann :D )
      Wow, gleich nen Porsche? Na da hast du ja ein Ziel vor Augen :D
      Danke, zu Billy Talent nach Frankfurt fahre ich zum Glück nicht selber ;)

      Viel Spaß mit deiner Konsole!
      Hahahahahah, jetzt sitze ich doch echt vorm Laptop und muss lachen. Das hast du nicht wirklich gemacht im Media Markt? Also Respekt, das hätte ich mich glaube ich gar nicht getraut, aber im Prinzip hast du damit ja Recht. Wieso im Laden mehr bezahlen, wenn es online billiger ist? Ne, aber echt lustig, vor allem auch, weil sie ihn dir dann für 39€ abgezogen hat.
      Also mein GameBoy ist definitv nicht mehr in meinem Besitz, genauso wenig wie mein Nintendo DS. Beides hat mein Bruder mir immer geklaut als er kleiner war und meine Eltern haben ihn den dann immer abgenommen damit er nicht 24/7 spielt. Und wenn ich jetzt frage wo das eine oder das andere ist, dann weiß es niemand. Irgendwie Schade, ich glaube meine Nintendogs sind schon seit Jahren tot, aber so ist das Leben...
      Schönes WE!

      Löschen
  81. Achso, noch was zum Thema negativer Anker. Mein abiballkleid hängt seit Juni noch außen an meinem Schrank und jedesmal wenn ich es ansehe löst das wahnsinnig negative Gefühle aus, weil ich mein abiballkleid jedesmal mit dem abiball und somit dem letzten offiziellen Schultag verbinde. Für andere ein schöner Tag, aber ich fand ihn alles andere als schön und auch die ganze Feier über abends war ich eigentlich nur deprimiert. Dieser Anker ist mir auch erst jetzt aufgefallen, was mich dazu bringt, das Kleid vorsichtig zu verpacken und in meinen Schrank zu legen, so dass ich es nicht mehr jeden Tag sehe. Und irgendwann werde ich dieses Kleid noch mal anziehen zu einem gegeben Anlass, dann werde ich aus dem negativen Anker einen positiven machen. Das habe ich mir zumindest jetzt vorgenommen. Die Frage ist dann nur noch, ob das Kleid bis dahin dann noch passt. ;)

    AntwortenLöschen

  82. Siehst du, da hast du ja auch den einen oder einen Anker. Hat bestimmt jeder, aber ich finde es irgendwie hilfreich wenn einem das wirklich zu 100% bewusst wird.
    Und klar, kommt man gerne an einen Ort zurück mit dem man etwas positives verbindet. Da nimmt man dann auch lieber die längere U-Bahn Fahrt in Kauf ;)
    Stimmt, jedesmal wenn wir kommunizieren lernen wir neue Dinge. Da gibt es auch ein Zitat, das geht ungefähr: Jeden den du im Leben triffst weiß etwas, was du nicht weißt. Oder so ähnlich. habs nicht mehr 100% im Kopf.
    Ich denke du meinst statt 21. 11. September oder? ^^ Aber klar, für Angehörige die bei dem Terroranschlag gestorben sind sind das sehr wahrscheinlich negative Anker. Wobei ich sagen muss, seit ich selbst am Denkmal war und auch im Museum, fühlt sich das Geschehen damals anders an als von hier. Weil es einem hier so weit weg vorkommt, aber wenn man dann GENAU an dem Ort steht, wo das Unglück passiert ist, fühlt sich das ganz ganz anders an, obwohl man selber gar nicht beteiligt war, kommen einem dann in dem Memorial und Museum dann echt manchmal die Tränen.
    Haha, ja, das Parfum. Musste ich im Abi lesen und ich fand das Buch einfach nur krank, aber das was du sagst macht durchaus Sinn. Wobei ich dem nicht ganz zusprechen kann. Wenn jemand zu mir sagt: ich mag es wenn sich Frauen extrem schminken, dann würde ich mich niemals für diese Person schminken, weil ich das selber (nicht nur an mir sondern auch an anderen) extrem unnatürlich und gar nicht schön finde. Aber ein Parfum was die andere Person mag, würde ich wohl auch draufmachen, aber nur, wenn ich es auch mag. Das Parfum heißt By Night von Christina Aguilera, nix besonderes, aber hat einen Duft den man wiedererkennt, auch wenn ich nicht sagen kann, nach was es genau riecht :D

    AntwortenLöschen
  83. Naja direkt aufm Dorf wohn ich ja nicht, kann eigentlich alles mit dem Zug erreichen weil wir ja auch nen Bahnhof hier haben und ziemlich "gute" Zugverbindungen, aber ich fahre einfach lieber mit dem Auto, dann hat man selbst die Kontrolle (auch wenn es Umwelt gesehen nicht immer so vorteilhaft ist).
    Ja VW Polo ist winzig und ich schaffs trotzdem nicht :D Aber ich denke, wenn man generell einparken kann, dann kann man das mit egal was für einem Auto. Aber da ich das nie wirklich gelernt habe, kann ichs halt gar nicht.
    Also da kann ich deine Mutter verstehen, das würde ich mich auch nicht trauen, aber Recht hast du natürlich. Aber so kommt man anscheinend ans Ziel, wenn es bei dir offensichtlich klappt. :D
    Ich glaube ich hätte da meine Schweirigkeiten, weil ich was sowas angeht echt zu schüchtern bin. Ich geh meistens in nen Laden, such mir das was ich brauche, bezahle und gehe wieder raus und hoffe dabei, dass ich so wenig wie möglich reden muss und dass mich keiner anspricht :D

    Also ja, das Konzert war sehr spitze! Und dafür dass die Frankfurter Festhalle ja nicht für ihre gute Akustik berühmt ist, wars echt super. Würde ich mir nochmal ansehen.
    Als wir noch draußen beim Eingang standen und auf den Einlass gewartet haben, kam auf einmal ein Mädchen und schaut mich an und meinte: Dich hab ich schon mal gesehen. Ich sie allerdings nicht und hab erstmal gar nicht gecheckt, dass sie mich gerade anspricht. Und dann hab ich gefragt woher sie mein Gesicht denn kennt und dann meinte sie, dass ich dieses Jahr auch auf dem Soundgarden Festival war und sie mich von Istagram kennt. Da war ich dann doch erstmal baff, dass die Welt 1. so klein ist und 2. dass sie mich überhaupt erkannt hat, trotz Kapuze und mich dann auch noch 3. angesprochen hat. Hätte ich mich glaube ich nicht getraut, wenn ich jemandem im echten Leben treffe, den ich nur ausm Internet "kenne".
    Okay, das ist ja lustig, dass deine Tante in L.A. Heidi Klum beim Dreh gesehen hat. "berühmte persönlichkeiten" habe ich noch nie zufällig getroffen, aber hat bestimmt was.
    Also topmodel schau ich auch wieder, ist manchmal ganz lustig, wenn man sich über Leute im Fernsehen aufregen kann haha. Also, wenn dus auch schaust, sag bescheid. Weiß aber gar nicht, wanns wieder losgeht :D

    AntwortenLöschen
  84. Das Zitat stimmt natürlich. Wobei es auch viele Begegnungen mit Menschen gibt, die das Leben alles andere als lebenswert machen.
    Heißt der Film von dem du da sprichst zufällig "Remember me"? Deine Beschreibung erinnert mich irgendwie an den Film.
    Echt? Wegen Einparken die Prüfung wiederholt?
    Also, da muss ich sagen, da hatte ich wahnsinnig Glück, dass mein Fahrlehrer so tolerant war. Ich meine, am Ende stand ich auch in der Parklücke, aber es hat mehrere Anläufe gebraucht, unter anderem weil ich dann am Ende so nervös war, dass ich nur noch gezittert hab und mir die Tränen kamen und mein Fahrlehrer hat mich dann (als ich den Führerschein dann endlich hatte) erstmal ausgelacht :D

    Das mit dem Ansprechen war bei mir schon immer so eine Sache. Natürlich habe ich nichts zu verlieren, aber ich finde es einfach mega unangenehm und finde es einfach leichter wenn mich Leute im Geschäft oder so nicht wahrnehmen und in Ruhe lassen.
    Echt? Du triffst in der Stadt Bloggerinnen?
    Also da würde ich auch so handeln wie du und einfach weitergehen, gerade was meinen Blog angeht, wobei mich da wohl niemand erkennen wird, weil ich niemals ein Bild hochgeladen habe, außer auf Instagram und den Account kennen von "hier" nur 2-3 Leute soweit ich weiß.
    Klar kommt es auf Ort und Situation an und ein Konzert gehört zu dem Ort wo ich dann sage, es ist okay, wenn man da mal angesprochen wird. Ich meine, warum nicht? In dem Moment fand ichs ganz lustig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Zügen habe ich mich auch noch nie mit Fremden unterhalten. Wobei ich denke, dass das irgendwie was "deutsches" ist. Das ist mir in Amerika extrem aufgefallen, obwohl ich nur eine Woche da war. Einmal standen mein Freund und ich im Fahrstuhl mit einer jüngeren Frau (um die 30 vllt.) und in New York steht man ja bisschen länger im Fahrstuhl als in den "Hochhäusern" in Deutschland. Und auf einmal hat die Frau angefangen zu erzählen, wie sie einmal im Fahrstuhl stand und irgendwelche Kinder einfach alle Stopknöpfe gedrückt haben und der Fahrstuhl dann an jeder Etage stehen geblieben ist. Wenn man in Deutschland in einem Fahrstuhl steht wird sich meistens angeschwiegen. Und was mir noch einfällt ist, dass es zwei mal die Situation gab, dass wir nicht wussten, wo genau wir langmüssen (einmal zur WallStreet und einmal zu einem Laden) und bevor wir den Stadtplan ausgefaltet hatte, kam ein New Yorker auf uns zu und hat gefragt, wo wir den hinwollen. Der hat gemerkt, dass wir Touristen sind und ziemlich planlos aussehen und uns dann einfach mal angesprochen. Und bei der zweiten Situation wars genauso. Sowas ist mir in Deutschland auch noch nie passiert, dass dir jemand hilft, bevor du gefragt hast. Ich glaube die Amis sind einfach nicht so "verklemmt" wie wir und schon gar nicht in den riesigen Großstädten, wobei ich sagen muss, dass es hier in Berlin ja auch so ähnlich lockerer ist, als in irgendeinem Dorf. (Weswegen ich Dörfer auch einfach gar nicht mag)
      Naja so extrem geschminkte Mädchen laufen auf Konzerten eigentlich relativ selten rum. Es gibt natürlich die eine oder andere Ausnahme aber eigentlich hält sich das auf Rockkonzerten relativ in Grenzen. Aber trotzdem, ich hätte nie jemanden mit Kapuze auf erkannt, den ich nur von 1-2 Fotos kenne, denn so viele Selfies hab ich ja nun auf Instagram auch nicht wo man mein Gesicht direkt sieht.
      Ja, das Lied was ich hochgeladen habe heißt "Fallen Leaves", haben sie ganz am Ende gespielt ;) Und wenn du ganz genau hinhörst, verstehst du statt "Fallen Leaves" "vorne links". Das hat mir eine Freundin mal gesagt und seitdem verstehe ich dort immer vorne links wenn ich das Lied höre... -.-
      Ahhh GNTM geht im Februar los, ich dachte immer schon vor Weihnachten und warte als schon, aber gut, dann hab ich ja noch ein bisschen. Wie gut, dass du das weißt ^^
      Also ich schaus auf jeden fall. Ist aber auch so die einzige "Serie" die ich schaue. Dieser ganze ander Mist von DSDS bis Dschungelcamp, da kann ich nicht ran.
      Mein neuer Eintrag.. ist vielleicht ein Abschied, ich weiß es jetzt noch nicht, ich weiß nur, dass ich nicht sonderlich Lust habe irgendetwas neues zu schreiben im Moment. Es klingt traurig, weil ich traurig bin. Und ich habe es satt auch noch hier so zu tun als wäre alles okay, das reicht schon, wenn man das im echten Leben tun muss (zum Beispiel auch aufm Konzert). Klar, hat mir das Konzert gefallen, man muss ja nur zuhören, mitsingen und genießen, aber alles drum herum war einfach nur anstrengend. Die Hinfahrt, dann haben wir noch zwei Freunde besucht die in der Nähe von Frankfurt wohnen, und die Rückfahrt. Alles so Dinge, wo ich einfach nur hätte heulen können, weil die Leute denken: Du lachst, dir geht es gut. Und wenn du ihnen dann erzählst, dass es dir alles andere als gut geht und du vllt sogar in ne Klinik gehst oder ne Therapie machst, dann schauen sie dich groß an, weil "man ja nicht so aussieht, als wäre man krank." Bin ich aber, wurde mir gestern von einer Psychologin 3 mal ins Gesicht gesagt und auch, dass sie nicht glaubt, dass sie mir helfen kann. Und jetzt ist irgendwie alles noch sinnloser und beschissener als vorher. Deswegen auch der Eintrag.

      Löschen
    2. Was mir noch einfällt, ich habe ein paar Leute im Internet "kennengelernt" mit denen ich über Jahre (und teilweise auch immer noch) regelmäßig Kontakt habe. Und im Februar auf dem sum 41 Konzert ist auch ein Mädchen dabei die ich 2012 (!) mal auf Twitter angeschrieben habe und jetzt schreiben wir schon seit Jahren fast täglich über whatsapp. Und sie wird auch auf dem Konzert sein. Normalerweise kennt man die Leute ja aus seinem Leben und schreibt dann gelegentlich mal hin und wieder, aber ich bin mal gespannt wies dann andersrum ist. Wenn man sich richtig sieht, obwohl man Sich sonst nur aus der virtuellen Welt kennt. Ist bestimmt auch erstmal komisch. Aber von dem Mädchen auf dem Konzert angesprochen zu werden fand ich alles andere als unangenehm, vielleicht auch, weil wir vorher nie geschrieben haben...

      Löschen
  85. Haha, das liegt daran, dass Remember Me seit langer Zeit einer meiner Lieblingsfilme ist und ich ihn schon bestimmt 10 mal geschaut habe, deswegen ist er mir sofort eingefallen.
    Das mit dem Genre "die andere User auch angesehen haben", so mache ich das mit Büchern und kaufe dann Bücher, die andere auch gelesen haben bei Amazon.
    Wow, wen du so alles in der Stadt triffst ist ja nicht schlecht :D Ich habe einmal in München auf Klassenfahrt Lovelyn getroffen. Und wenn du fragst wer das ist, eine Kandidatin damals bei Topmodel und wir haben uns alle (damals in der 9. Klasse) so gefreut, dass wir jemand "berühmtes" getroffen haben und ich habe sogar ein Foto mit ihr.. Naja, würde ich ihr heute begegnen würde ich wahrscheinlich einfach weiterlaufen, weil so besonders wars jetzt auch nicht.
    In der Tat gehörst du zu den 2-3 die meine Instagram Seite kennen :D
    Wobei ich auf Instagram auch vielleicht den einen oder anderen wiedererkennen würde den ich folge. Aber eben nicht jeden.
    Es gibt so viele Lieder wo man andere Wörter versteht, als tatsächlich gesungen werden. Manchmal kommt sowas ja auch im Radio, irgendwelche "Hit-Verhörer". Im Prinzip find ichs ganz lustig, aber bei Liedern die mir dann doch gefallen und die ich öfter mal höre, da wirds dann nervig. Ich kann zum Beispiel auch nicht mehr In the End von Linkin Park hören. Deswegen: https://www.youtube.com/watch?v=98ikpBr9_nQ
    Also diesen Netflix Hype kann ich irgendwie gar nicht verstehen. Aber auch viele Leute die ich kenne haben sowas. Oder Amazon Prime oder sowas.
    Also Breaking Bad ist echt ne gute Serie, die hab ich damals angefangen zu schauen als ich meine Weisheitszähne rausbekommen habe und ich die erste Folge zufällig bei Verwandten gesehen habe und dachte, wenns mir eh beschissen geht, kann ich mich auch damit ablenken. Und Walking Dead schaue ich auch, das muss ich zugeben. Aber Game of Thrones oder Hous of Cards oder sonstige Serien.. nein, interessiert mich null. Und halt so Serien die ständig im Tv laufen, wie Big Bang Theory oder Scrubs. Find ich super die beiden Serien, aber How I Met Your Mother find ich dann wieder mega langweilig...
    Hättest die Dame ja mal fragen können, ob du helfen kannst bei Quizduell ^^
    Ne, aber bei Quizduell habe ich auch eher das Gefühl, das spielen "ältere Leute". Also ich spiele das eigentlich nur gegen Erwachsene und fast niemand von meinen Freunden spielt das.
    Aber das ist auch der Grund wieso ich das doch ab und an ganz gerne spiele, weil man mehr Wissen sich aneignen kann ^^

    AntwortenLöschen
  86. Siehst du, somit hatte die Chefärztin der Klinik wohl unrecht, denn das ganze ist 5 Jahre her und bis jetzt bist du noch nicht gestorben ;)
    Ich weiß nicht, mich machen solche Aussagen irgendwie wütend..
    Ich weiß nur, dass ich im Moment in keine Klinik gehen werde und daran wird auch niemand etwas ändern können. Weder meine Mutter die mich ständig zwangseinweisen will, noch die Psychologin die mich schon seit Jahren in eine stecken will. Mal abgesehen davon, dass die Frau sowieso ein ganz falsches Bild von mir hat, was mir Montag wieder mal klar geworden ist.
    Oh Gott, dieses Wort Fly sein löst latente Aggressionen in mir aus. So ein bescheuertes Wort habe ich noch nie gehört und ich dachte ich höre nicht richtig, als das letztens im Tv kam.. :D
    Hmm, die Vernunft spielt da wohl nicht selten eine große Rolle. ich weiß nicht, was ich alles schon getan hätte oder wo ich heute stehen würde wenn meine Vernunft nicht manchmal dazwischengefunkt hätte.. Scheint ja bei dir auch so zu sein wenn ich das richtig verstehe..
    Ach ja und zum Thema Pokémon. Unsere Ps3 ist vor 1-2 Jahren kaputt gegangen und meine Eltern haben jetzt zu Weihnachten eine "neue" / gebrauchte gekauft und somit werde ich ab Weihnahcten wieder irgendwelche Ps3 Spiele spielen können. Habe echt überlegt, ob ich mir nicht ein neues Spiel kaufen soll. Ich weiß gar nicht ob es Pokémon für die Ps3 gibt, aber was auch ganz lustig ist, sind diese Lego Spiele wo man dann als Lego Batman Missionen erfüllen muss. Gibts auch mit Harry Potter habe ich letztens in dem Laden gesehen und ich überlege echt, ob das nicht was wäre :D

    AntwortenLöschen
  87. Haha du kennst Lovelyn? Krass, also ich kann mich an fast niemanden mehr erinnern aus den ganzen Staffeln und schon gar nicht mit Namen. Das sind nur ganz wenige die da noch in Erinnerung sind..
    Ja das Foto sollte ich noch irgendwo haben, sogar ausgedruckt und nicht nur digital :D Ach, so stolz war ich darauf nicht, dass ich das hochladen musste :D
    Ich habe das Wort Fly Sein auch noch NIE in meinem Leben vorher gehört. Außerdem gab es durchaus bessere Kandidaten, zum Beispiel find ich Vollpfostenantenne ziemlich gut. Oder Bambusleitung :D Aber wählen wir doch lieber ein Wort zum Jugendwort des Jahres, was fast NIEMAND kennt..
    Tatsächlich, ich wusste gar nicht, dass Pokémon und somit auch der GameBoy von Nintendo ist. Hab ich gestern erstmal gegooglet, war mir so gar nicht bewusst. Was ich dann aber Schade finde, ist, dass es Pokémon nicht für die Wii gibt. Die hab ich nämlich und ist ja auch von Nintendo. Wobei es für diese ganz klassiche Wii die ich habe ja auch kaum mehr Spiele gibt (ist ja auch schon bisschen älter).
    Ich sehe, du bist sehr Stolz auf dein Pokémon :D
    Aber ich weiß was du meinst, Kinder nein, Haustiere auch eher nicht. Was ich gerne so hätte wäre in Minion :D Also nen echten. Hab sogar von meinem Freund damals zum Geburtstag nen Kuschelminion geschenkt bekommen, der sitzt jetzt in meinem Bett. Aber so einen echten wäre schon nice :D

    AntwortenLöschen
  88. Das Zitat ist sehr gut, kannte ich noch nicht und wird gleich notiert!
    Das Beispiel von dem Microsoftgründer hab ich aber schon mal so irgendwo gelesen, wobei ich nicht weiß, ob ich dem so wirklich zustimmen kann. Bis jetzt haben mich falsche Entscheidungen nämlich noch nicht erfolgreich gemacht..
    Das stimmt allerdings, übers Internet trifft man so viele Menschen die die eigenen Interessen teilen und in real life schauen dich alle schräg an. Bestes Beispiel was mir da in meinem Leben einfällt ist mein Musikgeschmack. Im Internet deswegen schon mehrere Leute kennengelernt, die den teilen und im echten Leben hört die kaum jemand.
    Haha das mit Bayern München Fan war ein gutes Beispiel :D Wobei du da wohl auch sehr viele Leute treffen wirst, die diesen Verein so gar nicht mögen.

    Das mit der Mütze kenne ich so nicht, nein. Ich style meine Haare im Alltag nie und selbst wenn was besonderes ansteht nicht. Das einzige was mich meistens stört ist, dass meine Haare elektrisch werden wenn ich eine Mütze aufhabe und sie dann abziehe.
    Fällt mir eine gute Aussage von Benedict Cumberbatch (falls du den kennst) ein.
    Reporter: Your hair looks magnificant. What products do you use?
    Benedict: I use wind and rain. And just a little bit of not caring. It's a very great product.

    Gut, das mit deinem Kollegen und dem Essen kann ich aber zu 100% verstehen, könnte ich so einfach auch nicht. Muss das immer vorher planen wie viel ich dann vorher esse und wann usw. Also die Person die mich da so spontan dann fragt müsste mir dann sehr was bedeuten, dass ich zustimme. Manchmal, wenn ich weiß, dass ich mit jemandem esse gehe, schaue ich sogar im Internet die Karten vorher an, damit ich schon mal überlegen kann was ich nehme.. Also mein Verständnis hast du.
    Und die Aussage die du damit machen wolltest verstehe ich auch, dass man selber glücklich sein soll und nicht andere glücklich machen muss. Ist nur manchmal irgendwie ziemlich schwierig, gerade wenn dir eine andere Person wichtig ist, die will man dann ja auch nicht enttäuschen.
    Der New York Freund von mir hat vor paar Tagen was gesagt, was mich ziemlich verletzt hat, worauf hin ich dann gesagt habe, ich habe nicht wirklich Lust aufn Weihnachtsmarkt mit ihm zu gehen. Und was ist passiert? Er ist sauer. Also manchmal muss man vielleicht doch Dinge machen, die man nicht möchte, damit andere glücklich sind... und irgendwie hoffe ich, wir fahren nächste Woche noch, wenn ich ihm morgen die Situation erklären kann.
    Haha, da hast du mich erwischt. Ich sage oft "man" obwohl ich mich selber meine, einfach um mich von der Aussage zu distanzieren und sie zu allgemeinern. Gut beobachtet! :D

    AntwortenLöschen
  89. Topmodel find ich deswegen immer so lustig, weil sich manche immer so unnötig ankeifern, dass das dann schon wieder irgendwie lustig wird und einen sehr unterhält... ich kann mich noch an Darya oder wie man die schreibt erinnern und an Rebecca die jetzt auch taff moderiert, aber beide mochte ich nicht wirklich.
    Wen ich ganz hübsch finde (und auch auf Instagram folge) ist Barbara Meier. Die Haare sind einfach der wahnsinn!
    Haha, ja, im Auto, Bus oder Bahn kann ich auch keine Spiele spielen weil mir sonst schlecht wird. Selbst am Handy schreiben geht manchmal gar nicht und hinten sitzen ist auch ne Qual seitdem ich selber Autofahren kann. Mittlerweile habe ich da aber auch Glück, denn immer, wenn ich mit meinen Eltern irgendwohin fahre, fährt meistens mein Papa und meine Mama setzt sich dann freiwillig nach hinten, weil sie meinte, sie kann den Fahrstil von meinem Dad nicht mehr mitansehen. Vorteil für mich, weil ich vorne sitzen kann :D
    Ich hatte noch nie einen Nintendo 3D in der Hand, ich kann mir aber vorstellen, dass dieser Effekt auf Dauer echt nen Augenkrampf verursacht...

    AntwortenLöschen
  90. Also Minions sind ja auch süß! Gestern bin ich nachhause gekommen und mein Papa hat im Fernsehen Ich einfach unverbesserlich 2 geschaut. Eigentlich wollte ich Voice Of Germany schauen, aber da gingen die Minions dann doch vor ^^ Also solltest du dir mal anschauen, die Teile sind echt gut, wobei ich Ich einfach unverbesserlich 2 auch am besten finde von all den Teilen. Animationsfilme mag ich eigentlich auch gar nicht aber Minions.... die sind ne Ausnahme wert ;)
    Ja, meine Haare werden dann elektrisch, aber die sind schon lang keine 50 cm mehr, hab die doch ganz kurz geschnitten, kann mir gerade so nen Zopf binden. :D
    Can a song save your life sagt mir sogar was, wollte ich mal schauen, habs aber irgendwie vergessen.
    Nur um vllt irgendwelche Missverständnisse aus dem Weg zu räumen... der New york Freund und ich sind wirklich nur befreundet, also nix liebe und so :D Das brauch ich im Moment so gar nicht.
    Dann viel Spaß falls das bei euch noch was wird mit dem Weihnachtsmarkt! Wir fahren nächste Woche Samstag zu dritt. Mal sehen wies wird aber der Weihnachtsmarkt ist einfach schön.. fehlt nur irgendwie der Schnee.
    Aber am Glühweinstand stehen und sich den A abfrieren, davon bin ich auch überhaupt nicht der Fan, zumal ich auch keinen Glühwein trinke. Wir fahren hauptsächlich erstmal um noch paar Geschenke zu kaufen und vllt später dann was essen, wobei ich da noch bisschen mit mir hadere. Ist immer so ein zwiespalt, wie du schon sagst, man sollte das machen, was für einen selber am wichtigsten ist. Und wenn man dann nicht mit seinem Kollege/Freunden essen geht, dann ist das vollkommen okay. Leider versteht das (bei mir zumindest) die andere Seite nicht so. Durfte mir letztens auch anhören, als der New York Freund und ne Freundin sich beim Asiaten was geholt haben (mag ich einfach gar nicht so richtig) und ich dann beim Bäcker was gesucht, aber auch nix gefunden habe, dass ich es immer kompliziert machen würde und man sich mit mir nirgendswo hinsetzen kann. Da dachte ich mir dann auch nur.. alles klar. Aber ich würde niemals was essen, was ich nicht mag, NUR um mich mit meinen Freundin irgendwo in ein Restaurant/Laden etc. zu setzen, da können sie dann noch so sauer sein und mir was vorwerfen. Außerdem ist asiatisch, dann ja doch sehr fettig und oft nicht fleischfrei ^^

    AntwortenLöschen
  91. Also ich find die Zickereien nach wie vor mit am lustigsten. Ich finde, das macht doch fast die ganze Sendung aus. Ohne, würden das wahrscheinlich viel weniger Leute schauen. Das ist doch bei all diesen Tv Sendungen so.
    Ich bin mir auch sicher, dass manche Sachen da mehr oder weniger gestellt sind und nach Drehbuch laufen ^^ wie du schon sagst, auch paar Personen werden sicherlich so gewählt, dass das Entertainment zunimmt. Heißt ja auch nicht um sonst 'We love to entertain you' ;)
    Wie Barbara Meier so vom Charakter her war weiß ich gar nicht mehr. Ich weiß nur, dass ich sie hübsch finde und dass sie Mathematik studiert hat ;)
    Jetzt wo du die ganzen anderen Namen sagst fallen mir doch wieder ein paar Gesichter ein. Zum Beispiel das mit leonie, die aus der Klasse abgeholt wurde.
    Da hab ich mir letztes Jahr schon gedacht und das denke ich immer noch.. Da sind welche dabei die sind gerade einmal 16 und sehen 10 Jahre älter aus als ich, dabei sind sie drei Jahre jünger als ich. Und wieso? Meistens wegen dem ganzen Make-Up Putz im Gesicht.
    Aber auch vom charakter her, ganz komisch..
    Hab heute erfahren, dass nächstes Jahr auch ein 3. Teil von Ich einfach unverbesserlich rauskommt ^^
    Pokémon, muss ich zugeben, habe ich nie gesehen.. und ich wusste bis vor kurzem auch nicht mal, dass es da einen Film/Serie gibt.
    Naja, ich stehe ja nicht nur auf Rockmusik. Höre ja sogar manchmal Klavierstücke, also ich denke schon, dass mir der Film gefällt und ich habe vor ihn mal bei Gelegenheit zu schauen ^^

    AntwortenLöschen
  92. Haha, das mit deinem Bruder und seiner Freundin erinnert mich an eine Freundin von mir und ihren Freund oder auch an mich und meinen Freund damals. Da ists auch immer so, sie bestellt, er darf aufessen. Letztens als wir essen waren haben aber BEIDE eine Pizza gegessen und sich hinterher noch eine Calzone geteilt. Da war ich dann auch erstmal baff. Und ich hab meine kleine Pizza nicht mal geschafft und die durfte dann mein New York Freund essen :D Und man muss dazu sagen, dass keiner von den drei auch nur ansatzweise dick ist, eher im Gegenteil.
    Ja diese Sprüche kenne ich aber auch. Wenn es mir nicht gut geht (z.B. letzte Woche als ich meinen Eintrag hier verfasst habe und mir so schlecht war..) das erste was meine Mutter dann gesagt hat war auch: du musst richtig essen. Ich glaube ich könnte die Treppe runterfallen und mir den Arm brechen und dürfte mir anhören, dass es daran liegt, dass ich nicht vernünftig esse.
    Da hast du wohl Recht. Diese übertriebenen großen Portionen finde ich einfach nur beschissen, weil ich weiß, dass ich sie eh nie schaffe und deswegen gehe ich auch lieber erst gar nicht essen oder gehe zum Bäcker, da sehe ich ja wie groß ein Brötchen ist ;)
    Weil ich finds genauso blöd, dann einfach etwas wegzuwerfen weil mans nicht mehr schafft und der Nebenmann hat ja auch nicht immer noch Hunger und isst dann für einen den Rest auf. Also kann ichs gut verstehen, dass du nicht mehr überall mit hin essen gehst ;)
    Chicken Schnitzel ist kein Fleisch? :D Hab ich noch nie gehört aber ich würde es schon nicht essen weil es sich doch ziemlich nach Fleisch anhört :D
    Das mit dem Otter und Benedict Cumberbatch habe ich auch schon gehört, dabei finde ich gar nicht, dass er so aussieht :D Er spielt Sherlock in der neuverfilmten Serie, die ist wahnsinnig gut und im Januar kommt (leider aber erstmal nur in GB) die 4. und wahrscheinlich auch letzte Staffel raus. Bin ich schon mal gespannt.
    Kann ich dir auch sehr empfehlen ^^
    Also wenn ich hellsehen könnte, glaub mir, dann würde ich nicht mehr hier in meinem Zimmer sitzen ;) Aber ist schon ein lustiger Zufall, aber so denkst du immerhin an mich :D
    Postfaktisch habe ich noch NIE in meinem Leben gehört und ich werde es wohl auch niemals benutzen. Ich frage mich echt, wie die auf die Wörter kommen.. generell finde ich dieses Wort des Jahres oder Jugendwort des Jahres sowas von überflüssig? Ich meine, was haben wir davon wenn wir sowas haben?

    AntwortenLöschen
  93. Hahaha ich sag ja, jetzt wo du die Namen nennst kommen bei mir auch die Gesichter wieder. Sarina, die die ständig geheult hat, aber sonderlich hübsch fand ich sie nicht. Ich meine manche sind näher am Wasser gebaut als andere und ich spreche da aus guter Erfahrung, aber so krass und dann auch noch vor der Kamera? Naja...
    Das Umstyling find ich ja fast immer noch am besten. Ich muss sagen jedes Ergebnis find ich da auch nicht sonderlich hübsch, aber wenn ich mich da anmelde, dann weiß ich doch nach über 10. Staffeln, dass das passieren wird und dann verstehe ich nicht, wieso dann IMMER wieder jemand dabei ist, der rumbockt. Ich glaube ich hätte mich gefreut wenn die was mit meine Haaren gemacht hätten :D Kann man doch alles eh wieder Rückgängig machen.
    Zu den Juroren muss ich sagen, dass ich mich leider auch nicht mehr an alle genau erinnern kann, aber Joop fand ich ganz lustig, nur dieser Michalsky der jetzt auch wieder dabei ist, ist mir letzte Staffel schon sooooo sehr auf die Nerven gegangen, das ging gar nicht...
    Und generell die Mädchen in zwei Teams zu stecken war auch einfach unnötig..
    Und ja, ich habe tatsächlich mal überlegt da mitzumachen, aber da gabs dann drei Gründe wieso ich der Idee nie nachgegangen bin: 1. ich habe null Ahnung von "Mode" und trag die Sachen, die mir nun mal gefallen und ich weiß zu 100% dass dies nicht der "Mode" auf den Laufstegen entspricht. 2. Punkt ist wie ja schon mal besprochen die Größe :D und 3. hätte ich wegen so einem Mist niemals ein Jahr Schule wiederholt, geschweige denn überhaupt so lange gefehlt.. Aber ist trotzallem bestimmt lustig und eine tolle Erfahrung da mal mitzumachen ;)

    Das mit Pokémon liegt wahrscheinlich daran, dass ich zu jung war, als dieser mega hype rauskam. Meine Großcousine ist 4 Jahre älter als ich und war da total drin. Und ich glaube 97 war ja so der Durchbruch. Da bin ich gerade erst geboren und habs dann irgendwie so bisschen verpasst (außer meinem Game Boy Spiel :D )
    Wusste auch nie dass das so im Fernsehen kam, aber ist bestimmt toll, sich nach der Schule dann gleich so zu beschäftigen :D
    Lang Lang habe ich noch nie gehört, kenne mich auch überhaupt nicht wirklich aus, ich weiß nur, dass, wenn mir ein Stück gefällt, ich es sehr gerne höre. Auch "bekannte" Lieder und keine extra geschriebenen KlavierStücke find ich toll.

    AntwortenLöschen
  94. Wie geil ist das denn? Baking Bad kannte ich gar nicht und musste mega lachen als ich mir das Video angesehen habe, wobei das Englisch von den beiden hoffentlich gestellt ist, das kann man sich ja kaum anhören :D Aber ne, das ist echt cool, kannte ich noch nicht.
    Den Bezug zu Breaking Bad ist glaube ich wirklich nur der Name, da in Breaking Bad ja hauptsächlich Meth hergestellt wird und die Story sich ja auch nicht die ganze Zeit nur ums Meth kochen dreht, sondern auch die Story hinter Heisenberg und Pinkman. Aber die Serie ist gut. Hab jetzt auch Prison Break angefangen zu schauen, weiß nicht ob du die Serie kennst, aber ich bin sehr sehr positiv überrascht. Ist echt wahnsinnig spannend.
    Tztz, man läuft doch nicht bei der Jahreszeit draußen im T-Shirt rum ^^ Das ist dann wohl deifnitv eine falsche Entscheidung und führt zu keinen gutem Ergebnis, außer man findet ne Erkältung toll, was ich stark bezweifle, weil das vermeidet doch jeder gerne :D

    AntwortenLöschen
  95. Ah stehst du nicht auf Blondinen? :D
    Ich finde tollpatschig irgendwie alles andere als süß oder knuffig :D
    Generell verstehe ich da so ein handyverbot irgendwie gar nicht wenn ich ehrlich bin. Zumal die ja irgendwie dann ständig Bilder auf Instagram hochladen, also müssen sie ja irgendwo auch ein Handy haben ^^
    Na klar ist das bestimmt ärgerlich wenn man seine Haare extra wachsen lässt und sie dann jemand abschneidet, aber da denke ich mir dann auch einfach: Wenns einem so wichtig ist, dann soll die Person gehen. Und wenn ich die Wahl hätte zwischen langen Haaren oder Reisen.... dann wahrscheinlich das Reisen. Und richtige Kurzhaarfrisuren finde ich bei Frauen auch nicht so schön, aber kommt ja auch immer auf die Frisur an. Kennst du Club der roten Bänder? Die zweite Staffel lief jetzt gerade auf VOX. Und eine Schauspielerin dort musste sich die Haare abrasieren, weil sie eine krebskranke spielt. Und die hatte wahnsinnig lange Haare aber ich muss sagen, sie hat ein wirklich schönes Gesicht und das kommt dann ohne Haare viel besser zur Geltung und das lässt sie auch ohne Haare wunderschön aussehen. ;)
    Ich glaube wenn ich ein Lob von karl Lagerfeld bekommen würde, würde ich das schleunigst überdenken, wieso er mich lobt und das dann anders machen. Ich finde den Typ wahnsinnig unsympathisch :D
    1. ja, aber es gibt ja auch so Challenges wo man selber etwas zusammenstellen muss oder dann irgendjemand berühmtes kommt, ein Designer oder so, wo dann alle schreien, und ich kannte die Person dann NIE :D
    2. soweit ich weiß wars die letzten Staffeln so, dass 174cm die Mindestgröße war um genommen zu werden ;)
    3. also gerade ein Jahr vorm Abi wäre ich niemals weggegangen, deswegen kam das ja mit der Klinik auch nie in Frage. Ein Jahr vorm Abi, da hat mans doch schon fast. Ich behaupte, ein Jahr vorher aufzuhören ist der größte Fehler den man machen kann. Zumal die Abiprüfungen für 2017 ja schon wieder bald sind, im März.

    AntwortenLöschen
  96. Dann bin ich ja beruhigt, wenn die beiden auch richtiges Englisch können. Es ist traurig, aber ich hatte zwei Mädchen in meinem Englischkurs im letzten Jahr und die haben wirklich SO gesprochen und konnten nicht mal Zahlen aussprechen, wo ich mir jedesmal dachte, wie haben die das so weit geschafft? Und wieso bekommen die ihr Abitur?
    Wow, das klingt ja bei euch mit den Plätzchen wie in einer Bäckerei :D Ich wette die sind alle bestimmt richtig lecker ;)
    Kein einziger Fehltag? Respekt, das ist gut :D
    Das hab ich mal ein Halbjahr in der Schule geschafft in der 8. Klasse oder so, war ich mega stolz drauf, aber in der Oberstufe wars mir dann so egal, da hab ich dann teilweise sogar geplant, wann ich paar stunden ausfallen lasse ^^ (Ich sage hier bewusst nicht schwänzen :D)
    Wir waren gestern auf dem Weihnachtsmarkt und heute habe ich nicht sonderlich viel gemacht und bei dir so?
    Zirkus? ^^ gar nicht so meine Welt, aber wems Spaß macht ;)?

    Das Zitat kannte ich leider schon :P

    AntwortenLöschen
  97. Also wäre ich ein Kerl würde ich glaube ich auf Frauen stehen die nicht unbeholfen sind, sondern auch selber etwas schaffen (und seis nur einen Nagel in die Wand hämmern :D )
    Stimmt Topmodel ist ja erstmal vorgezeichnet, das stimmt und die Instagram Bilder werden dann natürlich nachträglich zur Sendezeit hochgeladen. Aber ich wäre schon mega angepisst, dass ich dann keine Fotos machen kann, weil kein Handy, keine Kamera und wenn ich dann schon mal in L.A. oder so bin würde ich das auch gerne fotografieren. Und meine Handykamera ist besser als mein Fotoapparat, also das sagt einiges :D
    Das stimmt, Aufmerksamkeit bekommt man dadurch sowieso, egal ob man 1. oder 10. wird und die Follower auf Instagram, Twitter, Facebook werden sicherlich steigen.. Ich weiß allerdings nicht ob das so toll ist, wenn einen "jeder" kennt. Fands ja schon gruselig, dass mich die eine da aufm Konzert von Instagram erkannt hat :D Wobei das ja noch harmlos und ganz lustig war, aber stell dir mal vor, das macht jeder, wenn du einkaufen gehst und in der Stadt rumläufst...
    Und Larissa fand ich damals schon ganz schlimm und dann war sie ja auch noch im Dschungel.. :D Da geht dann jeder hin, wenns mit der Karriere nicht mehr so klappt ;)
    Und Jacqueline fand ich damals sogar ganz knuffig, auch weil sie so unsicher war, hat sie irgendwie sympathisch gemacht.
    Oh, dann war dein Wochenende ja ganz gut ;) Dachgeschosswohnungen finde ich irgendwie richtig schön :D
    Meine Zwillingsschwester? Das ist ja lustig :D Aber so Dinge höre ich öfter irgendwie. Der New York Freund sagt mir auch ständig, dass ich aussehe und mich verhalte, wie eine Bekannte von ihm. Und ich wurde auch schon mehrmals angesprochen, dass ich aussehe wie Bella Swan von Twilight :D Einmal sogar auf einem Konzert. Dabei finde ich nicht, dass ich so viel Ähnlichkeit mit Kristen Stewart habe, außer, dass ich vielleicht genauso blass bin :D
    Meine Freunde waren dann auch aufm Weihnachtsmarkt was essen und da musste ich irgendwie an dich denken und an unser Gespräch, weil zwei von ihnen ihre Portionen nicht geschafft haben weil die so dermaßen groß waren. Da war ich dann echt froh, nichts bestellt zu haben, zumal es nicht mal lecker aussah :D

    AntwortenLöschen
  98. Club der roten Bänder kann ich nur sehr empfehlen, da sitze ich von 10 Folgen 9 Folgen vorm Fernseher und heule, haha :D
    Ist auch übrigens eine dabei die Magersucht hat.
    Also Übersetzungsprogramme find ich ganz schrecklich. Einzelne Wörter okay, aber die Sätze die da manchmal bei rum kommen... da ist es doch schöner, wenn man für sich selbst übersetzen kann, zumal es ja auch Sätze und Ausdrücke gibt, die man gar nicht 1 zu 1 übersetzen kann ;)
    233 nicht krank gewesen, oder krank gewesen und trotzdem auf der Arbeit gewesen? ;)
    hab ich in der Schule auch nämlich oft gemacht, dass ich hin bin, obwohl ich erkältet war oder so.
    "ja, also ich war ja au ne mit zu dem zirkus da, hab ja im alltag genug clowns um mich rum^^" : Sehr gute Aussage :D
    Was dein Ratespiel angeht habe ich übrigens keine Ahnung, da muss ich dich enttäuschen, aber bei dem Zitat hast du diesmal Glück. Ich habe so ein ähnliches Zitat, aber nicht genau das, also muss es in mein Büchlein ;)

    AntwortenLöschen
  99. Ich habe mich gerade schon gewundert, wieso ich schon eine Antwort von dir habe und habe schon kurz gedacht, du sitzt schon im Büro :D
    Aber da ich auch nicht wirklich müde bin, antworte ich jetzt einfach, nachdem es mein Laptop endlich geschafft hat. Ich habe kein einziges technisches Gerät, was zu 100% einwandfrei funktioniert und ich frage mich mittlerweile ob es anderen auch so geht oder ob die Technik mich einfach hasst... :/
    Also bitte, einen Nagel in die Wand hauen? Ich bin mir sicher, das kannst auch du. Beim nächsten mal ist er dann nicht mehr schief, das muss man nur oft genug machen ;)
    Also bei mir kommt es auf die Situation an und was an dem Nagel hängen soll. Wenn es was ist, was wirklich unter gar keinen Bedingungen runter fallen darf, dann lass ich das meinen Papa machen, aber wenn es "nur" ein kleiner Bilderrahmen ist oder sowas, dann mache ich das selber :D Oder meine ganzen Fotos, die hängen auf Holzplatten, hab ich letztens gebastelt und die Platten hab ich dann auch selber an die Wand gehangen (wobei in der Wand jetzt mehr Löcher sind, als ich eigentlich wollte, aber sieht man ja nicht, wenn das Holz davor hängt :D )
    Wobei, ja, wenn ich mal ausziehe werde ich bestimmt auch keinen einzigen Hammer etc. haben. Das gehört alles meinem Papa, aber ich bediene mich dann dran wenn es nötig ist :D
    Also hat bei dir so ziemlich jede Frau ne Chance, weil die meisten können dann ja doch lesen und schreiben :P
    Gute Selfies... ich will doch keine Selfies wenn ich in L.A. bin sondern will Bilder von der Landschaft. Außerdem muss ich sagen, dass ich solche Fotoshooting Fotos ganz oft ganz hässlich finde, weil die so gestellt rüberkommen. Ich finde Fotos eigentlich am schönsten, wenn die Person in dem Moment gar nicht merkt, dass sie Fotografiert wird ;) Aber gut, das ist ja nicht der Sinn hinterm modeln.
    Dieses Buch hat glaube ich bis jetzt in jeder Staffel irgendjemand vergessen wenn ich mich recht erinnere. Da frage ich mich auch wieder, ob das im Drehbuch steht ;)
    Gut, Dachgeschosswohnungen sind im Sommer vielleicht nicht so der Hit, merk ich ja auch an meinem Zimmer, aber ich finde es hat was und sieht gemütlicher aus ;)

    AntwortenLöschen
  100. Also Twilight habe ich bestimmt schon mehr als 10 mal gesehen. War früher mein totaler Lieblingsfilm als ich so 11 oder 12 war. Ja, die war ganz lange mit dem Robert Pattinson zusammen, dann hat sie ihn mit nem Regisseur oder so betrogen und jetzt hat sie ne Freundin soweit ich weiß.
    Vielleicht finden deswegen viele, dass ich aussehe wie sie, weil ich auch oft gesagt bekomme ich schaue böse, was aber irgendwie gar nicht meine Absicht ist. Zumindest nicht immer.
    "Außergewöhnliche Schönheit.." hahaha okay. :D
    Gut, Sommersprossen. Woher weißt du dass ich Sommersprossen habe? :o
    Ach der Weihnachtsmarkt war ganz gut, aber ich habe nicht wirklich Geschenke gefunden, weswegen ich gestern nochmal bei uns in die Stadt musste, aber jetzt hab ich alle ;) und wie siehts bei dir aus?
    Also Heiligabend wird bei uns immer daheim gekocht. Die letzten Jahre mit meinem Opa und seiner Lebensgefährten aber dieses Jahr sind die beiden woanders, weswegen wir nur in der Familie erstmal feiern. Und am 1. Weihnachtsfeiertag fahren wir dann zu meiner Tante nach NRW und da kommen dann auch meine Cousinen und dann machen wir Raclette. Haben wir letztes Jahr auch so gemacht. Und am zweiten fahren meine Eltern noch zu einer Tante von meinem Dad, aber da komme ich schon seit Jahren nicht mehr mit, weil das doch recht langweilig ist und man da auch... essen muss ^^ Also ich finde es zumindest angenehmer, dass wir nicht Essen gehen, da müsste ich mir viel mehr Gedanken machen. Aber so "privat" essen geht noch. Wobei ich mir natürlich auch schon die ganze Zeit Gedanken mache wegen dem Raclette und der ganzen Verwandtschaft. Letztens als wir auf nem Geburtstag da waren hat meine Tante mir extra so ein VeggieSchnitzel gekauft, dabei mag ich so Zeug gar nicht aber ich habs dann auch einfach nicht übers Herz gebracht Nein zu sagen und hab dann so viel wie möglich meine Eltern gegeben. War ja lieb gemeint, aber ich wette, dass sowas wieder Weihnachten passieren wird.. -.-
    Wow, das klingt als würdest du dich sehr freuen auf die Festtage :p Wo geht ihr denn dann jetzt essen?
    Ich hoffe natürlich trotzdem, dass es gut wird bei dir ;)
    Nope, Grafik Werkstatt Karten kenne ich nicht.
    Und zu dem Erkältet zur Arbeit gehen.. ich erinnere mich, ich glaube das Thema hatten wir schon mal oder? Aber dann sind wir uns doch ähnlich ;) Nur Sport machen mit Fieber, wüsste ich nicht ob ich das könnte, also doppelten Respekt. Aber ist ja auch nicht so sonderlich gesund fürs Herz und so, wenn der Körper eh schon geschwächt ist, aber ich gehe ja mal davon aus, dass das ne Ausnahme war und manchmal gehts ja wirklich gar nicht anders als nur aufm Sofa oder so zu liegen. Wobei ich das persönlich gar nicht mag und dann immer den Drang habe irgendwas zu machen wenn ich krank bin :D
    Und zum Thema pinke Einhörner.. da stimme ich komplett zu. Und ich bin so froh, dass mich meine Eltern nie mit sowas zugelullt haben. Mein Zimmer war 13 Jahre lang grün und gelb tapeziert und jetzt ist es schwarz/weiß und ich habe auch kein einziges Kleidungsstück im Schrank was pink oder rosa ist. Also ich denke schon, dass diese art von "Erziehung" auch irgendwo dafür sorgt, was für Interessen das Kind später mal haben wird. Ich mag ja Mathe auch und Bio und sowas ;) Und sehr viele Freundinnen von mir die in einer pinken Kindheit aufgewachsen sind, haben mit Mathe etc. gar nichts am Hut ^^
    Ich erinnere mich sogar, dass mir meine Oma extra einmal ein blaues Prinzessinenkleid zu Fasching genäht hat. ;)

    AntwortenLöschen
  101. Ah, der gute Trump. Jetzt steht ja endgültig fest, da er ja auch von den Wahlmänenrn gewählt wurde. Ich muss sagen, ich bin politik und so angeht ja echt ne null und auch irgendwie nicht sonderlich interessiert, aber da bin ich dann doch mal gespannt die nächsten 4, im schlimmsten Fall 8 Jahre..
    So und jetzt bin ich echt froh, dass mein laptop nicht den Geist aufgegeben hat und ich noch antworten konnte, weil mitm Handy kann ich so längere Nachrichten überhaupt nicht schreiben. Gehts dir auch so? Dass man mit seiner vertrauten Tastatur am Laptop/PC besser schreiben kann als aufm Handy?
    Ich hab meistens selbst bei Whatsapp schon keine Lust mehr auf eine Nachricht zu antworten, die über drei Zeilen hinausgeht :D
    Und jetzt gute Nacht, bzw. guten Morgen :)

    AntwortenLöschen
  102. Haha sehr gut, freut mich, dass dir der Film gefallen hat und bin mal gespannt was du zu den anderen teilen sagst :D Aber ja, die 3 Kinder sind echt knuffig aber die Minions natürlich noch ein Stück knuffiger :D Ich hätte gerne einen kleinen Minion ja haha, aber habe leider nzw. zum Glück nur einen aus Stoff, der ist ganz niedlich. Ich glaube sogar es ist Bob :D
    Dann bin ich ja beruhigt, dass du dich nicht nachts ins Büro hockst :D Aber dann 10 km mehr laufen ist auch nicht schlecht, könnte ich so früh morgens nicht :D Wobei ich dazu sagen muss, ich hätte auch nachmittags oder sonst wann nicht so sonderlich Lust :D

    Gut klar, die Dinge sind anders wenn man nicht mehr daheim wohnt, wo es irgendwie alles gibt. Aber mit der Zeit sammelt sich ja auch wieder mehr an wenn man alleine wohnt. Gut, das mit den Löchern als Mieter kann ich verstehen, das ist dann etwas ärgerlich. Hab ich so gar nicht dran gedacht, weil wir ein Haus haben, aber meine Mama regt sich auch immer auf über die Löcher in den Wänden, aber das ist ja auch nicht mehr mein Problem wenn ich irgendwann mal ausziehe :D Und ich finde weiße bzw. leere Wände sowas von gar nicht schön. Hab auch keine einzige freie Wand in meinem Zimmer :D
    Zu den Setcards: Vergessen kann ja immer mal passieren. Aber wenn es wirklich das Einzige ist, was man bei der Bewerbung braucht was der Kunde sehen will, dann wäre das das erste was ich einpacke. War mit dem Reisepass in New York genauso. Ohne den läuft ja nix und deswegen war das das erste was in Rucksack kam :D Ich kanns auch null verstehen wenn Leute in Urlaub fliegen und ihren Pass vergessen. Das ist ja quasi die Eintrittskarte ;)

    AntwortenLöschen
  103. Ah deswegen die Vorliebe zu Sommersprossen :D Ich muss sagen, ich mochte meine nie sonderlich, aber bei anderen find ichs ganz hübsch. Könnte mir aber auch nicht vorstellen wie ich ohne aussehen würde, also hab mich dran gewöhnt :D
    Ah du fährst also nach Österreich? ;)
    Ich hätte so gerne weiße Weihnachten aber das wird dieses Jahr wohl auch wieder nichts :/
    Raclette ist ganz nett, aber ich weiß nie so Recht, was ich reinschieben soll :D Weil Ananasringe und Kochschinken verlocken mich sowaas von gar nicht :D Also wenn du noch Tips hast, immer her damit :D
    Geht ihr Heiligabend essen oder am 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag? ;) Aber das mit den Karten vorher ansehen ist einfach praktisch, also wünsche ich dir schon mal guten Appetit! ^^
    " aber ich schenk wneigstens au nur, was mir au selbst gefällt :p" Das ist ne gute Einstellung :D Aber ich glaube sogar, das ist normal. Von einer Freundin von meiner Mama habe ich immer pinke Sachen bekommen, weil die rosa und pink über alles liebt, aber dass ich pink so gar nicht mag, hat sie nie so richtig interessiert :D Ich glaube, die meisten Menschen machen das auch eher unbewusst, weil man einfach davon ausgeht, dass das was einem selbst gefällt auch vllt anderen gefällt. Außer man kennt die andere Person fast so gut wie sich selbst ;)
    Ich hab zwei Kalender selbst gebastelt so mit Fotos und einen selbst im Internet zusammengestellt und drucken lassen. War dieses Jahr das erste mal das über DM zu machen, aber ich bin positiv überrascht :D Und dann noch paar Kleinigkeiten, ein Buch, eine selbstgemachte Teebox mit ganz viel Tee drin und wenn man nicht mehr weiter weiß --> Duschgel :D
    42 km für Geschenke gelaufen? Das ist krass und ich persönlich würde da auf die Geschenke verzichten haha :D Soweit würde ich vielleicht noch nicht mal fahren :D (außer auf den Weihnachtsmarkt wo wir Samstag waren).
    Oh bei den Abiprüfungen krank zu sein ist echt Mist, da hatte ich zum Glück richtig Glück. Mir gings nur bei den mündlichen nicht so sonderlich gut, aber bin trotzdem hin und naja, das Ergebnis war nicht ganz berauschend :D
    Aber ich finde es ist immerhin besser als irgendwann nachzuschreiben und dann ne extra Klausur zu bekommen ;) Und so gesehen sind es ja auch "nur" 4 Stunden :D
    Da muss ich dich enttäuschen, das Bild mit dem Prinzessinenkleid hängt leider nicht an meiner Holzwand. Da hängen hauptsächlich Bilder von Dänemark, NYC, von Festivals/Konzerten und vom Abiball ;) Würde dir ja auch ein Foto schicken, aber das geht ja hier irgendwie nicht -.-
    Als Oma??? Haha, das ist ja lustig :D Erinnert mich an unsere Mottowoche während dem Abi, da hatten wir einen Tag Geschlechtertausch und manche Kerle bei uns sahen einfach zum wegschießen aus und haben sich richtig Mühe gegeben. War richtig gut und kann mir gut vorstellen, dass du eine schicke Oma warst :D

    AntwortenLöschen
  104. Naja ist ja nicht nur beim iPhone so sondern auch bei Samsung Handys, Htc, und so weiter :D Aber ich weiß genau was du meinst! Wobei ich sagen muss, dass ich ohne Autokorrektur auch manchmal aufgeschmissen wäre, weil ich, wie du schon gesagt hast, nie so richtig die Buchstaben treffe und das Handy ist ja dann zum Glück so schlau und korrigiert das dann. Aber es korrigiert leider auch, wenn dein Wort richtig war :D
    Muss dich leider enttäuschen, mein Laptop muss ich zurückschicken und entweder zum 3. mal das Modell probieren oder mir einen andern Suchen. Mach ich aber irgendwann nach Weihnachten. ´Nur ich mags gar nicht so ganz ohne Laptop zu sein -.-

    Haha das mit Sum 41 ist ja lustig. Schicksal? ;)

    AntwortenLöschen
  105. Oh haha, da bist du ja ganz schön schnell :D Aber bis 3 Uhr war ich auch wach, habe allerdings Prision Break geschaut und nicht die Minions ;)
    Ich fand die Story vom zweiten irgendwie besser. Beim ersten will Gru ja den Mond klauen und beim zweiten ist er hinter diesen einen Typen her. Fand ich irgendwie lustiger ^^ Ja, nächstes Jahr im Sommer soll wohl Ich einfach unverbesserlich 3 rauskommen, aber es gibt ja noch "die Minions" als Film. Der kam ja nach dem zweiten Teil von ich einfach unverbesserlich raus. Den solltest du noch schauen ^^ Da war ich sogar im Kino damals mit meinem Freund. Und ich sag dir, auf ner riesen Leinwand sind die noch geiler! :P
    Bob wird auch erst in Die Minions so berühmt, weil Bob, Stuart und Kevin alleine losziehen um die Welt zu retten ^^
    Ah danke für den Tip ;) Ja, kann ich gut verstehen, dass dich das ärgert, dass die Sachen weg sind und die sie nicht rechtzeitig mitnehmen konntest. Ich muss sagen, meine Schulsachen habe ich gleich nach dem Abi aussortiert, die Dinge weggeworfen die ich nicht mehr brauche, aber auch viele Dinge behalten. Und seis nur eine Chemieklausur mit 2 Punkten wo ich am Ende einen Elefanten draufgemalt habe, weil ich keinen Plan hatte was die eigentlich von mir wollen ^^
    Generell hab ich irgendwie voll den "Drang" mich von alten Dingen, die ich nicht mehr brauche, zu trennen. Das befreit irgendwie. Deswegen hab ich auch eigentlich nicht mal in der hintersten Schublade irgendwas, was ich nicht mehr brauchen würde. Und ich weiß auch immer wo genau etwas ist ;)
    Ne, in New York muss man als Tourist kein Visum beantragen, wenn du nicht länger als 90 Tage im Land bleiben willst. Was du aber vorher unbedingt machen musst, sonst kommst du nicht mal bis zur Gepäckausgabe, ist dich vorher bei ESTA anzumelden. Das ist dann deine Einreisegenehmigung. Passiert alles online und musst dich 72 Stunden vorm Flug spätestens anmelden und das alles ausfüllen, von Reisepassdaten bis Addresse usw. Und dann werden dir noch ganz viele Fragen gestellt, unter anderem auch, ob du einen Anschlag in den USA durchführen willst :D Aber das auszufüllen war eigentlich ganz easy, halt alles auf Englisch, aber ging echt gut. Und wenn du einreist, dann sehen die wenn sie deinen Pass scannen und deine Fingerabdrücke nehmen und Fotos von dir machen, dass du auch die ESTA Genehmigung hast. Was ich aber auch lustig finde ist, dass auf der Seite dick und fett immer wieder steht, dass das nur eine ANREISEGENEHMIGUNG ist und die EINREISE erst ein Beamter vor Ort entscheidet, also wenn du Pech hast, dann sagt der: Nö, und du kannst wieder nachhause fliegen. Aber so ganz ohne Grund werden die das wohl kaum machen, aber war schon ne komische Situation, als der uns Sachen gefragt hat und du als denkst: Ich bin nicht böse und bin in einer Woche eh wieder daheim ;) Und da stehst du dann auch ne Ewigkeit, weil natürlich jeder befragt wird. Hat uns damals unser Mathelehrer schon vorgewarnt, der meinte nur: Sobald ihr ausm Flugzeug seid, RENNT! Sonst steht ihr ganz hinten und dann dauerts ewig :D Gut, kommt auch drauf an, mit was für ner Maschine du ankommst, aber beim Airbus 380 sinds dann doch ne Menge Leute.
    Sorry, jetzt war die Antwort doch irgendwie länger als ich eigentlich wollte :D
    Haha okay, also geht ihr erst Montag essen :D Du scheinst die Vogelscheuche von deinem Bruder nicht sonderlich zu mögen? :D

    AntwortenLöschen
  106. Das stimmt, wenn man Geschenke kauft, die einem auch selbst gefallen, kann mans zur Not behalten. Gar nicht mal so schlecht durchdacht ;) Wobei, wenn ich etwas geschenkt bekomme, was mir eigentlich gar nicht so gefällt, kommts natürlich auch auf die Person an, von wem ichs bekommen habe, aber meistens bedanke ich mich dann und verschenks dann weiter oder so, aber sag dann nicht, dass es nichts ist :D
    Was mir gerade einfällt. Angenommen du bekommst 5 Geschenke von 5 verschiedenen Personen die du kennst, aber du weißt nicht, welches Geschenk von wem ist. Könntest du anhand des Geschenks erraten wer dir was geschenkt hat? Ich bin mir fast ziemlich sicher, dass man die Geschenke den Personen zuordnen kann, gerade weil viele Menschen eben Dinge verschenken die ihnen selbst auch gefallen ;)
    Haha, die Apothekerin hats ja drauf. Also das finde ich immer gut, wenn Leute sagen: Nimm A, weil B doof ist, dabei haben sie B noch nie ausprobiert. Sowas finde ich immer ganz schrecklich nervig. Erinnert mich an meinen New York Freund: Ich meinte er soll mal Prison Break schauen, die Serie ist total gut. Er: ne die mag ich überhaupt nicht. Ich: hast du überhaupt schon mal eine Folge gesehen? Er: Nö.
    Aber ja, an Weihnachten habe ich sicherlich Zeit zum antworten. Ich werde zwar meinen Laptop nicht mit zu meiner Tante nehmen, aber bin ja einen Tag später schon wieder daheim ;)
    Ne mein Schnitt war 2,3. Aber lag nah dran :D
    Ah stimmt, ich könnte dir ja ein Bild über Instagram schicken, jetzt wo dus sagst. Von was eigentlich genau noch mal? Von meinen schlecht gebastelten Holsstücken? :D
    Ach, ich kenne ganz viele die jetzt immer noch Fasching feiern. Hab ja selbst von 3-16 Jahren Fasching getanzt und so aber irgendwann fand ich dieses aufgesetzte Spaß haben und Feiern dann auch bescheuert und hab dann aufgehört, aber viele die mit mir damals zusammen in dem Verein waren sind heute auch noch dabei.
    Ja, mit Apple ist es ja sowieso so. Es gibt Leute die feiern die Produkte und dann gibt es die, die sie abgrundtief hassen. Was dazwischen hab ich noch nie gehört, wobei ich sagen muss, ich hatte bis das iPhone 4s und jetzt das iPhone 6, das waren/sind die einzigen beiden Smartphones die ich bis jetzt hatte, aber ich sehe wie sich meine Mum immer mit ihrem Samsung Teil abrackert und ich blick bei Andorid auch irgendwie nicht durch, also werde ich wohl erstmal beim iPhone bleiben. Was ich mir aber NIE kaufen würde wäre ein Computer von Apple oder ne iWatch oder was die noch so haben. Wenn mein Pc nicht von Micorsoft ist, wärs mir dann doch zu kompliziert und viel zu teuer. Und zum Glück läuft iTunes ja auch wenn Windows installiert ist und nicht nur iOS ;)
    Das mit dem Hochsicherheitslaptop klingt lustig, aber ich würde, genau wie du, wahnsinnig werden, wenn das Teil so schwer ist. Deswegen steh ich im Moment auch bisschen planlos da, weil der Laptop den ich jetzt habe abgesehen von den ganzen Macken perfekt war, aber ein 3. Mal gehe ich das Risiko nicht mehr ein ihn wieder zurückschicken zu müssen..

    Ah, habt ihr nur rote Kugeln am Weihnachtsbaum?
    Ich werde unseren auch heute schmücken oder morgen. Wir haben jedes Jahr blaue und silberne Kugeln dranhängen und gefällt mir immer wieder richtig gut. Zu bunt ist nicht meins, und das von meinen Eltern offensichtlich auch nicht.
    Hab aber dieses Jahr das erste mal nen eigenen Weihnachtsbaum im Zimmer. Gut, ders nicht echt und klein, aber ich wollte unbedingt einen haben und der hat jetzt silberne und schwarze Kugeln, ganz nach meinem Geschmack ^^

    Hmm, dann hör dir mal von Sum 41 "War" an ;)

    AntwortenLöschen
  107. Und die Antwort ist noch schneller :D
    Also die Minions kann ich nur empfehlen, solltest du dir ansehen, auch wenn sie eine Bewertung unter 7 haben ;)
    Echt du hebst Kasselzettel auf? Also für mich selber heb ich die nie auf! Höchstens wenn ich was für andere kaufe und ich das Geld dann wiederbekomme, sozusagen als Beweis ;)
    Ich war mal mit einer Freundin in einem Laden und da meinte der Kassierer: Kassenzettel? Und meine Freundin: Jap. Und er wieder: Warum? Und sie: zum wegwerfen :D
    Ja bei Kleidung gehts so. Ich hab mich letztens von ner Menge getrennt aber ich hab auch mindestens geanauso viele Sachen im Schrank wo ich mir dann denke: Ach lieber nicht aussortieren, das ziehst du irgendwann bestimmt noch an, aber schon bei dem Gedanken weiß ich, dass das nicht der Fall sein wird.
    Ich finde das wie gesagt irgendwie total befreiend und man fühlt sich dann "leichter" :D War beim Abi auch immer so, dass ich erst alles aufgeräumt haben musste, bevor ich lernen konnte und so ist es immer noch. Muss um mich herum alles ordentlich und strukturiert sein, dann ist es in meinem Kopf auch sauberer :D
    Also die Sicherheit in den Usa ist viel höher als hier, wobei wir in Frankfurt am Flughafen mehr gefilzt wurden als am JFK ;)
    Aber die USA haben ja auch nur kanada und Mexiko als Nachbarn und der Rest kommt über Luft oder Schiff und da ist das sicherlich einfacher zu kontrollieren als wenn man einfach reinlaufen kann so wie bei uns.
    Ja die Geschichte mit dem Mädchen habe ich auch gehört. Die wollte soweit ich weiß zu ihrer Tante und da bisschen auf die Kinder aufpassen, was der Beamte dann als Arbeit angesehen hat, die nicht angemeldet war oder so. Die wollen halt genau wissen wie lange du bleibst und was du machst. Zur Not kann man ja auch das Rückticket zeigen ;)
    Ach die ist das mit den super Noten aber der menschlichen Inkompetenz?
    Ja ne Familie kann man sich leider nicht aussuchen ^^ Werde dann aber irgendwie immer bisschen wehmütig, wenn ich Familien von meinen Freunde sehen die so harmonisch und freundlich wirken.
    Echt? Das überrascht mich mit den 5 Geschenken. Ich bin mir sicher, ich würde das bei den Leuten die ich kenne erkennen.
    Dein Lieblingsspiel kenne ich leider nicht aber es hört sich irgendwie sehr interessant an ;)
    Schade, dass es das nur als Brettspiel gibt. Kennst du Scotland Yard? Oder Mister X? Hat damit nicht so richtig was zutun, aber man muss auch mitdenken und überlegen was der andere wann wo gemacht hätte.

    AntwortenLöschen
  108. Naja aber wenn hinter Mathe dann 5 Punkte steht, weiß ich nicht ob das so viel besser aussieht :D Aber zum Glück stehen ja auch die Noten drin die man immer im Zeugnis hatte. Und am Ende finde ich immer noch das so ein Schnitt fast gar nichts aussagt. Das hängt ja von so vielen Faktoren ab und natürlich auch mit einer Menge Glück ;)
    Ob ich ein Foto von dem Kleid hab weiß ich nicht mal. Ich glaube da muss ich dich sogar wirklich enttäuschen. Ich wüsste auch nicht ob es das noch gibt und wenn ja wo es ist :D Aber Fotos? Die sind wenn dann bei meinem Dad auf der Festplatte irgendwo unter 10.000 Bildern begraben :D
    Echt? Du hast das 4s? Hatte ich ja auch aber irgendwann liefs halt gar nicht mehr, hat sich nur noch aufgehangen und dann ging das WLAN auch nicht mehr und jetzt zum Schluss hat der Akku auch schlapp gemacht. Hab dann einen neuen gekauft weil ich das Handy eig meinem Dad geben wollte, aber selbst nachm Austauschen bestand das Problem weiterhin, weswegen es also nicht am Akku liegen kann sondern an irgendwas anderem und langsam geb ich die Hoffnung auf, aber ich versuch noch ne neue WLAN Antenne reinzubauen. Aber mir wären die 30€ für das 6er auf jeden Fall Wert. Ich hab da einiges mehr für bezahlt :D
    Nein, das lustige ist ja, das ich einen neuen Laptop dafür bekommen hab und der aber auch schlapp macht, obwohls ein andere Gerät ist, aber das gleiche Modell. Bin jetzt am Überlegen wie ichs mache und werd schon wahnsinnig weil ich so die Schnauze voll habe von Technik die nicht so funktionieren will wie ich will. Heute hat mein Handy erst wieder rumgespackt aber ich hoffe, das habe ich jetzt im Griff.
    Meine Oma hatte immer einen wahnsinnig bunten Weihnachtsnbaum, da war fast echt jede Farbe zu finden :D Aber rote Kugeln sind auch nicht so meins, wobei ich lila genau wie du wahrscheinlich sehr interessant finden würde :D
    Ja doch, nur schwarze Kugeln und halt ein paar Silberne dabei. Find ich mega gut, werd aber für die nächsten Jahre noch nach anderen Dingen ausschau halten, weil der doch noch ziemlich leer aussah, aber hatte dieses Jahr auch nicht mehr so viel Lust dazu ;)
    Auf "War" kam ich gerade nur so, weils ein neues Lied vom neuen Album ist und ich es kaum erwarten kann es im Februar live zu hören und hoffe dass sie es spielen werden ;)
    Den Film kenne ich nicht :)
    Aber Minions musst du unbedingt schauen!

    AntwortenLöschen
  109. So, da es nach Zwölf ist, erstmal frohe Weihnachten! :)
    Echt? Also von manchen Kleidungsstücken könnte ich mich auch nur sehr schwer trennen, aber das gute ist ja, dass man in unserem Alter jetzt nicht mehr wächst und so einem die Sachen zumindest etwas länger passen, außer man nimmt 20 kg zu oder so, wovon ich jetzt mal nicht ausgehe. Erinnere mich auch an das eine oder andere Kleidungsstück was ich früher gerne anhatte aber irgendwann einfach rausgewachsen bin. Aber das waren dann eh eher Kinderklamotten :D
    Diese Torte beim Onlinebanking finde ich sowas von ungenau. Zumindest bei mir so. Also das, was die anzeigt stimmt deifinitv nicht :D
    Ja, ich habe mir fürs Abi Lernzettel geschrieben, aber mehr jetzt auch nicht. ;)
    Echt? So Klein? Bei mir hab ich das so groß geschrieben, dass ichs am Ende vom Zimmer noch lesen kann und dann links an Kleiderschrank Mathe und rechts Bio geklebt und dann immer im Zimmer auf und ab gelaufen und alles runtergepredigt :D
    Wobei das bei Mathe nicht ganz so effektiv war :D
    Genau, bei Scotland Yard muss man erraten wo der andere rumläuft und Mister X ist soweit ich weiß so der Vorgänger. Hab ich heute mal ausm Schrank geräumt und mit erschrecken festgestellt, dass es von 19paarund80 ist :D
    Das mit den Farbkugeln, Mastermind, sagt mir auch etwas! Hatte ich nicht persönlich aber ich weiß, dass ich das öfter mal irgendwo gespielt habe. Du kramst Erinnerungen in meinem Kopf aus, das ist unfassbar :p
    STRATEGO! Haha, haben wir auch hier und das Spiel ist sicherlich auch schon paar Jahre älter als ich. Hab ich früher ganz oft mal gegen meinen Dad gespielt, aber IMMER verloren und irgendwann machts dann einfach keinen Spaß mehr, wenn man immer nur verliert ;) Was ich aber auch richtig gut finde ist Backgammon ;)
    Haben jetzt auch abgemacht an Silvester vllt Monopoly zu spielen oder so.
    Das mit dem An/Aus Knopf hatte ich am Ende auch bei meinem Handy aber irgendwann ging er dann einfach wieder. Auch komisch. Aber solange du nicht so sehr an deinem Handy hängst und es dir reicht, wieso nicht. Dann sinds die 30€ wohl wirklich nicht Wert ;)

    Werde mir auf jeden Fall einen neuen Laptop holen, das ist mir sonst zu riskant mit der Garantie.
    Naja so viel Platz ist an meinem Baum auch nicht mehr, aber es fehlt einfach noch irgendwas Drittes. Bis jetzt sinds nur Kugeln in zwei Farben, da muss noch was 3. dran ;)
    Lichterkette ist schon dran, yes!
    Also das mit den Haferflocken ist echt ne geile Idee, da musste ich echt lachen bei dem Gedanke, haha :D
    Gibt aber soweit ich weiß auch so SchneeSpray, aber ich glaube das ist die größte Sauerei die man anrichten kann. Ach Haferflocken sind doch ganz nice. Also so Haferflockenbrei würde ich auch nicht essen, aber hab letztens Haferflockenkekse gebacken und die haben jedem geschmeckt ;)
    Gehst du Wiehnachten eig in die Kirche`?

    AntwortenLöschen
  110. Echt? Richtest du dich nach den Dingen die gerade "in" sind? Hab ich noch nie und werde ich wahrscheinlich auch nie,somit kann ich meine Sachen immer dann anziehen wann ich will.
    Haha, unser Biolehrer auch immer gesagt. Wir sollen beim Lernen ja nicht die Wälder retten, das solle man an anderen stellen tun.
    Ich muss sagen, was das anging, hab ich das so gemacht wie es am einfachsten für mich war, auch wenn dann das eine oder andere Blatt mehr draufgegangen ist. Um meinen Lehrer zu zitieren: man kann nicht die ganze Welt retten.
    Das mit den 20 und 2000 Seiten stimmt. Das ist mir ganz oft aufgefallen, als ne Freundin meinte zum Beispiel, sie habe 20 Blätter für ne Klausur zusammengefasst und ich war schon total erschrocken und hab sie mir dann mal durchgelesen und festgestellt, dass sie wohl einfach ihren Ordner noch mal abgeschrieben hat, denn da stand genau das drin, was auch auf den Zetteln stand und nicht nur "die wichtigsten Dinge". Also, so Seitenzahlen sagen null aus. Das schlimme ist nur, dass man sich dann von andern verrückt machen lässt.
    Also das mit Stratego steht! Musst mir nur mal sagen wann du Zeit hast ^^
    Mit Monopoly hast du Recht, das macht nur solange Spaß, wie man Geld hat und wenn man arm ist, dann wirds Spiel wahnsinnig langweilig. Ist auch nicht mein Lieblingsspiel aber manchmal dann doch ganz lustig, wobei ich das glaube ich noch nie so zu 100 % zuende gespielt habe.

    Da hattest du mit deiner Gefriertrue wohl Glück ^^
    Meistens ist es für den Hersteller/Händler wie auch immer, einfacher das Gerät einfach auszutauschen. War bei mir bis jetzt auch immer so, egal bei was. Hab noch nie was repariert und wieder zurückbekommen.
    Diese weißen Kunstbäume habe ich jetzt auch schon ganz oft gesehen, aber ich muss sagen, die gefallen mir irgendwie gar nicht, eben weil sie so künstlich aussehen. Weiß nicht, ob ich mir so einen mal holen würde, wohl eher nicht. Außer er ist vielleicht schwarz ^^
    Bei uns in der Kirche muss man auch immer stehen wenn man nicht ne Stunde früher kommt, aber diesmal hatten wir sogar einen Platz, also ja, wir gehen Weihnachten immer zum Krippenspiel in die Kirche. Hab selber mal Jahre lang mitgemacht und im Chor gesungen, allerdings katholische Kirche. Aber die letzten Jahre waren wir in unserer evangelischen und die gefällt mir besser und Krippenspiel muss einfach sein. Aber ich denke mal wenn ich irgendwann ausziehe oder so dann wird sich das auch ändern.
    Ins Wasser fällt ein Stein kenne ich sogar ;)
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen 3 Minionteilen die du endlich geschaut hast! Ich finde das mit Gru auch am besten, aber den Minion Film an sich auch nicht schlecht. Bin gespannt auf nächstes Jahr :)
    Und wie war Weihnachten bei dir so? ;)

    AntwortenLöschen
  111. "wenn jeder sagt ich allein kann die umwelt ne retten, ja, dann wirds niemand tun." Das ist wohl wahr. Aber jemand alleine kann das wohl auch nicht. Und viele kleine Taten sind irgendwann auch eine große. Reicht ja schon, wenn man im Supermarkt zu einer Plastiktüte Nein Danke sagt, oder sich nicht jeden Tag, sondern vielleicht nur 3 Tage die Woche in Schnitzel gönnt, oder oder oder... Auch wenn man die Auswirkung auf die Umwelt nicht spürt, heißt es ja nicht, dass es sie nicht gibt. Und so Sachen, wie keinen Müll in die Umwelt schmeißen, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Wenn leider auch nicht für jeden. Erinnert mich an was.
    Ist schon bisschen her, aber ich kam gerade ausm LIDL, stehen zwei Jungen vorm Geschäft und der eine schmeißt gerade eine Tüte auf den Boden. Sagt der eine: Ey, du kannst das doch nicht einfach so hinwerfen. Und da meinte der andere doch knallhart: Doch, ich bin Ausländer, ich darf das.
    Da war ich dann erstmal baff und wusste wirklich nicht, was ich dazu sagen soll. Wäre am liebsten hin und hätte ihn geschüttelt und gerüttelt, aber das habe ich mich natürlich nicht getraut. Nachher hätte er mir noch eine gescheuert und gesagt: Ich bin Ausländer, ich darf das.
    Aber das war echt krass und das Schlimme ist, dass es viel zu viele Menschen gibt, die so denken.
    Ich hab auch immer durch ab und aufschreiben gelernt, aber das bedeutet ja nicht, dass man seinen ganzen Ordner kopieren muss ^^ Und auf Lücke lernen ist halt Pech. Manchmal klappts, macnhmal nicht.
    Los, los! Schlag einen Termin für Stratego vor!!! :)
    Das Quartett hört sich echt seltsam an. Weißt du wie das heißt?
    Ich habe jetzt zwei Laptops im Visir, einen von HP und einen von Acer, aber dauert wohl noch einige Tage bis ich mich entschieden hab. Schicken meinen aber auch erst Montag weg, also hab ich ja noch bisschen Zeit ^^
    Weihnachten in der Kirche saßen neben mir zwei kleine Kinder, Ein Mädchen und ein Junge. Vielleicht 3,4,5 , kann schlecht schätzen. Aber so knuffig. So glänzende Augen, ich war echt hin und weg, dabei bin ich ja eher nicht so der Fan von Kindern. Aber als ich dann diesen Zauber in den Augen gesehen habe... hat mich irgendwie glücklich gemacht. Ich denke dieses Weihnachtsgefühl hat man auch nur als Kind, oder spätestens dann wieder, wenn man vielleicht selber mal Kinder hat. ;)
    Ja, ich bin katholisch, aber auch nur aufm Papier :D

    AntwortenLöschen
  112. Ja, leider war Weihnachten auch dieses Jahr wieder nicht weiß, aber hat mich gar nicht mal so gestört, weil ich eh nicht mit gerechnet habe und wir sowieso nur drinne waren und da ist es ja egal wie es draußen aussieht ;)
    Bei meiner Tante wars ganz okay. Gab halt die zwei Tage ne Menge Essen und obwohl ich echt nicht viel gegessen habe, war mir die ganze Zeit einfach nur schlecht. Also bin froh, dass das jetzt rum ist ^^ Der Freund von meiner Cousine, meine Cousine und ich haben dann abends bisschen rumgeblödelt und uns mit nem Kissen beworfen und meine Cousine (26) hatte Pfefferspray in ihrer Tasche und das ist dann irgendwie ausversehen aufgegangen und das war echt krass. Sie haut mir das Kissen ins Gesicht, ich hab keine Luft mehr bekommen und gehustet wie sonst was und dann aber auch sehr schnell gemerkt, dass ich nicht die Einzige bin, ders so geht. Sie dann auch, dann ihr Freund, dann der Rest des Raums und erstmal alle raus. Und man muss dazu sagen, dass das Spray IN der Tasche war und danach nicht mal leer war. War also nicht viel was da raus kam, hatte aber trotzdem allem schon ne riesen Auswirkung :D
    Ich hab Bücher bekommen (von Lilly Lindner, vielleicht kennst du die?), eine DVD (Sherlock Staffel 3), Socken, eine Lautsprecherbox und Geld... bin ganz zufrieden ja, obwohl ich es hasse Geld geschenkt zu bekommen, weil ichs dann immer aufs Konto packe und mir dann im Endeffekt irgendwie nix von kaufe, weil ich da zu geizig bin. Meine Eltern meinen, ich soll mit dem Geld jetzt einfach in die Stadt gehen und kaufen was mir gefällt, aber das kann ich einfach nicht :D
    Was gabs bei dir so? ;)
    Schrottwichteln hab ich leider noch nie gemacht, immer nur normales Wichteln, aber war ich auch nie so der große Fan von. ;) Aber dieses Klappding sagt mir sogar was. Sheldon Cooper benutzt es auch in The Big bang Theory und ich habs einem Freund tatsächlich aus Spaß letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt :D

    AntwortenLöschen
  113. Am meisten hat mir in der Mottowoche Bad Taste Spaß gemacht. Da hab ich mir richtig schöne dicke fette Augenbrauen gemalt, so wie das viele heutzutage machen. Geschlechtertausch find ich wie gesagt Frau zu Mann irgendwie langweilig, aber Mann zu Frau ist ganz lustig :D
    Kann gut sein, dass das Zeremonielle damit zutun hat. Die Schule auf der ich war, ist ein reines Gymnasium von Klasse 5 bis hini zur Oberstufe und deswegen waren viele von uns die ganzen 8 Jahre lang zusammen. Natürlich kennt man dann erst in der Oberstufe jeden, aber selbst da gab es Gesichter, wo ich immer dachte, die sind eine Stufe unter mir. Eine Freundin von mir ist nach der 11 auch auf eine andere Schule und hat ihr Fachabi gemacht und da wurde das auch nicht so sehr gefeiert wie bei uns.
    Gute Lehrer, bei denen man auch außerhalb des Unterrichts etwas fürs Leben lernt, sind Gold wert und davon gibt es leider sehr sehr wenige, was ich sehr Schade finde.
    Mein Philosophielehrer war so einer. Hatte am Anfang Angst vor ihm, weil er irgendwie alt und böse aussah, aber der ist so ein netter und lustiger Mensch gewesen, ich hab mich jede Woche auf Dienstag 5. 6. Stunde gefreut, weil ich da Philosophie hatte. Das ist schon 3 Jahre her und ich weiß trotzdem immer noch an welchem Tag ich das Fach hatte ^^

    Irgendwie hört man doch jedes Jahr dass es die höchsten Temperaturen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gab. Merkt man ja auch daran, dass es hier ewig nicht mehr geschneit hat.. und wie du schon sagst, -4 Grad sind kalt, aber für Grönland relativ warm..
    Das mit den Temperaturangaben fand ich immer verwirrend. Bei 0 Grad Celsius gefriert Wasser und bei 100 Grad kocht ist. Finde ich durchaus am sinnvollsten. Ich weiß nur, dass 273,15 Kelvin gleich 0 Grad Celsius sind, aber warum, no idea. Ich weiß nicht mal wo man mit Kelvin misst, das meist verwendete ist ja bei uns Celsius und in Amerika Fahrenheit.

    AntwortenLöschen
  114. Also leider war das kein Wortspiel mit "Ich bin Ausländer, ich darf das". Das hat dieser Junge wirklich so gesagt und auch ernsthaft gemeint! Und hat das Papier natürlich liegen lassen. Wenn es ein Spaß gewesen wäre, okay, aber das meinte der Todernst.
    Also zu Stratego: Revanche ist auf jeden Fall drin! Morgen 14 Uhr hätte eig geklappt, allerdings haben wir morgen in unsrer Stadt Markt und da helfe ich spontan in einem Stand verkaufen. Aber vielleicht morgen abend? Wenn das geht? Gegen 18 oder 19 Uhr?
    Ich habe lustigerweise auch einen von HP oder einen von Acer im Visier den ich mir kaufen möchte, kosten beide gleich viel und haben auch so ziemlich die gleiche Ausstattung, weswegen ich mich nicht entscheiden kann, da ich HP eig ganz gut fand, nur ich einfach keine Lust habe, dass ich ihn wieder zurückschicken darf..
    Ach, ein paar Tage gehen auch ganz gut ohne Laptop und das meiste Zeug habe ich sowieso auf meinen externen Festplatten, weswegen sowieso alles doppelt und 3 fach gesichtert ist und eig nix verloren gehen kann ;)
    Das Schlimme ist ja auch, Kinder kannst du ja nicht einfach irgendwann abgeben und sagen: ich hab keine Lust mehr. Wie bei einem Pokemon :p
    Nachts aufstehen, kotze wegmachen, rumgeschreie, ahhh nein ddanke :D
    Stimmt, ich erinnere mich, wir haben uns schon mal über Lilly Lindner und Was fehlt wenn ich verschwunden bin unterhalten ^^
    Das ist auch mein absolutes Lieblingsbuch, einfach so schön und ehrlich geschrieben.
    Ich habe zu Nikolaus "Da vorne wartet die Zeit" bekommen und jetzt zu Weihnachten "Die Autobiographie der Zeit" und "Splitterfasernackt". Hab alle schon gelesen, außer an Splitterfasernackt bin ich noch dran.
    Hab mir auch gesagt, wenn ich das Buch durchhabe, muss ich ihr unbedingt ein paar Worte zukommen lassen, per Email oder so ;)
    Also dieses Faltbrett benutzt er sicherlich nicht täglich, mit der Hand gehts dann doch schneller, aber ist ganz lustig :D

    AntwortenLöschen
  115. Und was noch viel schlimmer ist als gar keine Augenbrauen sind tattoowierte Augenbraun :D Sitzt bei uns im Lidl eine an der Kasse und ich muss da echt immer ungewollt hinstarren..
    Naja am besten sind ja auch die Leute, die selber rumlaufen wie sonst was und sich dann über den Kleidungsgeschmack anderer aufregen. Ist ja alles geschmackssache, also mir auch egal was andere anziehen, aber manche Sachen kann man sich ja dann auch denken, bevor man dann rumlästert. Haben die in unserer Schule dann nämlich gerne getan und ich stand daneben und musste lachen, weil die die gelästert haben genauso kacke aussahen :D
    Haha, dass du nicht erst zur Pause hin bist kann ich gut verstehen. Hätte ich wahrscheinlich auhc so gemacht und hab auch private Termine immer so gelegt, dass nur die doofen Fächer mit den nicht kompetenten Lehrern mich dann nicht im Unterricht sitzen hatten.

    So ist das. Menschen die erstmal symphatisch wirken sind es oft gar nicht während die die es sind erstmal böse aussehen :D Konnt ich jetzt schon mehrmals beobachten.
    Leider hatte ich so viele Lehrer die von der ersten Sekunde lang einfach der Clown waren und die meisten sind auch selbst Schuld dran. Aber so Lehrer mag ich dann auch gar nicht, hab da lieber jemandem den ich auch Ernst nehmen kann und vor dem ich Respekt haben kann.
    Bin auch schon mehrmals mit diesen "Clown"lehrern aneinander geraten, weil ich dann meine Abneigung manchmal einfach nicht verstecken kann :D
    Bei Lilly Lindner denke ich, dass die Dinge die sie erlebt hat, schon wahr sind. Vielleicht war die eine oder andere Situation nicht exakt so, wie beschrieben aber ich Frage mich, was jemand davon haben würde, wenn er Lügen erzählt nur um in der Öffentlichkeit zu stehen und so wie sie schreibt, hat sie meiner Meinung nach schon Talent. Das Problem ist meistens, das viele Mesnchen, denen etwas schlimmes passiert nicht darüber reden und schon gar nicht darüber schreiben, deswegen kann man dann gar niht glauben, dass es solche Dinge wirklich gibt, wenn es mutige Menschen dann doch in die Öffentlichkeit schaffen. Hab auch mal ein Interview von ihr gesehen und so Schauspielern kann sie bestimmt nicht. Ist ja auch immer noch ziemlich dünn und sowas.
    Da vorne wartet die Zeit fand ich ganz gut ^^ Ist halt nicht immer dieses 0815 Buch, sondern was anderes, genau wie was fehlt wenn ich verschwunden bin mit den Briefen.

    AntwortenLöschen
  116. Das mit dem Spiel werden wir auf jeden Fall noch mal versuchen. Tut mir Leid wenn das nicht geklappt hat. Was Technik angeht bin ich ja eigentlich nicht ganz blöde aber das war dann irgendwie doch zu viel oder es lag wirklich an meinem Laptop. Wir werden das auf jeden Fall noch mal probieren wenn ich den neuen habe ;)
    Will auch mal gegen jemanden spielen gegen den ich eventuell mal eine Chance habe, weil außer mir kennt das Spiel so gut wie niemand:D
    Ja, ich war heute draußen. Hab vorhin meine Eltern nen Ort weitergefahren und bei uns war noch klarer Himmel und die Sonne gerade am untergehen und dann gings etwas bergab und da war alles voller Nebel und die Bäume so glitzerweiß. Das sah echt einfach nur schön aus, hätte gerne ein Foto gemacht, aber konnte ja schlecht mitten auf der Straße stehn bleiben. Aufm Rückweg wars dann schon dunkel und der Nebel, wow. Hoffe das ist morgen wieder so, dann gehe ich mal aufs Feld oder fahre in Wald und hoffe auf ein mal Fotos! ^^ Das ist mein absolutes Lieblingswetter! Kalt, Frost, Sonnenschein! Soll ja nächste Woche auch schneien und freu mich schon mega!
    Ungleichheit gibt es immer noch zwischen Frau und Mann und ich schätze das wird es auch immer geben, dann kann das im Gesetz so oft stehen wie es will hier in Deutschland, aber man kann ja froh sein, dass man als Frau hier lebt und nirgendswo anders auf der Welt. dennoch hab ich mich schon oft in mehreren Situationen gefragt: Wäre das jetzt anders verlaufen wenn ich ein Kerl gewesen wäre? Trotzallem würde ich keiner sein wollen, sorry ^^
    Also In soll weiße Kleidung im Winter sein? Find ich ganz schlimm, gerade so weiße Hosen, das sieht dann bei manchem im Schnee so aus als hätten sie keinen Unterkörper. Ein Mädchen aus meiner Schule hatte mal eine beiigefarbene Hose an und ich habe eine Sekunde lang wirklich nicht gerafft dass das ne Hose war und hab gedacht sie hat keine an.. Also Hosen müssen wir mich schwarz oder dunkle sein, also Jeansmäßig. Hell hab ich zwar auch, aber ziehe ich ungerner an, weil ich immer das Gefühl habe, dass helle Kleidung die Figur mehr betont um im schlimmsten Fall dicker wirken lässt. Deswegen fühle ich mich auch in schwarz wohler ^^
    Barbieblonde Haare sind wirklich no go, find ich ganz schlimm. Ne Freundin von mir hat sich ihre barbieblond gefärbt und dann ständig gefragt wie wir das finden und jeder hat ihr dann versucht klar zu machen ohne sie zu verletzen, dass das doch bisschen zu hell ist und dann war sie mad, weil wir ihre Haare nicht toll fanden. Aber solange es einem selber gefällt, bitte. Ich finde Frauen mit braunen Haaren am schönsten, kann auch hellbraun sein, oder natürlich rot^^

    AntwortenLöschen
  117. Nein, keine Zeit der Monologe ;)
    Was meinen Laptop angeht sind sich Hersteller, Verkäufer, Händler anscheinend nicht so einig gewesen, schicke ihn jetzt doch erstmal nicht zurück, sondern HP schickt jemanden vorbei oder sowas. Mittlerweile bin ich echt auf 180 weil keiner wirklich was weiß und man nur von A nach B geschickt wird. Und da mein Handy auch komisch macht und ich dort auch keine Antwort bekomme, platzt mir echt bald der kragen, aber nun gut. Vielleicht sollte ich alle technischen Geräte verkaufen und mich in eine Höhle setzen, dann hätte ich zumindest schon mal ein Problem weniger ;)
    Nein, geklettert bin ich so noch nicht. Nur ein paar mal im Hochseilgarten, war ganz cool, aber das ist ja was anderes als klettern in den Bergen ;) Wobei ich auch nicht so der große Fan davon bin, weil ich wirklich null Kraft habe in meinen Armen, kann nicht mal eine Liegstütze, deswegen finde ich dann andere Sportarten doch interessanter ^^
    Du hast Höhenangst? ^^ Echt? Also ich wünsche mir nächstes Jahr zu meinem 20. einen Tandemsprung. Das will ich schon seit Jahren machen, aber war irgendwie nie der richtige Zeitpunkt und wenn ichs nicht geschenkt bekomme kauf ich mir den Sprung selbst zum Geburtstag ;)
    Das mit dem Jungen ist aber wirklich irgendwo traurig. Da merkt man dann wie viel man selbst eigentlich hat und man ist trotzdem nicht glücklich. Wobei ich mein Glück auch nicht von materiellen Dingen abhängig mache, aber das machen Kinder ja oft, was völlig normal ist.
    Ich persönlich finde, Erinnerungen und Dinge die man erlebt viel wertvoller als materielle Dinge. Deswegen mag ich auch Reisen so. Oder den Tandemsprung. Oder Konzerte und Festivals. Da hat man dann am Ende nichts außer Erinnerungen und die kann einem niemand mehr nehmen und das ist für mich wertvoller als eine teure Uhr oder eine teure Tasche oder was auch immer.
    Ja, deine anderen Kommentare sind unterm anderen Eintrag, hab ich gestern schon gesehen aber noch keine Zeit gehabt zu antworten ;)
    Wie lange hast du denn Urlaub?
    Was Kanada angeht, kann ich so unterschreiben. Das Ahornblatt von der Flagge hat auch irgendwie was beruhigendes und etwas von Freiheit.. Nicht so langweilig wie blöde Streifen (Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien,...) whatever.
    Und irgendwann komme ich noch dahin, vielleicht ja schon viel eher als ich jetzt denke..

    AntwortenLöschen
  118. Tattoowierte Augenbrauen sind schlimm, und sei froh dass du das noch nicht gesehen hast. Was ich auch schon gesehen habe ist ein taattoowierter Kajalstrich am Auge. Das stell ich mir einfach wahnsinnig schmerzhaft vor, da schminke ich mir den doch lieber als in mir zu tattoowieren :D
    Hmm, das mag wohl so sein, aber wenn ich finde, dass jemand etwas anhat was mich wirklich umhaut und was ich hübsch finde, dann sag ich das auch. Mach ich nicht oft, aber wenn, dann muss ich das sagen. Aber dann meine ich es auch ehrlich.
    An meinem Abiball kam meine damals beste Freundin auf mich zu, die seit Jahren nicht mehr mit mir geredet hat sondern nur noch über mich und ich weiß bis heute nicht den Grund. Ist ne ganz falsche Schlange und mit ihrer Art ziemlich unbeliebt geworden in den letzten Jahren. Hat sogar unserem Oberstufenleiter die Hand verweigert, als sie das Abizeugnis bekommen hat und die ganzen Lehrer waren total geschockt :D Naja, sie kam auf mich zu und meinte ich würde ja total hübsch aussehen in dem Kleid. Und ich kam mir wahnsinnig verarscht vor, sowas schleimerisches. Dann hab ich dann nur gesagt, danke du auch, obwohl sie schrecklich aussah und bin dann weg und musste lachen :D Sowas kann ich dann auch überhaupt nicht leiden.
    Dein Clown-Sportlehrer ist wahnsinnig cool :D
    So Fälle hatten wir in Sport auch immer, Mädels die nie mitgemacht haben und unsportlich waren, sowas habe ich noch nie gesehen.. und dann sind die meisten Lehrer aber dann zu feige um eine Note schlechter als 3 zu geben. Aber Respekt, da hätte ich an deiner Stelle echt innerlich schmunzeln müssen ;)
    Mit Splitterfasernackt bin ich fast durch. Auch Phoebe aus Was fehlt wenn ich verschwunden bin und ihre Schwester (ich habe gerade echt vergessen wie sie heißt und bin aber auch zu Faul jetzt aufzustehen um nachzusehen, aber ich wette wenn ich die Nachricht hier abgeschickt habe fällt es mir wieder ein :D)..
    ..beide erinnern mich total an Lilly selbst. In Splitterfasernackt schreibt sie ja auch mehrmals dass ihre Beziehung zu ihren Eltern eher schlecht ist und das kommt in dem Buch ja auch sehr zum Vorschein.

    AntwortenLöschen
  119. Raab finde ich ganz schrecklich nervig mit seiner Art und ich bin echt froh, dass ich den nicht mehr sehen muss im Fernsehen :D Weil Schlag den Raab hab ich dann doch immer ganz gerne gesehen, einfach weil ich die Spiele und die Fragen immer gut fand, aber Raab, der hat mich immer aufgeregt. Genau wie Gottschalk und Oliver Pocher. Die kann ich mir nicht lange ansehen :D
    Jap, ich hab am 01.01. dann Fotos gemacht, aber nachmittags und leider hat auch die Sonne nicht geschienen aber immerhin war noch alles weißfrostig, das ist es hier jetzt nicht mehr, alles getaut :(
    Das kenne ich, dass einen das wahnsinnig ärgert, wenn man in dem Moment keine Kamera dabei hat. Und die Natur wartet ja auch nicht auf einen ;) Aber das ist eben auch das besondere, sonst wäre es ja langweilig ein schönes Foto davon zu schießen.
    Meinen Händen gings dann aber auch so wie deinen. Die waren dann nachm Fotos machen ganz rot und taub aber Handschuhe gehen dabei ja auch leider nicht. Sah richtig grußelig aus aber drinne gings dann auch wieder :D
    Ach Silvester war nicht ganz so toll. Die andern haben eigentlich nur gesoffen und da ich selber gefahren bin und nüchtern war, war das dann irgendwie nicht so schön mit anzusehen. Desweiteren kannte ich die Hälfte der Leute dort auch nicht und mein New York Freund war auch nicht da und dann bin ich um kurz vor 1 auch wieder gefahren, obwohl ich eig schon vor 12 fahren wollte, aber ne Freundin von mir wollte unbedingt, dass ich bis 12 wenigstens bleibe, weil ich vorher schon gesagt habe, dass ich vielleicht gar nicht komme. Naja und dann war die Hälfte Alkoholisiert und einer von denen denen ich nicht kannte, hat mich dann mit ein paar Aussagen bisschen runtergezogen und dann hatte ich irgendwie keine Lust mehr. Naja, nicht jedes Silvester kann toll sein ;) Was hast du so gemacht?
    Eine weiße Winterjacke hatte ich aber auch mal von meiner "Cousine". Aber war ne Kinderjacke und ist mir schon seit Jahren zu klein.
    Ist irgendwie so, dass ich mich in schwarz wohler fühle ^^ und ich denke, dass mich weiße Kleidung noch viel blasser macht als ich eh schon bin. Und ich bin wirklich eine Kalkwand. Ein Kumpel aus der Schule meinte mal zu mir ich könnte Werbung für Alpina Weiß machen :D
    Deswegen schwarz > weiß. Und irgendwie hat schwarz doch auch was geheimnisvolles oder? ;)

    Will mir meine Haare auch schon lange rot/kupfer färben. Hab jetzt seit zwei Jahren oder so meine andere Farbe ruswachsen lassen und jetzt könnte ich drüberfärben, aber jetzt denk ich mir: Jetzt hab ich das so lange rauswachsen lassen, jetzt kann ich ja nicht wieder drüberfärben. Obwohl ichs ja eig nur deswegen rauswachsen lassen habe. Naja. Und rote Haare strahlen irgendwie fröhlichkeit aus und da das im Moment so gar niht bei mir der Fall ist, bleiben sie erstmal braun ;)

    AntwortenLöschen
  120. Kundenservice ist meistens echt eine totale Nervensache. Bin mal gespannt was HP jetzt macht, hab nämlich paar Tests ausgeführt und da war anscheinend alles in Ordnung, aber dann würde der Rechner doch nicht so gravierend abschmieren die ganze Zeit. Naja. Aber immerhin hab ich bei meinem Handyanbieter jetzt endlich jemanden erreicht. Was ich ganz gut finde, und was ja auch immer mehr anbieten, ist ein Chat. Da muss man dann nicht so lange auf eine Antwort warten wie zum Beispiel bei einer E-Mail und man muss nicht telefonieren, was ich nämlich abgrundtief hasse. Aber dann bin ich jetzt wohl eine Woche ohne Handy wenn ich es zurückschicke. Blöd wärs nur, wenn ich in der Zeit auch meinen Laptop zurückschicken müsste. Ich glaube, dann würde ich wirklich eskalieren. Ne Woche ohne Facebook, Instagram, Twitter geht locker, aber ne Woche ohne Whatsapp... ich weiß nicht. Und leider kann man Whatsapp ja auch nicht vom PC aus benutzen, außer man hat das Handy neben sich liegen.
    Diese Comuterstimmen sind die Besten! :D Mein Papa hat wegen meinem Laptop auch als bei so einer Stimme in der Warteschleife gehangen und irgendwann ist er dann durchgekommen. Da hab ich dann nur gefragt: War da jetzt ein Mann dran? Und er: Ne eine Frau. Und ich: Aber schon eine echte oder? Und da musste er lachen :D
    Oje, was macht denn dein armer Kollege dann wenn er mal eine Erkältung hat und nicht sprechen kann oder sich die Stimme komisch anhört? Das ist ja noch kein Grund zuhause zu bleiben aber offensichtlich ein Grund nicht arbeiten zu müssen, wenn ihn der PC nicht erkennt :D

    AntwortenLöschen
  121. Echt? Geht das so schnell, dass man Hautkrebs bekommen kann? Ist das nicht eher ein längerer Prozess? Ich meine, Krebs ist ja nichts anderes als "kaputte" Zellen die einen falsches Code beinhalten und sich weiterteilen. Da Zellen aber erstmal nicht dumm sind, erkennen sie falsche Stellen und können sich dann zum Schutz selber töten. Und Krebs/Tumore entstehen ja, wenn sich die Zelle mit der "falschen" Informtation ungehindert teilt. Das dauert doch seine Zeit?
    Auf der anderen Seite, wieso bist du nicht einfach mit hoch oder hast wenigstens vesucht dich nicht komplett wie ein Hähnchen in die Sonne zu legen? Wenigstens ein bisschen drehen, wie ein Dönerspieß, damit die Sonne auch überall gleichmäßig hinkommt :D
    Afrika ist ja aber auch nicht gleich arm. Gibt ja auch Länder die eigentlich einen ganz guten Lebensstandart haben und welche die dabei sind einen zu bekommen. Bin immer ganz überrascht, wenn ich Bilder aus Afrika sehe, wo die dann genauso leben wie wir hier.
    Ach ja, habe letztens mit meinem Papa und meinem Bruder dann Monopoly gespielt und musste an dich denken :D War dann im Endeffekt so, dass ich nur einmal auf eine Straße mit Hotel von meinem Papa gedabbelt bin und dann wars Spiel für mich schon so gut wie gelaufen und für meinen Bruder dann auch, da war dann null Chance mehr, weil mein Papa einmal Glück hatte und wir halt einmal Pech :D
    Das stimmt wohl. Anfangs meiner Schulzeit war das auch so, dass ich mich sehr an anderen und was die haben orientiert habe und dann enttäuscht war, weil ich eben mit 11 oder 12 noch kein Smartphone hatte, sondern lediglich ein "normales" Handy. Mein erstes Smartphone habe ich mir dann mit 15 gekauft und das hat 4 Jahre lang gehalten und jetzt macht mein zweites Blöd :D Ich hasse Technik, aber geht ja auch nicht ohne.
    Was ich noch sagen will, oder die letzen 2-3 Jahre wars dann aber ganz anders. Fand dieses materierelle und diesen Konsum von anderen immer schrecklich und war dann wirklich froh, dass ich das nicht brauche. Zumindest nicht in Form von neuen Schuhen, Kleidung, Taschen, Schminke,... und und und. Da musste ich dann innerlich immer etwas schmunzeln, wenn ich Leute in meiner Klasse hatte, die auf diesen Zug aufgesprungen sind und immer das haben mussten, was gerade IN ist und was jeder hat. Tut irgendwie gut, genau das Gegenteil zu machen, oder es zumindest zu versuchen ;)

    AntwortenLöschen
  122. Ein Supererinnerungshirn habe ich wohl leider kaum :D Auch bei mir verschwinden Erinnerungen mit der Zeit immer mehr, bzw. sie verblassen und sind statt 100% dann nur noch zu 90% vorhanden. Was mir dann hilft sind, wie du schon gesagt hast, Fotos, aber da versuche ich immer ein genaues Maß zu finden. Weil was habe ich davon, wenn ich die ganze Zeit Fotos mache und das was ich erlebe somit nur durch eine Linse beobachten kann? Aber dieses Mittelmaß habe ich persönlich ganz gut gefunden, wobei man dann in New York dann doch bisschen mehr Bilder macht als am Strand in Dänemark, aber das liegt ja auch daran, dass es in New York mehr zu sehen gibt ^^
    Ich habe auch eine ganze Wand vollhängen mit Konzertkarten, Eintrittskarten und Dingen an denen Erinnerungen hängen, und so denke ich jedes mal daran, wenn ich meine Wand anschaue. Ich glaube, man muss sich nur ganz oft an Dinge erinnern, die man auch behalten möchte, damit sie nicht verblassen.
    Aber auf Instagram habe ich ja vllt nur ein zehntel der Fotos die ich auf meiner Festplatte habe. Und ich glaube, wenn meine Festplatte den Geist aufgeben würde, dann wäre ich wirklich sehr sehr sehr verzweifelt, eben weil dort so viele Fotos mit Erinnerungen drauf sind. Deswegen hab ich Fotos jetzt zwei oder sogar dreifach gesichert, falls meine Festplatte von Heute auf Morgen spontan sagen sollte: Nö. Dann kann ich sagen: Haha, hab noch ne andere.
    Ja, ernsthaft. Tandemsprung ^^
    Ich muss sagen, ab einem gewissen Grad habe ich auch Höhenangst. Was ich gar nicht sehen kann ist wenn es neben mir dann wirklich 90 grad nach unten geht, da wird mir wirklich ganz komisch. Weiß nicht ob du das kennst http://www.geo.de/reisen/community/bild/regular/379557/Marineehrenmal-Laboe.jpg aber da waren wir vorletztes Jahr an der Ostsee drinne. Gehört irgendwie zur Marine und so. Und da konnte man dann bis ganz nach oben Treppensteigen (oder Fahrstuhl fahren). Wir sind dann die Treppen hoch und ich sags dir, sobald du über das Geländer geschaut hast, ging es dort keien Ahnung wie viel Meter nach unten und da musste ich dann wirklich an der anderen Seite hochlaufen, damit ich das nicht sehen muss und ich war erst bei der Hälfte, aber von Oben hab ich es dann nicht geschafft mir das anzuschauen und runter bin ich dann auch mitm Fahrstuhl (Treppen oder Berge runterlaufen ist einfach scheiße :D)
    http://siefkes.de/dokumente/Siefkes_Marine-Ehrenmal_Laboe.JPG Auf dem Bild sieht man unten auch gut die Treppen und dann halt den Abrund und ich glaube das Bild ist noch ziemlich weit unten aufgenommen worden. Und dann waren wir an der Ostsee noch im Hansapark und mein Freund damals hat mich dann in die größte Achterbahn da mitreingeschleppt, obwohl ich von Anfang an wusste, ich gehe da nicht rein. Die sah von außen so aus https://www.themenpark.de/wp-content/gallery/Achterbahn-K%C3%A4rnan/Hansa-Park-K%C3%A4rnan-12.jpg
    und da habe ich aber gemerkt, dass ich dieses Adrenalingefühl total liebe (was man beim Fallshirm dann ja auch hat). Als ich in der Achterbahn saß und die gerade los ist, dachte ich mir nur: fuck, wieso tust du das? Und mir war so schlecht und ich hab wirklich so gezittert, aber als die Fahrt dann rum war, kamen mir ernsthaft paar Tränen, nicht weil ich Angst hatte oder so, aber einfach weil diese Hormonausschütung mich so geflasht hat, dass das auotmatisch kam. Und danach war ich so derbe müde, dass ich im Auto gleich eingepennt bin. Da hab ich total gemerkt, wie viel Einfluss sämtliche Hormone doch auf den Körper haben. Aber dieses Gefühl ist Wahnsinn und beim Fallschirm hat man das ja dann noch länger, als nur die paar Meter da von der Achterbahn im Turm da. Wobei ich im Flugzeug dann auch nicht nach unten schauen dürfte wenn ich weiß: da spring ich gleich raus.
    Und dass man Heil unten ankommt, davon gehe ich doch mal aus, wenn das tagtäglich Leute machen ;)

    AntwortenLöschen
  123. Der Körper brauch den Schlaf halt, auch wenn man es manchmal nicht merkt ^^
    Dafür ist Urlaub ja auch da, dass man sich erholen kann und ich versteh Leute dann absolut nicht, die sich im Urlaub dann den Wecker stellen :D
    Echt? Du würdest dich trauen den Mann anzusprechen der so perfekt dressed rumläuft? Das würde ich mich irgendwie nicht trauen, aber wnen du ihn wikrlich mal ansprichst, musst du mir berichten :D


    Ahhh stimmt, April. Ja, ich hätte googlen können, aber das wäre zu einfach gewesen ^^
    Lavendel soll ja auch beruhigen und beim Schlafen helfen ;) Und ich finde auch, dass es gut riecht und irgendwie wirkt das Lila auch beruhigend.
    Und wenn es dann auch noch schlau machen soll, umso besser :D
    Den ESC habe ich damals als Lena angetreten ist das erste mal und auch das letzte mal so richtig geschaut. Da nach immer nur paar mal reingeschnuppert aber das war irgendwie nicht so wie damals, also, hast schon recht, dass Raab das gut gemacht hat. Aber der ESC geht ja auch weniger um Musik mittlerweile sondern eig nur noch welches Land welches mag und welches eben nicht aus politischen Gründen oder sonst was. Aber krass, dass das mit Lena jetzt schon fast 7!! Jahre her ist..
    Ich persönlich habe gar keine Kamera. Benutze immer die von meiner Mama ^^ Ist ne Spiegelreflex Canon. Aber die Teile sind so mega unhandlich, dass man die eh kaum irgendwo mithin nimmt, außer man plant es halt, deswegen werde ich mir wenn dann eine spiegellose kaufen, die sollen auch ganz gut sein und haben auch Wechselobjektiv.
    Ah klingt doch gut dein Silvester ;)
    Da würde ich so zustimmen, das zu feiern ist irgendwie.. sinnlos und wiedersprüchig, aber ich glaube Menschen brauchen einfach "Gründe" um zu feiern oder um generell etwas zu machen. Und wenn die Gesellschaft dann vorgibt, an Silvester hast du zu feiern, weil das jeder macht, dann macht mans unbewusst vielleicht auch. Aber ich fühle mich jetzt nicht irgendwie anders als noch vor 5 Tagen :D und deswegen hasse ich auch diese ganzen: New Yeah, New Me Sprüche und dieses ganze 2016 war scheiße, hoffentlich wird 2017 besser, blabla. Ich meine, das Jahr kann auch nichts dafür, wenn man sein Leben verbockt und es dann scheiße läuft, aber Menschen brauchen ja immer irgendwas auf das sie ihre Fehler schieben können. Ich könnte auch glaube ich nie sagen: das Jahr war scheiße. come on, das Jahr hat 365 Tage und da gibt es sicherlich Tage die toll waren, nur das vergisst die Mehrheit dann und denkt nur an die Tage die dann kacke waren.
    Und aus dem Grund mach ich mir dann auch keine Vorsätze oder sowas ^^
    weiß = engel, reinheit, frieden / schwarz = tod
    So sehe ich das auch. ;) Finde aber, dass weiß immer sehr krank aussieht, wenn man das trägt. Nicht an jeden, gibt ja leute die sind schön gebräunt, da sieht das dann ganz gut aus, aber wenn man selber sehr hell ist, einnert das dann doch sehr an Krankenhaus und sowas ^^
    "wenn iwann der tag kommen sollte, an dem ich schwarze schuhe trage, dann hast du's geschafft :D" Ich habe fast nur schwarze Schuhe! Ein paar dunkelblaues noch und ein graues. Also wenn du es schaffen solltest, dass ich keine schwarzen Schuhe mehr trage, dann hast du es geschafft :D
    Bewerbungsfotos werde ich wohl kaum in naher Zukunft machen und außerdem haben so viele Leute die Haare gefärbt, das ist doch (im Gegensatz zu Tattoos) schon fast gang und gebe. Obwohl Tattoos ja auch schon irgendwo normal sind.
    Business Dress? Nö, für was? Für die Schule? Wohl kaum :D

    AntwortenLöschen
  124. Laptop kommt übrigens morgen weg für ca. 10 Tage und mein Handy dann paar Tage später auch :( fühl mich jetzt schon wie im 19 Jahrhundert :D

    AntwortenLöschen
  125. Hab doch tatsächlich eine Antwort von Lilly Lindner bekommen. Freut mich irgendwie tierisch ^^

    AntwortenLöschen
  126. Also Whatsapp ist wirklich so das meiste was ich am Handy mache und halt fotografieren. Auf alles andere könnte ich sicherlich eine Woche verzichten. aber wie du schon sagst, wenn man nie Whatsapp hatte, dann wird man es auch nicht vermissen. Wobei ich auch mal Phasen habe wo ich kein Bock hab Leuten zu antworten und dann lasse ich es auch sein. Und dieses "zuletzt online" habe ich schon lange ausgestellt, so viel stalken muss dann auch nicht sein ;)
    Hahaha, da muss ich jetzt doch echt mal lachen. Als mein Dad nämlich aufgelegt hat, meinte er, dass sie einen osteuropäischen Akzent hatte :D Also, da hattest du mal wieder Recht :D
    Wobei mich dieser Akzent wirklich manchmal wahnsinnig mag, kann ich leider gar nicht lange zuhören. Aber was das Ganze ja noch topt ist Melania Trump. Wenn du die mal reden gehört hast, weißt du alles. Und osteuropäisches englisch ist noch schlimmer als osteuropäisches deutsch :D

    Sonnencreme hilft aber meistens. Hab ich in New York gemerkt, hab mich im Nacken eingecremt aber halt unterwegs mehr schlecht als recht und dann gedacht: Der Rest verdeckt eh der Rucksack. Hat er aber nicht. Hatte wirklich da wo die Creme war nichts und dann weiter unten bis zum Top alles rot :D WHOAT? Wenn da doch eine Hütte war, wieso nicht in den Schatten? Findest du prallende Sonne nicht total unangenehm? Das ist so das, was ich am Sommer mit am meisten hasse, wenn die Sonne direkt auf einen knallt.
    Ich kann ja auch bis heute nicht verstehen, wie man freiwillig in solchen "diktatorischen" Ländern Urlaub machen kann oder sowas. Selbst in die Türkei würde ich niemals reisen, auch wenn mir jemand die Reise schenken würde. Da zieht mich wirklich gar nichts hin. Immer mehr fliegen ja auch nach Dubai, auch da sehe ich keinen Vorteil für mich. Wohin Südafrika bestimmt sehr sehr sehr schön ist, und das wäre für mich einen Besuch wert. Wie siehts bei dir aus? ;)
    Weiß auch gar nicht mehr wo ich das gelesen/gehört habe, oder kam das von dir? Dass man auch eher in Länder reist, die einem nicht nur von der Natur gefallen, etc. sondern auch die politische Einstellung übereinanderstimmt.
    Deswegen ist die Türkei für mich das absolute No-go. Oder Ägypten...
    Da ich bei Stratego noch nie gegen meinen Dad gewonnen habe, glaube ich kaum, dass ich jemals 9 von 10 schaffen werde. Einmal (da war ich aber noch viel viel kleiner) haben wirs sogar so gespielt, dass er seine Türmchen von anfang an umgedreht hatte, so dass ich sofort alles gesehen habe. Aber meinst du ich hätte gewonnen? Selbst dabei hab ich verloren :D

    AntwortenLöschen
  127. Naja nicht immer sind ältere Versionen ausreichend. Das beste Beipsiel sind ja Smartphones und die Betriebssysteme. Ist dein Handy zu alt, kannst du irgendwann das neuste Betriebssystem nicht mehr installieren. Und wenn du ein zu altes Betriebssystem hast, dann funktionieren auch manche Apps nicht mehr. Jemand, der sein Handy kaum benutzt und darauf keinen Wert legt, den wird das wohl kaum stören. Aber was habe ich von einem Smartphone, wenn ich irgendwann keine Apps mehr draufbekomme?
    Bei Windows bin ich aber auch noch bei 7 hängen geblieben, erinnere mich sogar noch an Zeiten, als ich Windows 98 hatte :D Natürlich nicht auf meinem jetzigen Laptop sondern auf meinem alten PC.
    Aber so vor Läden stehen und gibt ja echt welche, die Zelten dann dort, nur um erster zu sein. Kann ich null verstehen. Machen ja auch viele bei neuen Appleprodukten, wo ich mich frage was man da für einen Vorteil hat, wenn man es auch eine WOche später kaufen kann?
    Hehe, das mit der Erinnerung und der Musik kenne ich zu gut. Wenn ich ein bestimmtes Lied höre, denke ich automatisch an die Situation als ich das Lied zum ersten mal, oder ganz oft gehört habe. So verbinde ich zum Beispiel Imagine Dragons - Radioactive mit dem Dänemarkurlaub, weil wirs auf der Rückfahrt wahnsinnig laut gehört haben, dabei ist das eher nicht so mein Genre :D Kennst du das Lied?
    Und The Strumbellas - Spirits erinnert mich wahnsinnig an Weihnachten, genau wie Coldplays Paradies, weil ich beide um die Weihnachteszeit ganz oft gehört habe.
    Oh, das ist echt blöd, dass du die Bilder nicht mehr hast. Noch sicherer ist es ja auch wenn man Bilder direkt ausdruckt. Hab ich dann auch gemacht gleich nach Dänemark und New York und die hängen jetzt in meinem Zimmer und sollte wirklich alles versagen habe ich immerhin noch die. Wobei ich die New york Bilder mir auch noch mal bei meinem New York Freund kompieren könnte. Gibt irgendwie immer wege, aber ärgerlich wäre es dann doch sehr.
    "hoch gelaufen wär ich vll. scho, aber so am rand, dass ich niemals au nur 1mm übers rändchen sehe, immer schön nur unten auf die stufen schauen^^, wobei ja, bergab wärs dann wohl au nur mit fahrstuhl gegangen!" -> Genau so hab ichs gemacht :D
    Aber wo ist der Unterschied zur Achterbahn? Da hat man ja auch oft dieses Fall-Gefühl und auch da können ja theoretisch Unfälle passieren und dann hat man keine Achterbahn mehr unterm Popo ^^

    AntwortenLöschen
  128. "also die feuerwerkskörper, die man umsonst konsumieren kann, ohne dafür einen cent bezahlen zu müssen ;)" Das ist wohl wahr. Geht mir auch so. Hab vor Silvester einen Bericht im Tv gesehen wo sie Leute gefragt haben wie viel sie dafür ausgeben und da geben doch manche wirklich über 100€ aus? Sorry, aber damit schießt man sein Geld doch im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Fenster/in den Himmel. Und weg machens dann auch die wenigsten. War ziemlich geflasht, als ich Silvester 20 min nachhause fahren musste und dann den ganzen Müll auf den Straßen gesehen hab. Hab ich so noch nie gesehen, weil ich immer irgendwo war und Silvester nie mitm Auto unterwegs war und schon gar nicht nach der Böllerei.
    Du hast keine reinschwarzen Schuhe? Krass. :D Ich denke mir immer: kaufs in schwarz, dann kannst dus zu allem anziehen. Und irgendwann hab ich dann festgestellt, dass ich fast nur noch schwarz besitze und echt manchmal nach etwas "buntem" suchen muss :D
    Weiße Schuhe? Hätte ich viel zu viel Angst, dass sie dreckig werden und dann könnte ich keinen ruhigen Schritt mehr wagen :D
    Schick mach ich mich auhc nur für besondere Anlässe aber ich wüsste nicht ob ein Vorstellungsgesrpäch ein besonderer Anlass ist. Wobei ich natürlich auch nicht in Jogginghose hingehen würde. Aber schwarz und blau hören sich gut an. Blau ist echt mit die einzige Farbe die ich mir noch gefallen lasse ;)
    Diese Oberflächlichkeit finde ich so dermaßen schrecklich udn ich weiß, dass es so ist, aber ich sträube mich im Moment sehr dagegen, vllt fällt es mir deswegen auch so schwer mich zu entscheiden was ich später einmal machen möchte. Kann mir halt einfach nicht vorstellen wo zu arbeiten wo man nur Wert auf Äußerliches legt und man immer Angst haben muss, ob das tattoo oder die Haarfarbe jetzt ärger mit sich zieht. Neeee..
    Ich vermisse unsere Unterhaltung hier jetzt auch schon, aber ich melde mich natürlich wenn ich wieder da bin. Hast du schon mal überleht, ob wir die Konversationen hier irgendwo woanders hinverlegen? Ich meine, im Prinzip kann ja jeder mitlesen :D
    Ih, Tablett :D Haben wir auch daheim, aber ich meide das Teil wirklich so gut es geht. Ich werde da wirklich manchmal aggressiv, weil ich nicht weiß, wie ich mit dem Teil umgehen soll. Ist kein richtiger Pc, aber auch kein Smartphone und schreiben kann man auch nicht richtig drauf. Aber ja, in der Zeit jetzt ohne Laptop und Smartphone bin ich dann doch ganz froh, dass wir eins haben. Sowas nennt sich Ausnutzen ^^
    Winterfotos aus Kanada machen mich irgendwie fröhlich und traurig zugleich, weil ich gerne dort wäre. Aber irgendwie denke ich mir dann auch immer: da kommst du auch eines Tages mal hin. Und was ist besser als Hoffnung und Vorfreude?

    AntwortenLöschen